Sun Odyssey 379

  • Mit der Sun Odyssey 379 ist es der Werft Jeanneau gelungen, die Erfolgsrezepte ihrer Vorgänger weiterzuverwenden. Das Design des Kiels und des Decks wurde von Marc Lombard entwickelt und steht für beste Leistung, Manövrierfähigkeit und formschöne Ergonomik in moderner Linie.

    Technische Details

    Bootsmodell: Sun Odyssey 379
    Bootstyp:
    Bootslänge: 11,34
    Bootsbreite: 3,76
    Tiefgang: 2,3
    Gewicht: 14500
    Motorboot: YANMAR
    Motorleistung: 30
    Kapazität tagsüber: 10

Reiseziele mit Sun Odyssey 379

  • Yachtcharter Marmaris
  • <p>Der Urlaubsort Marmaris ist nicht nur ideal für alle Liebhaber von Wassersport, insbesondere für Segelenthusiasten, sondern auch eine der schönsten Städte an der Ägäischen Küste in der Türkei. Das angenehme Klima sowie das klare Wasser machen Marmaris zu einer der beliebtesten Segeldestinationen an der türkischen Küste. Auf der Halbinsel gibt es durchschnittliche Temperaturen von 20ºC im Frühling und 30ºC im Sommer, ein angenehmes trockenes Wetter - perfekt für Ihre <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong>.</p> <p>Die Halbinsel verfügt über viele unberührte Strände und Buchten, an denen Sie die Ruhe der Landschaft und unglaubliche Sonnenuntergänge erleben können. Marmaris liegt inmitten der Ägäis und ermöglicht mit seinen perfekten Segelbedingungen, tollem Wetter, spektakulären Stränden und faszinierender Architektur den idealen Charter an Bord Ihrer Yacht zu erleben. Auch der Hafen stellt alles bereit um Ihre <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong> so angenehm wie möglich zu gestalten. Es ist also kein Geheimnis, warum die Stadt sich in eine der beliebtesten Segeldestinationen verwandelt hat. Wenn Sie eine Yachtcharter mit allen Aktivitäten, die man sowohl nur im Wasser als auch nur an Land unternehmen kann, verbinden wollen, dann sind Sie in Marmaris genau richtig. Sie können ein Kanu mieten, Mountainbiken, mit dem Jeep auf Safari gehen oder einfach nur durch die schöne Landschaft wandern. Nach einem reichhaltigen Abendessen am Strand können Sie in einem der vielen Pubs und Bars der Stadt bis in die frühen Morgenstunden feiern. Erkunden Sie besondere Segelreviere in der Türkei bei einer <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong>. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Marmaris ist aufgrund seiner strategisch günstigen Lage an der türkischen Küste sehr wichtig. Der natürliche Hafen liegt in einer großen, gut geschützten Bucht und bietet genug Platz für Ihre Yacht. Im benachbarten Verkehrshafen legen auch größere Kreuzfahrtschiffe, wie die der AIDA, an. Mit über 600 Liegeplätzen für Yachten ist der Yachthafen von Marmaris der größte an der türkischen Küste. Vorbei an den vielen Orangenbäumen findet man am Gelände der Marina eine moderne Einkaufsmall, zahlreiche Geschäfte sowie einen kleinen Supermarkt. Ein kleiner Basar mit vielen typischen und traditionellen Kunsthandwerksständen befindet sich direkt dahinter. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Marmaris ist nur eine Destination Ihres Segeltörns, denn Sie haben die Möglichkeit, mehrere Segelspots in der Umgebung an Bord Ihrer Yacht zu besegeln. Einige Vorschläge sind die türkischen Städte Bodrum und Datca sowie die griechischen Inseln in der Nähe, wie zum Beispiel Rhodos. </p> <p>Abseits des Massentourismus erwartet Sie Göcek, das für Segler geeignet ist, die das gewisse Etwas suchen. Hier gibt es insgesamt sechs Marinas mit knapp 900 Liegeplätzen. Die zentrale Lage machen es zu einem perfekten Ausgangspunkt, um nahe gelegene Buchten der Türkei zu erkunden. </p> <p>Im Osten von Göcek, ungefähr 30 Kilometer entfernt, liegt Fethiye, dessen Ufer zu den schönsten im ganzen Land zählen. </p> <p>Sie können die Türkei von Hisarönü, Marmaris, Datca oder Bodrum aus erkunden, denn die Marinas dort entsprechen einem sehr guten Standard. Außerdem bieten die Buchten von Bodrum, Göcek, Fethiye, Datca sowie Hisarönü Ruhe und Gelassenheit. </p> <p>Während einer Yachtcharter in Marmaris können Sie so viel erleben und es wird Ihnen so viel geboten, dass Sie mit Sicherheit wiederkehren möchten. Endecken Sie die türkische Küste per Segelschiff und genießen Sie eine unvergessliche Charter an der türkischen Küste in der Nähe von Griechenland. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Als ein Produkt der zahlreichen Konflikte, unter denen die Stadt oft leiden musste, ist sie reich an geschichtlichem Erbe. Marmaris wurde in der Ägäis als politische Hochburg des Handels angesehen und die Herrscher von Rom, Byzanz und Ottoman, aber auch Italien während des Zweiten Weltkriegs stritten sich um die schöne Stadt. All das verwandelte die Umgebung des einst kleinen Fischerdorfs in das heutige touristische Marmaris mit viel geschichtlichem Hintergrund. Wir empfehlen Ihnen die Stadt zu Fuß zu erkunden um das Leben im Zentrum miterleben zu können. Shows, Märkte und viele andere Aktivitäten werden im Sommer in Marmaris angeboten. Auch die Umgebung hat mit Ihrer unberührten Natur, Sandstränden, felsigen Buchten und tollen Landschaft alles zu bieten, was man sich für einen schönen Urlaub in der Türkei wünschen kann. Während Ihrer Yachtcharter in Marmaris werden Sie viele Plätze am Meer finden, die zum Relaxen und Vergessen des stressigen Alltags einladen. Es gibt einige Veranstalter, die auch andere Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel den Besuch eines türkischen Hamams, Besuch der Burg, Tauchen, Fischen, Quadfahren oder Reiten, anbieten. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Neben den Stränden der Stadt Marmaris, zum Beispiel Uzunyali gibt es auch in der Nähe an der Küste wunderschöne Strände, die perfekt mit Ihrem Segelschiff während Ihrer Yachtcharter zu erreichen sind. </p> <p>Der Kleopatra-Strand befindet sich auf der 16 Kilometer entfernten Insel Sedir Adasi und ist aufgrund seines erstaunlich goldenen Sandstrands und der antiken darüberlegenden Stadt Cedrae sehr beliebt. Hier sollten Sie auf jeden Fall in einer Bucht ankern. </p> <p>Auf jeden Fall sollten Sie den Turtle Beach besuchen, der auf der einen Seite am Salzwasser liegt und auf der anderen Seite über Süßwasser verfügt. Hier lebt eine der letzten Populationen dieser Schildkrötenart des Mittelmeeres. </p> <p>Ebenfalls nicht verpassen dürfen Sie auf Ihrer Yachtcharter die Schlammbäder und die Thermalquelle von Dalyan, die schon viele Prominente, wie zum Beispiel Dustin Hoffman, Sting und David Bowie, besucht haben. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die türkische Küche kann in einem der vielen traditionellen Restaurants in Marmaris probiert werden. Die Mehrheit der Gerichte bestehen aus Fisch und frischen Meeresfrüchten sowie regionalen Gewürzen und Gemüse direkt von der Insel. Die berühmtesten Gerichte sind gefüllte Muscheln, in Essig eingelegte Sardellen und der traditionelle türkische Kebab mit Gewürzen, Reis und Lamm. Andere traditionelle Lebensmittel können Sie in den zahlreichen Supermärkten im Stadtzentrum zu günstigen Preisen erwerben und in Ihrer Küche auf der Yacht in Ruhe austesten. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong> bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um unglaubliche Ferien zu genießen: perfektes Klima, spektakuläre Strände und erstaunliche Architektur. Der Hafen von Marmaris ist modern und hochwertig, mit ausreichender Kapazität für Hunderte von Schiffen aller Art mit jeglichen Einrichtungen für Ihren Komfort. Wählen Sie Ihre Gulet, Katamaran oder Segelboot zur Miete und entdecken Sie die spektakuläre türkische Küste an Bord.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Ibiza
  • <p>Bootsvermietung und <strong>Yachtcharter auf Ibiza</strong> ermöglichen es Ihnen, Spanien, die umliegenden Inseln, die vielen touristischen Attraktionen und auch die versteckten Gebiete mit ihren Naturschönheiten zu erkunden. Obwohl Ibiza nur eine Länge von 40 Kilometern hat, zählt sie zu den beliebtesten Touristendestinationen des Mittelmeeres.</p> <p>Jedes Jahr kommen mehr als 1,5 Millionen Menschen hierher und genieβen Ihren Urlaub, auch viele Segler mieten sich hier ein Schiff, zum Beispiel einen Katamaran. Vor allem Wochencharter auf Ibiza mit Modellen von jüngerem Baujahr und Powerboote sind beliebt. Eine Bootscharter auf Ibiza gewährt Ihnen einen außergewöhnlichen Einblick in die Kultur der Balearen, ebenso wie einen Urlaub voller Schönheit, Abenteuer und Spaß. Mit einem gemieteten Boot können Sie auch die Möglichkeit wahrnehmen, verschiedene Wassersportarten auszuprobieren und die tolle Unterwasserwelt zu erkunden. Ibiza oder Eivissa, wie es unter Einheimischen bekannt ist, ist auch bekannt als Partyinsel, wegen seiner Vielzahl an Bars, Strandbars und Nachtclubs. Erleben Sie die exklusive Atmosphäre und das pulsierende Nachtleben, oder veranstalten Sie an Deck ein eigenes Dinner. Wenn es Ihnen zu viel wird, bleiben Sie einfach an Bord Ihres Boot auf Ibiza, so können Sie ein wenig Abstand vom Touristentrubel bekommen und nachts ruhig und ohne die Geräusche der Stadt einschlafen. Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter auf Ibiza</strong und erkunden Sie Ibiza, das trotz seiner geringen Fläche von 572 km² einiges zu bieten hat.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Einer der besten Häfen der Welt, der Magna an der südlichen Küste von Ibiza, bietet Platz für 12 Megayachten und eine Anlegestelle kann bis zu 2.300€ pro Tag kosten. Er ist eine der exklusivsten Einrichtungen des Mittelmeeres, Treffpunkt des weltweiten Jetsets, und verfügt über alle möglichen Einrichtungen für einen luxuriösen Törn mit Ihren Segelyachten. Einer der besten Sporthäfen im Mittelmeer ist der Marina Ibiza, der ein ebenso exklusives Ambiente bietet. Falls Sie eher kleinere Anlegeplätze bevorzugen, finden Sie diese an der ganzen Küste verteilt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, an einem einsamen Fleckchen Anker zu legen und die Stille fernab des Tourismus zu genießen.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Von Ibiza aus können Sie mit Ihrer Yacht verschiedene Segeltörns für eine unvergessliche Zeit im Mittelmeer wählen. Die anderen Inseln der Balearen, wie Menorca, Mallorca mit seiner Hauptstadt Palma und Formentera, liegen nur wenige Kilometer entfernt und auch die Küste des Festlandes von Spanien können Sie von Ibiza aus erreichen.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Ibiza ist nicht nur aufgrund des pulsierenden Nachtlebens einen Besuch wert. Die traumhaft schöne Natur ist ebenso interessant wie das kulturelle und historische Angebot. Besuchen Sie zum Beispiel während Ihrer Bootscharter auf Ibiza die Tropfsteinhöhle von Can Marçà, die vor über 100.000 Jahren durch die Verschiebung von Gesteinsschichten entstanden ist und über viele Jahre Schmugglern als Versteck illegaler Güter diente. Nur wenige Kilometer nordöstlich des Flughafens befindet sich die Hauptstadt Ibiza-Stadt. Die malerische Altstadt Dalt Vila befindet sich, umrandet von einer Festung mit Zugbrücke, auf einem Hügel und ist von Ihrer Motoryacht aus schon von Weitem zu sehen. Dieses Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt viele Restaurants und Geschäfte sowie tolle Unterhaltungsmöglichkeiten in den vielen Bars und berühmten Diskotheken. Der Hauptplatz war einst für den Markt vorgesehen und ist heute ein beliebter Treffpunkt der Geschäftswelt und der Kunstszene auf Ibiza, das übrigens offiziell Eivissa heiβt.</p> <p>Die Club-Szene Ibizas ist seit Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts weltberühmt. Die erfolgreichsten DJs sind hier den Sommer über vertreten und machen für den Jetset der Superlative Musik. In den Bergen von Ibiza finden außerdem zum Vollmond Goa-Partys statt, die oft mehrere Tage andauern können. Der Club Privilege ist ein Treffpunkt der Schönen und Reichen, befindet sich in Sant Rafel und ist laut Guinnes-Buch der Rekorde mit einem Fassungsvermögen von rund 14.000 Menschen die größte Diskothek der Welt.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Wenn Sie auf der Suche nach Freiheit und Einsamkeit sind, dann können Sie mit Segelyachten zwischen den besten Buchten Ibizas hin und her fahren. Wir haben für Sie die fünf schönsten ausfindig gemacht:</p> <p>Die Bucht von Cala Salada liegt 4 Kilometer von San Antoni de Portmany entfernt und ist einer der meistbesuchtesten Plätze von Ibiza. Cala Salada ist benachbart von der Cala Saladeta, die sich auf der anderen Seite des mit Klippen begrenzten Kaps befindet. Da Ibiza eine beliebte Urlaubsdestination ist, kann es in der Hochsaison sehr viele Touristen geben, denen Sie aber mit Ihrer Segelyacht gut aus dem Weg gehen können.</p> <p>Die Cala de San Vicente ist in San Juan Bautista im Norden gelegen. Sie verfügt über einen wunderschönen Strand, der durch die bewaldeten Berge rundherum gut vor Wind geschützt wird. Das Wasser an diesem breiten Strand ist paradiesisch türkis und sehr flach, und somit perfekt für alle Arten von Wassersport, wie zum Beispiel Windsurfen oder Bananaboatfahren.</p> <p>Die Bucht Cala Conta und der Racó d’en Xic sind im Westen zu finden. Das strahlend blaue Wasser ist hier besonders klar. Der Sonnenuntergang in der Bucht ist ein wahres Spektakel und perfekt von Ihrer Yacht, einem Tretboot, einem Powerboot oder einem Katamaran aus zu beobachten.</p> <p>Die Cala Gracioneta ist die kleine Schwester der Cala Gració und befindet sich in der Nähe von San Antonio. Die Bucht hat eine rechteckige Form und feinen, weißen Sand, umgeben von einem Kiefernwald und typischen ibizianischen Gebäuden. Sie ist berühmt für einen unglaublichen Ausblick aufs Meer. Ein anderer großer Vorteil der Cala Gracioneta ist, dass sie noch sehr unbekannt bei Touristen ist - perfekt für Ihren Segeltörn.</p> <p>Im Südwesten ist die Cala Vadella bei Urlaubern auf Ibiza sehr beliebt, vor allem um den romantischen Sonnenuntergang zu beobachten. Nicht nur der Sonnenuntergang, sondern auch die umliegenden Wälder tragen dazu bei, dass die Bucht wie ein natürlicher Swimmingpool wirkt, der sich auch für viele Wassersportarten, wie zum Beispiel Tauchen, perfekt eignet.</p> <p>Wir haben Ihnen hier nur eine kleine Auswahl aufgezӓhlt. Aber ganz egal wohin Sie segeln, Sie werden von Ihrer Bootscharter auf Ibiza nicht enttäuscht werden. Es ist der perfekte Ort im Mittelmeer für einen entspannten Törn mit beeindruckenden Sonnenuntergängen und tollen Wassersportaktivitäten.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Während einer Bootscharter auf Ibiza lohnt es sich besonders, die leckere, traditionelle Küche zu kosten. Es gibt viele, qualitativ hochwertige Restaurants auf den Inseln, die köstliches Essen mit viel Fisch und Meeresfrüchten zubereiten. Die meisten befinden sich an grandiosen Plätzen, öfters auch mit Steg zum Bootanlegen. Ibiza ist perfekt zum Segeln, Sonnenbaden und gleichzeitig um an Bord oder in der Kabine zu relaxen. Eine Yachtcharter auf Ibiza wird Sie mit Sicherheit in Urlaubsstimmung versetzen.</p> <p>Genießen Sie bei einer <strong>Yachtcharter auf Ibiza</strong> unglaubliche Sandstrände, türkises Wasser und faszinierende Landschaften. Ibiza ist nicht nur aufgrund der Umgebung berühmt, sondern auch für das pulsierende Nachtleben - die Insel der Balearen erlaubt keine Langeweile! Also, auf zu Ihrer Charter! Die Atmosphäre Ibizas muss man einfach einmal selbst erlebt haben.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Sukosan
  • <p>Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> und genießen Sie das beste, was Kroatien zu bieten hat. Sukosan ist ein Ferienort, der etwa 11 km südlich von Zadar in Norddalmatien liegt. Die geschützte Lage in der Bucht Zlatna Luka macht Sukosan zu einer idealen Destination für Ihren Törn in der Adria. </p> <p>Eine Bootscharter in Sukosan ist wegen des Sandstrandes sehr beliebt und im Sommer werden die “Nächte von Sukosan“ mit vielen tollen Freizeitaktivitäten gefeiert. Der Fasching ist ein sehr großes Ereignis, das mit typischen Masken und Verkleidungen gefeiert wird und den Sie während Ihres <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> nicht verpassen dürfen. Bereits in den 20er Jahren wurde Sukosan als Touristendestination entdeckt und heutzutage ist die Basis seiner Wirtschaft immer noch der Tourismus, zusammen mit der Landwirtschaft, dem Weinanbau und der Olivenöl-Herstellung. Der Ort hat etwa 3.000 Einwohner und bietet eine unvergleichliche, natürliche Umgebung mit dichten Wäldern und malerischen Buchten. Legen Sie an wann und wo immer Sie möchten und entspannen Sie sich gemeinsam mit Ihren Liebsten an einem der Strände. Sie können Kroatien und all die umliegenden Inseln in Ihrem eigenen Tempo erkunden, ohne sich an einen Zeitplan halten zu müssen, denn Sie haben Ihr schwimmendes Hotel immer bei sich. Direkt vor Sukosan liegt der Nationalpark Kornati mit seinen ca. 114 Eiländern, die eine spektakuläre Flora und Fauna beherbergen und ein wahres Paradies für Segler auf Ihrer <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> sind. Die reiche Unterwasserwelt der Küste von Sukosan ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen während Ihrem Urlaub auf hoher See in Kroatien.</p> <h2>Häfen</h2> <p>In der Gegend von Sukosan finden wir viele gut ausgestattete Häfen, die alles bieten, was wir während unserer Yachtcharter in Kroatien brauchen.</p> <ul> <li type=”disc”> Marina Dalmacija</li> <p>Diese Marina ist eine der größten Kroatiens und befindet sich bei Sukosan. Der Hafen hat 1.200 Liegeplätze, und bietet Platz für Schiffe und Yachten von bis zu 25 Metern und die luxuriösesten Annehmlichkeiten. </p> <li type=”disc”> Hafen von Zadar</li> <p>Der Hafen von Zadar ist sehr nah an Sukosan und bietet viel Platz für Ihr Segelschiff, Motorboot oder Katamaran. Planen Sie von dieser Marina einen Ausflug bis nach Zadar und entdecken Sie die Meeresorgel, die direkt am Hafen von Zadar von dem Architekten Nokola Bašić in 2005 konstruiert wurde. </p> <li type=”disc”> Hafen Marina Vodice</li> <p>Weiter südlich von Sukosan finden Sie diesen Yachthafen der gleichnamigen Küstenstadt. In dieser Marina finden Sie ebenfalls alles, was Sie für Ihre Charter benötigen. </p> </ul> <h2>Segelrouten</h2> <p>Bei Ihrer Yachtcharter an der dalmatinischen Küste können Sie viele der schönsten Buchten der Adria sowie geschichtlich wertvolle Sehenswürdigkeiten entdecken. </p> <p>Segeln Sie während Ihrem Törn um die kleine Insel Osljak, die während des Zweiten Weltkrieges ein Konzentrationslager war, erkunden Sie die unzähligen Inselchen der Kornaten, wie die Pasman und Ugliano, und übernachten Sie jeden Tag an einem anderen einsamen Ufer. </p> <p>Entdecken Sie auf Ihrer Bootsreise auch die Hafenstadt Zadar, die über 100 Jahre die Hauptstadt des Königreichs Dalmatiens war. Neben den tollen Küstenabschnitten verfügt die Region über fünf Nationalparks, die ideal zum Wandern sind. Segeln Sie entlang der Küste von Kroatien und entdecken die Adria südlich von Sukosan – zum Beispiel im Katamaran. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Während Ihrer Yachtcharter mit dem Katamaran in Sukosan empfehlen wir Ihnen die folgenden historischen Denkmäler zu besuchen: </p> <li type=”disc”> Das Stadttor “Gornja Vrata“ ist Teil der Überreste der Festung von Sukosan, die um 1470 von den Venezianern erreicht wurde.</li> <li type=”disc”> Die Kirche des Heiligen Kasijan ist mit Elementen aus der Romanik und dem Barock verziert und liegt im alten Ostkern. Auf dem Kirchhof werden jedes Jahr Konzerte gegeben. </li> <li type=”disc”> Das Erzbischofs Haus “Palac“ wurde im 15. Jahrhundert auf eine künstlich geschaffene Insel in mitten der Bucht erbaut. Heutzutage sind leider nur noch die Ruinen erhalten, aber das Wappen des Erzbischofs Zmajeviċ ist an dem Gebäude noch zu sehen. </li> <li type=”disc”> Die Kirche der gnädigen Madonna wurde im Jahre 1650 gebaut als Zeichen der Dankbarkeit, dass Sukosan von der Pest verschont wurde. </li> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der Hauptstrand von Sukosan ist einer der wenigen Sandstrände Dalmatiens und wird von Familien mit kleinen Kindern sehr geschätzt. </p> <ul> <li type=”disc”> Strand von Sukosan </li> <p>Der wunderschöne und seicht zum Meer abfallende Sandstrand Dječji Raj liegt in der weitläufigen Küste von Sukosan und ist ideal, um Wassersport zu treiben und mit Ihrer Yacht unbeschwert zu segeln. Die vielfältige Unterwasserwelt begeistert vor allem Taucher. Die Tauchschule von Sukosan bietet Kurse für Anfänger und Ausrüstungen an. Aber auch Segler kommen auf Ihre Kosten, wenn Sie Halt machen, um die Region zu genießen. </p> <li type=”disc”> Strand Zlatna Luka</li> <p>Dieser Kieselstand liegt im Ortseingang in Richtung Zadar und ist mit Bäumen und Pflanzen umrandet, die einen angenehmen Schatten bieten. Duschen, Umkleidekabine und WCs sind vorhanden. </p> <li type=”disc”> Male Makarska</li> <p>Beach Volleyball und Basketball können auf dem Kieselstrand gespielt werden. Duschen, Umkleidekabinen und Toiletten sind an diesem Strand auch Vorhanden. </p> </ul> <h2>Naturparks</h2> <p>Die gute Lage von Sukosan vor dem Kornati Archipel an der Küste machen den Ferienort zu dem idealen Ausgangspunkt für eine Yachtcharter rund um die kroatischen Inseln. </p> <ul> <li type=”disc”> Nationalpark und Wasserfälle. </li> <p>Wenige Kilometer hinter Murter befindet sich ein atemberaubender Nationalpark am Fuße des Berges Dinara mit einer paradiesischen Flusslandschaft bestehend aus Wasserfällen und Seen zwischen hohen Schluchten. </p> <li type=”disc”> Die Kornaten</li> <p>Der Nationalpark des Kornati Archipels wurde im Jahr 1980 für seine Schönheit zum Nationalpark erklärt. Die 89 Inseln, Inselchen und Riffe formen ein wahres Paradies für Segler. Die Kornaten sind reich an Höhlen, Schluchten und geschützten Buchten. Das kristallklare Wasser in der Nähe der Küste und die natürliche Umgebung der Kornaten können Sie während der Charter von Ihrem Boot aus am besten genießen. </p> <li type=”disc”> Nationalpark Telašćica</li> <p>Dieser Naturpark befindet sich an der südöstlichen Spitze der Insel Dugi Otok und ist nur 9 Seemeilen von Sukosan entfernt. Die hohen Klippen von Ihrem Segelboot aus zu besichtigen, ist ein wahres Erlebnis. </p> <li type=”disc”> Naturpark Vrana See</li> <p>Dieser Park erstreckt sich über 57 km2 parallel zur Küste und liegt zwischen Biograd und Murter. Der Vrana See ist der größte natürliche See Kroatiens und gilt als ornithologisches Reservat. Biograd und Murter sind ebenfalls einen Besuch wert. </p> </ul> <h2>Währung</h2> <p>Die Währung in Kroatien ist die Kuna, wir empfehlen den Geldwechsel direkt in Kroatien zu machen. </p> <ul> <li type=“disc“>Währung: Kuna (1kn = 100 lipas // 1 € = 7,5 kn aprox.) </li> <li type=“disc“>Geldwechseln in Kroatien: Banken, Wechselstuben, Postämter, Touristeninformationen und Hotels. </li> <li type=“disc“>Kreditkarten: Eurocard/Mastercard, Visa, American Express und Dinners. </li> </ul> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die dalmatinische Küche besteht aus viel Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse und lokalem Olivenöl. Ankern Sie Ihr Segelschiff im Hafen von Sukosan in Kroatien und genießen Sie ein Abendessen an der Strandpromenade. Probieren Sie den Schafskäse, hauchdünnen dalmatinischen Rohschinken oder Steaks vom Rind, Lamm oder Schwein mit aromatischen Kräutern, dazu einen vorzüglichen Malvasia Wein. So bleibt Ihnen Sukosan an der Adria und generell Kroatien immer in guter Erinnerung. </p> <p>Kroatien hat nicht nur Kiesstrände zu bieten, sondern auch idyllische Sandstrände, wie Ihnen eine <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> beweisen wird. Nehmen Sie Ihre Freunde oder Ihre Familie mit auf eine einzigartige Reise entlang der Adria und genießen Sie das fabelhafte Klima an Bord Ihrer Traumyacht, ob mit oder ohne Ihren persönlichen Skipper.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Athen
  • <p> Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Athen</strong>, der Hauptstadt von Griechenland und dem kulturellen sowie finanziellen Zentrum des Landes, das als die Wiege der europäischen Zivilisation gilt. Athen profitiert von einem warmen und trockenen Klima mit nicht weniger als 348 Sonnentagen im Jahr. </p> <p> Die tollen Temperaturen sowie die perfekten und regelmäßigen Windgegebenheiten an der Küste, die weniger als 10 Kilometer vom Stadtkern entfernt ist, bieten fast das ganze Jahr über perfekte Voraussetzungen zum Segeln. Mit einer mehr als 5000 Jahre alten Geschichte bietet Athen unglaubliche Sehenswürdigkeiten, Parks, Plätze und Museen, die Antike und Moderne kombinieren. Athen ist nicht nur eine Mischung aus der Vergangenheit und der Gegenwart, sondern auch ein interessanter Mix aus der Kultur von Ost und West. Die farbenprächtigen Märkte erinnern an die türkischen Bazare, während einige Bezirke die neoklassizistischen Villen behalten haben, aus der Zeit als die Stadt als „Paris des Mittelmeeres“ bezeichnet wurde. Besuchen Sie das einzigartige Athen und die umliegenden Inseln wie Santorini, Mykonos und Kreta. Buchen Sie eine <strong>Yachtcharter in Athen</strong> und genießen Sie einen Ort voller Energie und einer langen Geschichte. Nur wenige Städte der Welt haben so viel Kultur, Geschichte und Kunst sowie perfekte Bedingungen zum Segeln zu bieten. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Nur 10 km außerhalb des Zentrums liegt Athens Hafen Piraeus, der einer der bedeutendsten Häfen des Mittelmeeres ist und schon in der Antike ein wichtiger Knotenpunkt des Seehandels war. Er gilt mit über 20 Millionen Passagieren jährlich als größter Passagierhafen Europas und als drittgrößter Passagierhafen der Welt. Für Segler ist der Sporthafen jedoch von größerer Bedeutung. Er befindet sich in einer rundlichen, kleinen Bucht mit einer schmalen Mündung zum offenen Meer. Neben kleineren Privatyachten sind hier auch oft Megayachten der Schönen und Reichen angelegt. Der Hafen ist von einer Allee umgeben, in der sich auch mehrere Restaurants, Geschäfte und Bars befinden. Es stehen Ihnen alle Annehmlichkeiten und Services, die Ihnen eine perfekte Charter mit Ihrem Segelschiff ermöglichen, zur Verfügung. Sie können Ihre Yacht ebenfalls im Hafen von Alimos bei Athen oder Im Hafen von Lavrion im Süden anlegen. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Athen dient als perfekter Ausgangspunkt für Segeltörns in den Saronischen Golf oder zu den Kykladen. Die Inseln des Saronischen Golfes Aegina, Poros, Hydra und Petsai mit ihren felsigen Küsten sind vor allem für weniger erfahrene Segelcrews gut geeignet. Für Poros charakteristisch ist ein dichter Kiefernwald. Im Norden werden Oliven, Zitrusbäume angepflanzt und Wein angebaut. Die Insel im Saronischen Golf von Griechenland darf ein echter Segler nicht missen. </p> <p>Eine Charter zu der wunderschönen Inselgruppe der Kykladen (Kea, Kithnos, Serifos, Syros, Tinos, Mykonos, Paros, Santorin, etc.) ist für erfahrenere Segler perfekt, denn hier gibt es oft windreiche Gebiete und abwechslungsreiche Segelrouten. Deshalb zählen die Kykladen zu den beliebtesten touristischen Reisezielen im Golf von Griechenland. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Beginnen Sie Ihren Urlaub an Bord Ihrer Yacht in Athen und nutzen Sie die Chance, die unglaubliche Geschichte sowie die vielen Unterhaltungsmöglichkeiten, die das moderne, weltoffene Stadtleben in Athen bietet, zu entdecken. Von allen außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten in Athen, sollte man die Akropolis, den Pantheon, das Dionysus Theater sowie das Haus der Musik besichtigen. Wenn Sie an Kunst und Archäologie interessiert sind, sollten Sie bei einer Yachtcharter in Athen auch unbedingt das faszinierende archäologische Museum besuchen, wo Sie viel Keramik und andere Objekte des antiken Griechenlands bestaunen können. </p> <p>Die Innenstadt verfügt über viele Fußgängerzonen, die das Erkunden der tollen Gebäude, netten Geschäfte und leckeren Restaurants leicht gestalten. Sie gleicht einem einzigen großen Freiluftmuseum und auch das Nachtleben müssen Sie erlebt haben, denn die fröhliche Stimmung und das tolle Ambiente sind vor allem am Abend zu spüren. Von den verschiedenen Hügeln Licabeto, Akropolis, Filopappos und Toukovounia haben Sie einen tollen Ausblick. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Am einfachsten zu erreichen sind die Strände von Vouliagmeni und obwohl hier oft viele Urlauber und Einheimische baden, kann man trotzdem noch ein ruhiges Plätzchen finden. Je weiter man sich vom Stadtzentrum entfernt, desto leerer werden die Strände. </p> <p>Der wohl bekannteste Ferienort der Athener Porto Rafti befindet sich an der Küste in Richtung Flughafen. Die Strände liegen in einer großen und flachen, windgeschützten Bucht und den Reiz des Ortes kann man vor allem Abends in einem der tollen Restaurants und Tavernen, mit ihrer angenehmen Atmosphäre, spüren. </p> <p>An den Stränden von Loutsa weht meistens ein recht kräftiger Wind, ideal für jegliche Art von Wassersport, wie zum Beispiel Segeln, Windsurfen und Kitesurfen. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche in Athen hält sich typisch griechisch mit vielen frischen Gemüsesorten und verschiedenen Kräutern, wie zum Beispiel Oregano, Thymian, grüner Minze und Rosmarin. Es gibt viele Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten sowie Lamm und Rindfleisch. Der wohl berühmteste griechische Käse aus Schafs- und Ziegenmilch spielt ebenfalls eine große Rolle in vielen griechischen Speisen. Souvlaki ist das wohl berühmteste Gericht in Athen und besteht aus Schweinefleisch mit Tomaten, Zwiebeln, Pommes Frites, Pita-Brot und Tzatziki, eine weiße Sauce aus Joghurt, Knoblauch und Gurke.</p> <p>Entdecken Sie einen Ort mit einem unglaublichen kulturellen Erbe, interessanten Museen, netten Geschäften, leckerer Küche und perfekten Voraussetzungen zum Segeln an der Küste. Entscheiden Sie sich für einen Törn während Ihrer <strong>Yachtcharter in Athen</strong> und erleben Sie tolle Segelrouten zu den Kykladen mit Ihrer Familie oder Freunden. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Sardinien
  • <p>Lassen Sie sich für einen <strong>Yachtcharter auf Sardinien</strong> begeistern. Sardinien verfügt über ein tolles Klima, beeindruckende Felsbuchten, angenehme Winde und eine unglaublich natürliche Umgebung und ist deshalb die beliebteste Segeldestination Italiens. Die schönen Küstenlandschaften der Insel im Mittelmeer sind perfekt für Ihre Yachtcharter im Segelboot – sie steckt voller Überraschungen und traumhaften Orten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.</p> <p>Sardinien liegt im Tyrrhenischen Meer, westlich der Küste des italienischen Festlandes und südlich der sehr nahe gelegenen französischen Insel Korsika. Rund 80% ihrer Grundfläche werden von mediterranen Wäldern und Bergen bestimmt, der höchste ist der Punta La Marmora mit 1834 Metern. Mieten Sie ein Boot auf Sardinien und entdecken Sie die vielen Vorteile. Diese Insel ist nicht nur aufgrund der tollen und teils einsamen Küstenlandschaften für Segler eine der Lieblingsurlaubsdestinationen sondern auch wegen der optimalen Windgegebenheiten, die ein einfaches Segeln zu den umliegenden kleineren Eiländern ermöglichen. Im Winter ist der dominante Wind der Sirocco, während im Frühling der Mistral vorherrschend ist. Sardinien liegt sehr zentral im Mittelmeer und war, aufgrund seiner strategisch guten Lage, seit der Antike oft Gegenstand von Eroberungen verschiedenster Zivilisationen. Sowohl die Römer als auch die Byzanthiner haben hier ihren Einfluss hinterlassen und so, zum Beispiel, feiert man in Sedilo auch heute noch jedes Jahr das Reiterfest zu Ehren des römischen Kaisers Konstantin. Später wurde Sardinien von den spanischen Habsburgern erobert und nach deren Aussterben an die österreichischen Habsburger übergeben. Im Tausch gegen Sizilien geriet Sardinien an das Herrscherhaus von Savoyen, das später ganz Italien unter sich hatte. Seit 1946 ist Sardinien eine autonome Region Italiens. Erleben Sie die gesamte Geschichte hautnah bei einer <strong>Yachtcharter auf Sardinien</strong>.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Sardinien verfügt über mehrere Sporthäfen, die Ihnen eine sorgenfreien Charter an Bord Ihrer Segelyacht an der Küste von Sardinien oder im Mittelmeer ermöglichen. Der Olbia Hafen befindet sich nur ca. 200 Meter vom Stadtzentrum entfernt und ist mit allen möglichen Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel Duschen, Tankmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, WLAN und Bord-Werkstätten ausgestattet. In der Innenstadt von Olbia finden Sie zahlreiche Cafés und Restaurants, perfekt um den Tag nach einem aufregenden Törn mit Ihrem Segelschiff ausklingen zu lassen. </p> <p>Ebenso lockt der Hafen der kleinen südwestlich von Sardinien gelegenen Insel San Pietro Besucher an. Im Norden kann man natürliche Grotten erkunden. Außerdem kann man hier mit seinem Segelboot in Ruhe ankern und dem Trubel entfliehen. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Von Sardinien aus haben Sie die Möglichkeit mit Ihrer Segelyacht eine Reihe von verschiedenen Segelrouten auszuprobieren. Planen Sie Ihren Charter mit einem gemieteten Segelboot, Katamaran oder Motorboot zur französischen Insel Korsika oder zum Archipel della Maddalena, der aus sieben Hauptinseln und mehr als sechzig Felsinseln besteht, die von wunderschönen Stränden mit glasklaren Wasser umgeben sind. Die Inselgruppe befindet sich vollständig in einem Nationalpark zwischen Sardinien und Korsika. Des Weiteren können Sie mit Ihrem Segelschiff an die Côte d’Azur, zum Beispiel nach Nizza, oder an das italienische Festland segeln und einen Trip in die Hauptstadt Rom unternehmen. Wählen Sie eine Yachtcharter auf Sardinien um die volle Schönheit Sardiniens und weiteren Teilen in und um Italien in vollen Zügen ausnutzen zu können. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Auf Sardinen kann man sämtliche Wassersportarten ausüben, die Sie sich vorstellen können. Von Wasserski über Windsurfen, Tauchen, Kanu fahren und natürlich einen Yachtcharter auf einem Segelboot oder einem Motorboot. Das Mittelmeer rund um Italien ist eine perfekte Gegend, um Wassersport zu betreiben. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die Costa Smeralda erstreckt sich von Palau im Norden bis nach Olbia im Süden und verfügt neben vielen schroffen Gesteinsformationen auch über einige feine Sandstrände, die sich optimal mit einer Segelyacht erreichen lassen. Die Region an der Küste ist ein beliebtes Urlaubsziel, da es bis heute nicht zu Umweltzerstörungen oder großen Hotelanlagen für den Massentourismus gekommen ist. Das Zentrum für Segler ist Porto Cervo, wo sich während der Hochsaison der internationale Jet-Set trifft. Zahlreiche tolle Restaurants, Bars und Dachterrassen für ein anspruchsvolles Klientel dominieren die langen Strandpromenaden der Costa Smeralda. </p> <p>Auf dem Eiland befinden sich mehrere frühgeschichtliche, archäologische Fundplätze. Wir empfehlen Ihnen den Besuch von Su Nuraxi, eine der am besten erhaltenen Nuraghen. Nuraghen sind prähistorische Turmbauten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Des Weiteren sollten Sie einige der romanischen Kirchen im pisanischen oder provenzalischen Stil besichtigen sowie die byzantinischen Kirchen. </p> <h2> Naturparks</h2> <p>Die Insel gilt als Naturreservat, in dem mehrere Hundert seltene Tiere und Pflanzen, die in den Naturparks Sardiniens unter Naturschutz gestellt sind, beschützt werden. Legen Sie Ihre Yacht in einem der zahlreichen Häfen an und besuchen Sie den Mui Muscas Park. Er liegt in der Nähe des Naturparks Assai und inmitten von Korkeichen und Pinien, Wiesen und Wasserquellen hat der bedrohte sardische Esel sein Zuhause gefunden. Zusätzlich können Sie bei Ihrem Charter an Bord Ihrer Yacht einige imposante Buchten und Grotten, die nur per Boot zu erreichen sind, besichtigen. Wir empfehlen Ihnen die Grotta del Bue Marino, eine ca 12 Kilometer lange Tropfsteinhöhle. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die roten Felsen von Arbatax, die Berg- und Küstenstraßen zwischen den ebenso erstaunlich schönen Orten Alghero und Bosa, das La Maddalena Archipel sowie Porto Cervo. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Einige der schönsten Strände und Buchten der Insel Alghero, Capriccioli, Liscia Ruja, Spiaggia del Principe, Porto Istana, Porto Taverna, Cala Brandinchi und La Cinta im Norden sowie Luna, Cala Mariolu und Goloritze an der Südküste können nur mit Ihrer Segelyacht, Katamaran oder Motorboot erreicht werden. </p> <p>Besonders zu empfehlen ist der Strand von San Giovanni, der über alle Einrichtungen verfügt, die Ihnen einen entspannten Tag am weißen Sandstrand garantieren. Das Ambiente ist sehr gemütlich und vor allem am Wochenende bei Touristen sehr beliebt. </p> <p>Aufgrund des glasklaren, blauen Wassers und den beeindruckenden Felsformationen ist die Bucht Luna eine der spektakulärsten Ziele Sardiniens. Der weiße Sand, umrandet von einer felsigen Landschaft, ist sehr typisch für die Küste Sardiniens. Die Unterwasserwelt in der Bucht ist einzigartig und verfügt über mehrere Unterwassergrotten sowie eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, perfekt zum Schnorcheln und Tauchen während Ihrem Charter mit einem Segelschiff geeignet. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Gerichte sind durch die italienische Küche sehr beeinflusst, es gibt jedoch einige eigene Spezialitäten, wie zum Beispiel den Schafskäse Pecorino, das dünn getrocknete Hirtenbrot Pane Carasau, das gegrillte Spanferkel Porcheddu sowie viele verschiedene Pastagerichte. Legen Sie Ihre Yacht oder Segelboot im Hafen Olbia an und entdecken Sie in den zahlreichen Restaurants viele Gerichte mit frischem Fisch und verschiedenen Meeresfrüchten. Sardinien ist berühmt für seinen weißen oder roten Likör Mirto, hergestellt aus den Früchten der dort weit verbreiteten Myrte und Limoncello, der beliebte süße Zitronenlikör sowie mehrere kräftige Weinsorten. </p> <p>Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub dank der <strong>Bootsvermietung auf Sardinien</strong> und nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, an denen Sie diese Insel entdecken können und sich in all die Details, wie die faszinierenden Landschaften und die vielfältige Gastronomie verlieben werden. Die Küsten-Enklaven machen eine <strong>Yachtcharter auf Sardinien</strong> zu einem unvergesslichen maritimen Erlebnis. Mieten Sie jetzt Ihr Lieblingsboot!</p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador