Cranchi Zaffiro 34

  • Das Cranchi Zaffiro ist ein klassisches Boot von Cranchi, einer italienischen Werft mit 150 Jahren Erfahrung und guter Arbeit. Dieses Boot macht seinem Namen alle Ehre, da es eines der Schmuckstücke der italienischen Werft Cranchi ist, die wie üblich dieses Motorboot mit viel Liebe zum Detail entwickelt hat. Es wurde mit Gründlichkeit und Pragmatismus entwickelt. Zusammen mit den guten Segelbedingungen ist dieses Boot eine perfekte Wahl für einen Yacht-Charter. Das Cranchi Zaffiro verfügt über zwei Doppelkabinen, sodass Sie bequem mit Ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden segeln können. Außerdem hat es eine sehr großzügige Schiffseignerkabine, eine weitere Kabine und zwei Einzelbetten , die zu einem Doppelbett umgewandelt werden können. Der Innenbereich ist hell und komplett ausgestattet, um das Meer mit aller Bequemlichkeit genießen zu können. Das Deck bietet Platz für 10 oder 12 Personen, was es zu einem perfekten Boot für Partys mit Freunden macht.

    Technische Details

    Bootsmodell: Cranchi Zaffiro 34
    Bootstyp:
    Bootslänge: 11,21
    Bootsbreite: 3,55
    Tiefgang: 0,87
    Gewicht: 6250
    Motorboot: Volvo Penta 2xD4 EVC
    Motorleistung: 260
    Kapazität tagsüber: 12

Reiseziele mit Cranchi Zaffiro 34

  • Yachtcharter Benalmadena
  • <p>In Benalmádena erleben Sie alles, was die Costa del Sol zu bieten hat: typisch andalusische Häuser dekoriert mit vielen blühenden Blumen, lange Strände sowie ein lebhaftes, stimmungsvolles Ambiente mit sehr offenen und gastfreundlichen Einwohnern. Die meisten Touristen der Stadt halten sich an der Küste auf, da hier die Hotels, Bars und Restaurants liegen. Hier können Sie Ihre <strong>Yachtcharter in Benalmádena</strong> beginnen! </p> <p>Ein Törn an Bord Ihres Bootes bietet die beste Möglichkeit die Costa del Sol zu entdecken. Die sonnigen Strände, die sanfte Meeresbrise sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Ortes machen es zu einem beliebten Ziel für Segler. Es liegt 45 Kilometer nordöstlich von Marbella zwischen Hügeln und versprüht den unglaublich authentischen Charme einer traditionellen spanischen Stadt mit engen Gässchen und typischen Häusern. Die Stadt genießt lange Sonnentage fast das ganze Jahr über und die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 18ºC und 25ºC. Nicht umsonst wird die Region auch Costa del Sol (Sonnenküste) genannt. Diese hervorragenden Bedingungen machen den Ort zu einem beliebten Touristenurlaubsziel und aufgrund der tollen Windgegebenheiten zu einer tollen Segeldestination. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Beginnen Sie Ihren Segeltörn am Ankerplatz ihrer Segelyacht mit oder ohne Skipper und entdecken Sie von hier aus die Vielfalt der Schätze der andalusischen Küste. Von spektakulären Stränden bis zum aufregenden Nachtleben ist es eines der schönsten Segelreviere an der Costa del Sol. Die Region verfügt über mehrere Häfen, an denen Sie Ihre Segelyacht anlegen können. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für den Sporthafen von Marbella mit über 300 Anlegeplätzen, einem Supermarkt, Waschsalon und geglichen Dienstleistungen für Ihr Boot. Der Marina von Benálmedna wurde vor einiger Zeit sogar als bester Hafen der Welt ausgezeichnet, dank seiner über 1000 Ankerplätzen, den hervorragenden Einrichtungen und der internationalen Atmosphäre. Sowohl tagsüber, als auch in der Nacht herrscht hier volles Leben. Sie finden zahlreiche Bars und Restaurants, moderne Einkaufszentren, eine Tauchschule sowie das bekannte Sea Life Center. Bei Ihrem Besuch im Sea Life können Sie über 2000 Meerestierarten bestaunen und im Selwo Marina Delfinarium erleben Sie über 100 Tierarten Südamerikas, wie zum Beispiel Delfine, Seelöwen und Pinguine. Die schöne Strandpromenade lädt zu einem entspannten Spaziergang am Meer ein. Während Ihrer <strong>Yachtcharter in Benalmadena</strong> stehen Ihnen auf jeden Fall eine Vielzahl an Freizeitangeboten zur Verfügung. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Das Segeln in den Gewässern gestaltet sich sehr ruhig und unkompliziert mit dem Vorteil, die Costa del Sol entdecken zu können und überall Anker zu legen, wo es Ihnen gerade gefällt. Sie können alleine oder mit einem Skipper mitsegeln und den Törn genießen. Sehenswerte Städte bei einer Charter rund um unser Ziel sind Marbella, Torremolinos, Fuengirola, Mijas, Estepona und die Hauptstadt der Provinz. Cádiz und die Küste Portugals im Westen und Almería im Osten sind einige der beliebtesten Segelrouten, bei denen Sie die Südküste Spaniens entdecken können. Sie können auch ohne Probleme bei Ihrem Charter nach Mallorca navigieren und in einer der Kabinen Ihrer Yacht übernachten. Wir empfehlen dafür unsere luxuriösen Yachten von Dufour, Bavaria oder Beneteau bei denen Sie auf Ihrem Charter sehr komfortabel untergebracht sind. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die Eroberung der Araber und der spätere Einfluss der Christen verschaffen der Region und den Dörfern der Umgebung einen faszinierenden Stilmix. Geschichtsinteressierte können einige Überreste der arabischen Epoche entdecken, wie den Torre Quebrada mit seiner Höhe von 7 Metern. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die alte Kapelle, von der aus man einen schönen Blick auf das Umland hat und an manchen Tagen sogar bis nach zur nächst größeren Stadt schauen kann. Des Weiteren ist eine Fahrt mit der Drahtseilbahn Arroyo de la Miel zu empfehlen. Die Seilbahn führt Sie auf den Gipfel des 771 Meter hohen Calamorro, von wo aus Sie eine faszinierende Aussicht über die Stadt und die mediterrane Küste bekommen. Das Nachtleben der Stadt ist sehr aufregend und wurde aufgrund seiner tollen Bars und Diskotheken zur beliebtesten Partydestination der ganzen Region. Auch für Kulturinteressierte sorgen die Bewohner von Andalusien mit dem typischen Tanz und Musik des Flamencos für gute Unterhaltung. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> Mit einem Boot in Benalmádena können Sie einige der spektakulärsten Strände der spanischen Küste kennenlernen. Hier gibt es Buchten für alle Arten von Urlaubern, von denen, die touristischere Gebiete suchen, bis hin zu denen, die es vorziehen, einen idyllischen Nachmittag zu verbringen, indem sie die Sonne in einer einsamen Bucht genießen. <h3>Carvajal Strand</h3> <p> Dies ist ein städtischer Strand mit 700 Metern dunklem Sand, mit exzellenten Dienstleistungen, darunter nautische Vermietung, Miete von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Ideal für einen Familientag. </p> <h3>Die Viborilla</h3> <p> Eine kleine Bucht mit Kies und Sand, ideal zum Tauchen, mit ein paar Dienstleistungen. </p> <h3>Strand von Arroyo de la Miel</h3> <p> Urbaner Strand von fast einem Kilometer Länge in Stadtnähe mit allen Dienstleistungen. Sehr beliebter und geschäftiger Strand mit einer breiten Promenade. Vermietung von Hängematten, Sonnenschirmen und Nautik. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>An der Promenade finden Sie eine Reihe großartiger, typischer Restaurants. Verpassen Sie nicht die tollen Gerichte mit Fisch (Backfisch, weiße Garnelen, Thunfisch), Sardinenspieße oder den typischen, mediterranen Salat. Der Ortskern ist sehr authentisch und traditionell. Genießen Sie andalusische Atmosphäre abseits Ihrer Yachtcharter während Sie über die Straßenmärkte schlendern und die historischen Monumente besichtigen. Decken Sie sich auf den Märkten mit Proviant ein und bereiten Sie Ihr Essen in der Bordküche zu während Sie zur nächsten Destination steuern. Damit wird Ihre Yachtcharter auch kulanisch eine gelungene Reise. Vergessen Sie nur nicht, dem Skipper auch eine Mahlzeit zuzubereiten – so wie es Seemannsbrauch ist. </p> <p>Der Zugang zu tollen Stränden und interessante Sehenswürdigkeiten, das herrliche Klima und top ausgestattete Häfen sind verantwortlich dafür, dass unser Reiseziel zu einem immer beliebteren, spanischen Yachtcharterziel wird. Begeben Sie sich auf Yachtsuche an der Costa del Sol und entdecken Sie die Schönheit Andalusiens bei einem <strong>Segeltörn in Benalmadena</strong>, einem der schönsten Segelreviere in Spanien. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Malaga
  • <p>Das sehr milde Klima, mehr als 320 Sonnentage im Jahr sowie die schönen, großen Badestrände und Buchten bei perfekten Segelbedingungen ermöglichen fast das ganze Jahr über tolle Törns mit einer <strong>Yachtcharter in Malaga</strong>. Die angenehmen Temperaturen und die durch die Berge windgeschützte Lage der Stadt an der Costa del Sol sind perfekt für alle, die während einer Charter in Malaga sowohl Kultur und Natur, als auch spanische Lebensfreude kennenlernen wollen. </p> <p>Erkunden Sie Malaga auf Ihrem gecharterten Boot. Dank der Flexibilität durch ein eigenes Boot, mit dem Sie in diversenen Törns authentische, kleine Dörfer fernab der großen Häfen besichtigen können, bietet eine Yacht, bareboat oder mit Skipper, eine gute Alternative zu den teils überfüllten Stränden Andalusiens. Die atemberaubenden Sandstrände und das ruhige Meer machen die Region zu einer der beliebtesten und meistbesuchten des Mittelmeerraumes. Mitsegeln kann hier jedermann. Die Costa del Sol („Sonnenküste“) erstreckt sich in der Region Andalusien im Süden Spaniens über eine Gesamtlänge von mehr als 300 Kilometern, von der Costa Tropical in Granada im Osten bis zum Campo de Gibraltar im Westen. Die Hauptstadt der Region ist die gleichnamige Stadt Malaga. Sie ist das Zentrum der Industrie und des Handels, außerdem bilden der Hafen und der Flughafen wichtige Verkehrszentren für ganz Andalusien. Bei einem Urlaub werden Sie hier dank der schönen Altstadt und dem fantastischen Klima voll auf Ihre Kosten kommen. Sie haben genug von der Ostsee? Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter In Malaga</strong>, einer der wunderschönen Städte in Andalusien!</p> <h2>Hafen</h2> <p>Die Häfen an der Costa del Sol bieten alle möglichen Dienstleistungen, um Ihnen eine unbeschwerte Yachtcharter durch die Gewässer von Malaga zu ermöglichen. Legen Sie Ihr Segelschiff an und entdecken Sie die tolle Stadt mit ihren interessanten Sehenswürdigkeiten und dem schönen Hinterland. Des Weiteren können Sie auch in einer der zahlreichen einsamen Buchten und Stränden während Ihrer Charter Anker legen und die traumhafte Natur genießen.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Die Region bietet mit ihren unterschiedlichen Küstenabschnitten viel Abwechslung, von belebten Städtchen über kleine Fischerdörfer, bis hin zu wunderschönen und geschützten Ankerbuchten. Segeln Sie zum Beispiel von Benalmadena, einem unserer Yachtcharterziele, zur Straße von Gibraltar und beobachten Sie zwischen den Küsten von Südspanien und Nordafrika Wale und Delfine. Navigieren Sie Ihre Segelyacht von dort aus an der afrikanischen Küste entlang bis nach Teneriffa und zu den restlichen Kanarischen Inseln. Des Weiteren haben Sie auch die Möglichkeit an der Seekante entlang Richtung Osten an die Küste von Murcia oder bis zur Küste der spanischen Levante zu segeln. Von hier aus sind es dann auch nur noch wenige Kilometer auf die balearischen Inseln Mallorca, Formentera, Menorca und Ibiza. Falls Ihnen die Balearen nicht weit genug weg sind, können Sie auf Ihren Yachten auch Richtung Italien, zum Beispiel zu den Inseln Sardinien oder Elba, segeln. Richtige Abenteurer haben auch die Möglichkeit, bei ihrer Charter bis zu den Kornaten zu fahren.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Ankern Sie Ihre Yacht, beispielsweise eine Oceanis, Dufour oder Bavaria, steigen Sie aus Ihren Kabinen aus und entdecken Sie die spannenden Sehenswürdigkeiten der andalusischen Stadt. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung der maurischen Palastanlage des Alcazaba mit seinen wunderschönen Terrassen und den Wasserspielen in den Gärten. Des Weiteren ist die Festungsanlage des Castillo de Gibralfaro, das hoch oben über der Stadt thront, einen Besuch wert. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt und deren Küste. Die Kathedrale der Stadt wird von den Einheimischen La Manquita, „die Einarmige“, genannt, da der zweite Turm aus Geldnöten nie fertig gestellt wurde.</p> <p>Die wichtigste und bekannteste Sehenswürdigkeit ist aber das Museo Picasso. Der weltberühmte Picasso wurde 1881 hier geboren und machte sich bereits zu Lebzeiten einen Namen als Maler, Grafiker und Bildhauer. Das von Kunstliebhabern hochgelobte Museum befindet sich im Palacio de Buenavista unweit seines Geburtshauses im Zentrum der Stadt. Es zeigt über 200 Werke, sowohl Gemälde als auch Skulpturen und Keramiken, und bietet einen umfassenden Einblick über alle Schaffensperioden des Künstlers.</p> <p>Die sechstgröβte Stadt Spaniens ist sehr lebendig und besitzt andalusischen Charme sowie Ambiente, was Sie überall in den Straßen bemerken werden. Sie bewarb sich sogar als Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2016. Legen Sie Ihre Yacht an, besuchen Sie die sehenswerte Markthalle aus dem 19. Jahrhundert in der Calle Atarazanas und probieren Sie viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten, Gewürze und andere Leckereien, wie frischen Fisch und Meeresfrüchte. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten die vielen Shopping-Center, zum Beispiel im neu gestalteten Bahnhof sowie in der Calle Marqués de Lários, eine der schicksten Shoppingmeilen ganz Spaniens, mit ihren zahlreichen Luxus-Läden und prachtvollen Boutiquen. Für alle, die aktiv am spanischen Leben teilnehmen wollen, gibt es mehrere Cafés, Bars und Nachtlokale, zum Beispiel in Torremolinos und Marbella, welche für Ihre Partyszenen bekannt sind. Während Ihrer Yachtcharter in Malaga können Sie an einigen kulturellen Veranstaltungen und Festen in der Region teilnehmen. Zu einigen dieser berühmten Feste gehören die feierlichen Prozessionen während der Osterzeit, das Festival de Cine Español de Málaga, welches als bedeutendstes Festival des spanischen Films gilt, und das Fest Feria de Agosto zu Ehren der Schutzpatronin mit kostenlosen Konzerten, Eröffnungsfeuerwerken und weiteren Attraktionen.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der beliebteste Strand ist ohne Zweifel der über einen Kilometer lange Sandstrand Malagueta. Die Strandpromenade lädt zum Joggen, Bücher lesen, Fahrradfahren sowie Schwimmen und Baden ein. Hier herrscht zu jeder Tages- und Nachtzeit ein belebtes Treiben in den zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars.</p> <p>Der schmale Strand Huelin liegt westlich des Hafens und verfügt über dunklen Sand und herrliches Wasser.</p> <h2>Wassersport</h2> <p>An der Costa del Sol gibt es ein großes Angebot an Wassersportschulen, die sowohl Ausrüstung als auch Unterricht für verschiedenste Arten von Wassersport zur Verfügung stellen, zum Beispiel Surfen, Segeln oder Tauchen. Des Weiteren können Sie an Land auf über 30 Plätzen Golf spielen, reiten, mountainbiken oder wandern.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Ankern Sie die Yachten in den Anlegestellen der zahlreichen, kleinen Städtchen entlang der Küste der Region und probieren Sie in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants die köstliche Mittelmeerküche, welche aus einer Mischung aus Fisch und eher deftigen Gerichten der Bauern und Hirten des Hinterlandes besteht. Die bekanntesten Speisen sind die kalte Gemüsesuppe Gazpacho und die weltberühmten, verschiedenen Tapas. Weitere beliebte Lebensmittel aus Andalusien sind der luftgetrocknete Schinken Jamón Ibérico, Ziegen- und Schafskäse sowie der Sherry.</p> <p>Malaga lädt Sie mit dem angenehmen Klima ein, die Sonne an Deck Ihrer Yacht zu genießen. Egal, ob Sie Entspannung an den wunderbaren Sandstränden suchen oder die aufregend lebhafte Kultur der Region erkunden wollen, eine <strong>Yachtcharter in Malaga</strong> garantiert Ihnen und Ihren Liebsten einen unvergesslichen Törn mit Ihrem Segelschiff.</p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador