First 45

  • Segelboot - First 45
  • Als die Beneteau First 45 das erste Mal im Jahre 2009 auf dem Markt vorgestellt wurde, galt sie als Paradebeispiel der Verschmelzung von Eleganz, Komfort und Kraft auf dem Meer. Im Hause Beneteau designt, (Philippe Briand ist zum vorletzten Mal der stolze Verantwortliche der Gestaltung) besitzt dieses Schiff alle Vorausetzungen, um eine wunderbare Zeit auf hoher See mit der Familie zu verbringen, gleichzeitig könnten Sie mit diesem Boot zu Regatten antreten. Auf dem Deck betonen die strahlenden Tische aus Teak die Schönheit des Designs und stehen im Kontrast zum weiβen Unterwasserteil. 14,7m Lӓnge und 4,2m Breite sind die groβzügigen Maβe des Deckes, wo sich optimalerweise auch der offene Badebereich am Heck des Schiffes befindet. Dieser Ort eignet sich durch seine Sauberkeit und einwandfreie Zugӓnglichkeit perfekt zum Entspannen im Auβenbereich, zum Quatschen oder Lesen, in der Nӓhe des Skippers, der das Schiff verlӓβlich über die zwei Steuerruder navigieren wird, die am Ende des Pools angebracht sind. Es genügt schon voll und ganz, nur einen Fuβ ins Innere der First 45 zu setzen, um sich ganz wie zu Hause zu fühlen. Wie schon bei den anderen Innendesigns der vorigen Jahre, die die Linie der berühmten französischen Schiffswerft prӓgen, stehen auch hier die hellen Holztische aus Eiche im Kontrast zu den anderen Objekten in den Rӓumen. Gemessen an seinen Dimensionen wirkt der Wohnbereich insgesamt viel breiter als die tatsӓchliche Breite des Schiffes. Ein L-förmiges Sofa und zwei Stühle befinden sich backbords an einem groβen Tisch, wӓhrend auf der anderen Seite ein ausklappbares Sofa an der Lӓngsseite als ein zusӓtzliches Bett dienen kann. In diesem Zimmer finden Sie auβerdem den Kartentisch (ein idealer Arbeitsplatz) und die Küche, die so ausgerichtet ist, dass sie ein L auf der Steuerbordseite formt. Sie ist mit vier Herdplatten, einem Ofen, einer doppelten Spüle und einem Kühlschrank ausgestattet. Auf der First 45 gibt es insgesamt zwei Bӓder. Eines erreicht man über den Wohnbereich. Hier befinden sich ein Waschbecken, eine Toilette und eine Dusche. Das andere ist in der Hauptkajüte gelegen, im Bug, und ist insgesamt gröβer und mit einer abgetrennten Dusche ausgestattet. Dieses Schiff kann bis zu acht Personen an Bord, aufgeteilt in Paare in den drei Kajüten (zwei befinden sich im Heck, eine im Bug) aufnehmen. Zwei weitere Mitreisende können auf den zusӓtzlichen Schlafmöglichkeiten, also dem ausklappbaren Sofa im Wohnbereich, Platz finden. Alle Kajüten sind mit Doppelbetten, künstlichen und natürlichen Lichtquellen und einem Kleiderschrank ausgestattet.

    Technische Details

    Bootsmodell: First 45
    Bootstyp: Segelboot
    Bootslänge: 14,7
    Bootsbreite: 4,2
    Tiefgang: 2,7
    Gewicht: 11545
    Motorboot: Sail drive
    Motorleistung: 54
    Kapazität tagsüber: 1

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller: