Oceanis 41.1

  • Die Oceanis 41.1 ist ein schönes Segelboot mit 12,5 Metern Länge, drei Kabinen, zwei Bädern und umwandelbarer Lounge. Es ist die perfekte Wahl für Gruppen, die einen längeren Aufenthalt an Bord genießen möchten. Das Segelboot ist ideal für küstennahes Segeln, und besitzt höchste Sicherheitsstandards. Die Zimmer sind geräumig und es gibt eine herrliche Badeplattform, um bequem das Wasser vom Heck des Bootes zu erreichen.

    Technische Details

    Bootsmodell: Oceanis 41.1
    Bootstyp:
    Bootslänge: 12,43
    Bootsbreite: 4,2
    Tiefgang: 2,4
    Gewicht: 8777
    Motorboot: Volvo
    Motorleistung: 45
    Kapazität tagsüber: 8

Reiseziele mit Oceanis 41.1

  • Yachtcharter Trogir
  • <p>Die langen Küstenabschnitte und die mediterranen Eiländer im umliegenden Meer sind die perfekte Umgebung für eine unvergessliche <strong>Yachtcharter in Trogir</strong>. Die schöne, mittelalterliche Hafenstadt Trogir wird Sie mit herrlichen Stränden, wunderbarem klaren Wasser, reizvollen Landschaften und der historisch wertvollen Altstadt beeindrucken. Ein angenehm mildes Klima sowie fast das ganze Jahr über ideale Segelbedingungen ermöglichen Ihnen eine traumhafte Charter an den dalmatinischen Riffen Kroatiens.</p> <p>Kroatiens Segel-Hotspot Trogir liegt ca. 25 Kilometer westlich von Split in Mitteldalmatien an der kroatischen Küste. Die gesamte Altstadt zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist eine der beliebtesten Segeldestinationen des Landes. Bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. entstand hier eine griechische Siedlung, welche im Laufe der Zeit durch die Sarazenen und Venezier stark geprägt wurde. Nach dem Fall Venedigs verfiel Trogir an Österreich-Ungarn und nach 1918 an das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen. Seit 1991, nachdem Dalmatien zur Republik Jugoslawien gehörte, ist Trogir Teil des unabhängigen Staates Kroatien. Während Sie entlang des Ufers von Trogir in Kroatien segeln, haben Sie von Ihrer Yacht aus eine ausgezeichnete Aussicht auf die weißen Gebäude des mittelalterlichen und sehr gut erhaltenen Stadtzentrums. Neben kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten gibt es auch weitere Freizeitmöglichkeiten wie Wasserski fahren oder Kitesurfing. Auch zum tauchen eignet sich die Gegend rund um Trogir perfekt, da Sie hier eine vielfältige Unterwasserwelt vorfinden können. An den mehr als 1.000 verschiedenen Inseln, die Kroatien zu bieten hat, werden Sie mit Sicherheit die passende idyllische Insel oder eine lebendige Insel mit pulsierendem Nachtleben finden, an der Sie sich komplett wohlfühlen können. Erholen Sie sich in Kroatien an Deck eines Bootes Ihrer Wahl und genießen Sie die Sonne. Eine <strong>Yachtcharter in Trogir</strong> ist genau das richtige für Ihren nächsten URlaub.</p> <h2>Hafen</h2> <p>In der Stadt Trogir stehen Ihnen gleich drei Häfen zur Verfügung sowie unzählige kleinere, einsame Buchten in der Umgebung, zum Beispiel im Golf von Trogir, um an Bord Ihrer Yacht eine schöne Zeit mit ausreichend Privatsphäre verbringen zu können. Da an der neu gestalteten Strandpromenade der Stadt im Sommer oft die luxuriösesten Megayachten anlegen, gibt es für Segelboote unter 25 Meter genügend Anlegeplätze im ACI-Marina Trogir auf der Insel Ciovo. Seit Anfang 2016 können Sie hier nun endlich auch mit einem größeren Segelboot oder Katamaran anlegen. Der Hafen verfügt über 180 Wasserliegeplätze und bietet Ihnen jeglichen Service für einen unbeschwerten Segeltrip an der Adria. </p> <p>Des Weiteren können Sie Ihre Yacht im Hafen vom Marina Agana oder Marina Zirona anlegen und vielleicht in einer Ihrer Kojen übernachten. Nur 14 km im Osten von Trogir liegt die Marina Agana, die sich im kleinen Ort Marina in der Region Dalmatien befindet. Dort befinden sich 134 Anlegeplätze für Yachten, Katamarane und Segelboote zu Wasser sowie 70 Stellplätze an Land. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Aufgrund der strategisch guten Lage Trogirs an der dalmatinischen Küste ergeben sich mehrere mögliche Segelrouten. </p> <p>Es empfiehlt sich eine Yachtcharter entlang des kroatischen Festlandes mit Aufenthalten in Split im Osten oder Primosten im Nordwesten. Letztere liegt abseits des Massentourismus, da die Stadt ehemals auf einer Insel gelegen hatte. Dort fallen nur sehr wenig Niederschläge, deswegen wird die Stadt auch als das trockene Kap bezeichnet. Split ist die zweitgrößte Gemeinde in Kroatien und wartet mit einem aufregenden Nachtleben auf. </p> <p>Es empfliehlt sich ebenfalls ein Segelausflug in die Kornaten, eine Inselgruppe nordwestlich von Trogir. Mit rund 140 Inseln und atemberaubenden Felsen sind sie definitiv einen Besuch wert. Auf jeden Fall sollten Sie zu einer dalmatinischen Insel in der Umgebung wie zum Beispiel Solta, Brac, Hvar, Vis und Drvenik segeln. Sollten Sie zu jeder Insel segeln wollen, dann übernachten Sie doch in den Kojen der Yacht anstatt in einer Marina. Die neuesten Katamarane oder Segelboote bieten ausreichend Komfort. </p> <p>In Korcula erwartet Sie auf Ihrer Charter ein mediterranes Klima, welches Sie verzaubern wird. Das historische Stadtzentrum lädt zum bummeln ein. Die Gemeinde ist zudem Geburtsort des weltweit bekannten Seefahrers Marco Polo. </p> <p>Nicht missen sollten Sie auch die Insel Brac, wo leckerer Wein und Oliven angebaut werden. Berühmt macht sie vor allem ihr weißer Kalkstein, dessen Qualität schon die Römer zu schätzen wussten. </p> <p>Ein fester Bestandteil Ihrer Yachtcharter sollte Hvar sein, die laut Umfragen zu den zehn schönsten Inseln der Welt gehört. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Neben den perfekten Bedingungen für Yachten zum Segeln bietet das tolle mediterrane Klima auch die Möglichkeit das Wetter bei Freizeitaktivitäten zu genießen. Vor allem ist das Windsurfen in den Orten der näheren Umgebung von Trogir sehr beliebt. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die einzigartige Altstadt von Trogir gilt als ein herausragendes Beispiel für städtebauliche Kontinuität und stellt einen der am besten erhaltenen romansich-gotischen Komplexe an der Adria und ganz Osteuropas dar. Das historische Stadtzentrum, das unter Denkmalschutz steht, umgibt teilweise eine mittelalterliche Stadtmauer. Außerdem verfügt es über mehrere Kirchen, einem Turm, ein gut erhaltenes Schloss, mehrere Wohnhäuser und Paläste. Die Gebäude stammen aus verschiedenen Epochen, wie zum Beispiel Romanik, Gotik, Renaissance und Barock. Während Ihrer Yachtcharter in Trogir sollten Sie einmal Ihr Segelboot im Hafen anlegen und die beeindruckende St. Laurentius Kathedrale besuchen. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen die Besichtigung des Stadttors und der Stadtmauer, der Festung Kamerlengo aus dem 15. Jahrhundert, des Fürstenpalastes aus dem 13. Jahrhundert und die Stadtloggia aus dem 15. Jahrhundert. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten können Sie auf dem Bauernmarkt vor der Altstadt am alltäglichen Leben der Einwohner teilnehmen und frisches Obst und Gemüse sowie frischen Fisch aus der Region kaufen. Es gibt auch Einkaufsmöglichkeiten für Kleidung und Souveniers in der Umgebung. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der wohl beliebteste Strand der Stadt ist der feinkieselige Kava am Kap von Okrug Gornji. Er ist nur 3 Kilometer vom historischen Zentrum der Stadt entfernt und hat selbst eine Länge von 2 Kilometern. Wassersportschulen, Cafés und Bars ermöglichen Ihnen einen entspannten Badenachmittag während Ihrer Yachtcharter in Trogir. </p> <p>Nur 2 Kilometer östlich von Trogir befindet sich an der Flussmündung Pantan der Pantan-Strand. Der Sandstrand verläuft flach ins Meer und bietet Ihnen die perfekten Bedingungen für verschiedenste Wassersportarten, wie beispielsweise Kayakfahren. </p> <p>Die bekanntesten Strände befinden sich auf der Inselgruppe Krknjasi mit feinem Sand, die perfekt mit Ihrer Yacht zu erreichen ist. Viele hervorragende Gaststätten servieren Ihnen hier Fisch, Meeresfrüchte und Fleischspezialitäten. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die traditionellen Gerichte Trogirs orientieren sich größtenteils an der hervorragenden Auswahl an verschiedenen Meeresfrüchten und frischem Fisch. Die Gerichte werden einfach und sehr gesund mit Olivenöl und verschiedenen mediterranen Kräutern zubereitet. Legen Sie Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot im Hafen von Trogir an und bestellen Sie in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants Muscheln, Scampis, andere Meeresfrüchte oder frischen Fisch und genießen Sie dazu einen der hervorragenden dalmatinischen Weine, die aus den Trauben der steinigen Weinberge produziert werden. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Trogir</strong> ist genau die richtige Entscheidung, wenn Sie entspannt die Küsten Kroatiens entdecken möchten und gleichzeitig die Möglichkeit offen haben wollen, zu verschiedenen idyllischen Inseln zu fahren, um sich zu entspannen. Ein Urlaub auf einem Boot ist eine völlig neue Erfahrung und hilft Ihnen, sichvom Alltag zu erholen.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Benalmadena
  • <p>In Benalmádena erleben Sie alles, was die Costa del Sol zu bieten hat: typisch andalusische Häuser dekoriert mit vielen blühenden Blumen, lange Strände sowie ein lebhaftes, stimmungsvolles Ambiente mit sehr offenen und gastfreundlichen Einwohnern. Die meisten Touristen der Stadt halten sich an der Küste auf, da hier die Hotels, Bars und Restaurants liegen. Hier können Sie Ihre <strong>Yachtcharter in Benalmádena</strong> beginnen! </p> <p>Ein Törn an Bord Ihres Bootes bietet die beste Möglichkeit die Costa del Sol zu entdecken. Die sonnigen Strände, die sanfte Meeresbrise sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Ortes machen es zu einem beliebten Ziel für Segler. Es liegt 45 Kilometer nordöstlich von Marbella zwischen Hügeln und versprüht den unglaublich authentischen Charme einer traditionellen spanischen Stadt mit engen Gässchen und typischen Häusern. Die Stadt genießt lange Sonnentage fast das ganze Jahr über und die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 18ºC und 25ºC. Nicht umsonst wird die Region auch Costa del Sol (Sonnenküste) genannt. Diese hervorragenden Bedingungen machen den Ort zu einem beliebten Touristenurlaubsziel und aufgrund der tollen Windgegebenheiten zu einer tollen Segeldestination. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Beginnen Sie Ihren Segeltörn am Ankerplatz ihrer Segelyacht mit oder ohne Skipper und entdecken Sie von hier aus die Vielfalt der Schätze der andalusischen Küste. Von spektakulären Stränden bis zum aufregenden Nachtleben ist es eines der schönsten Segelreviere an der Costa del Sol. Die Region verfügt über mehrere Häfen, an denen Sie Ihre Segelyacht anlegen können. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für den Sporthafen von Marbella mit über 300 Anlegeplätzen, einem Supermarkt, Waschsalon und geglichen Dienstleistungen für Ihr Boot. Der Marina von Benálmedna wurde vor einiger Zeit sogar als bester Hafen der Welt ausgezeichnet, dank seiner über 1000 Ankerplätzen, den hervorragenden Einrichtungen und der internationalen Atmosphäre. Sowohl tagsüber, als auch in der Nacht herrscht hier volles Leben. Sie finden zahlreiche Bars und Restaurants, moderne Einkaufszentren, eine Tauchschule sowie das bekannte Sea Life Center. Bei Ihrem Besuch im Sea Life können Sie über 2000 Meerestierarten bestaunen und im Selwo Marina Delfinarium erleben Sie über 100 Tierarten Südamerikas, wie zum Beispiel Delfine, Seelöwen und Pinguine. Die schöne Strandpromenade lädt zu einem entspannten Spaziergang am Meer ein. Während Ihrer <strong>Yachtcharter in Benalmadena</strong> stehen Ihnen auf jeden Fall eine Vielzahl an Freizeitangeboten zur Verfügung. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Das Segeln in den Gewässern gestaltet sich sehr ruhig und unkompliziert mit dem Vorteil, die Costa del Sol entdecken zu können und überall Anker zu legen, wo es Ihnen gerade gefällt. Sie können alleine oder mit einem Skipper mitsegeln und den Törn genießen. Sehenswerte Städte bei einer Charter rund um unser Ziel sind Marbella, Torremolinos, Fuengirola, Mijas, Estepona und die Hauptstadt der Provinz. Cádiz und die Küste Portugals im Westen und Almería im Osten sind einige der beliebtesten Segelrouten, bei denen Sie die Südküste Spaniens entdecken können. Sie können auch ohne Probleme bei Ihrem Charter nach Mallorca navigieren und in einer der Kabinen Ihrer Yacht übernachten. Wir empfehlen dafür unsere luxuriösen Yachten von Dufour, Bavaria oder Beneteau bei denen Sie auf Ihrem Charter sehr komfortabel untergebracht sind. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die Eroberung der Araber und der spätere Einfluss der Christen verschaffen der Region und den Dörfern der Umgebung einen faszinierenden Stilmix. Geschichtsinteressierte können einige Überreste der arabischen Epoche entdecken, wie den Torre Quebrada mit seiner Höhe von 7 Metern. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die alte Kapelle, von der aus man einen schönen Blick auf das Umland hat und an manchen Tagen sogar bis nach zur nächst größeren Stadt schauen kann. Des Weiteren ist eine Fahrt mit der Drahtseilbahn Arroyo de la Miel zu empfehlen. Die Seilbahn führt Sie auf den Gipfel des 771 Meter hohen Calamorro, von wo aus Sie eine faszinierende Aussicht über die Stadt und die mediterrane Küste bekommen. Das Nachtleben der Stadt ist sehr aufregend und wurde aufgrund seiner tollen Bars und Diskotheken zur beliebtesten Partydestination der ganzen Region. Auch für Kulturinteressierte sorgen die Bewohner von Andalusien mit dem typischen Tanz und Musik des Flamencos für gute Unterhaltung. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> Mit einem Boot in Benalmádena können Sie einige der spektakulärsten Strände der spanischen Küste kennenlernen. Hier gibt es Buchten für alle Arten von Urlaubern, von denen, die touristischere Gebiete suchen, bis hin zu denen, die es vorziehen, einen idyllischen Nachmittag zu verbringen, indem sie die Sonne in einer einsamen Bucht genießen. <h3>Carvajal Strand</h3> <p> Dies ist ein städtischer Strand mit 700 Metern dunklem Sand, mit exzellenten Dienstleistungen, darunter nautische Vermietung, Miete von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Ideal für einen Familientag. </p> <h3>Die Viborilla</h3> <p> Eine kleine Bucht mit Kies und Sand, ideal zum Tauchen, mit ein paar Dienstleistungen. </p> <h3>Strand von Arroyo de la Miel</h3> <p> Urbaner Strand von fast einem Kilometer Länge in Stadtnähe mit allen Dienstleistungen. Sehr beliebter und geschäftiger Strand mit einer breiten Promenade. Vermietung von Hängematten, Sonnenschirmen und Nautik. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>An der Promenade finden Sie eine Reihe großartiger, typischer Restaurants. Verpassen Sie nicht die tollen Gerichte mit Fisch (Backfisch, weiße Garnelen, Thunfisch), Sardinenspieße oder den typischen, mediterranen Salat. Der Ortskern ist sehr authentisch und traditionell. Genießen Sie andalusische Atmosphäre abseits Ihrer Yachtcharter während Sie über die Straßenmärkte schlendern und die historischen Monumente besichtigen. Decken Sie sich auf den Märkten mit Proviant ein und bereiten Sie Ihr Essen in der Bordküche zu während Sie zur nächsten Destination steuern. Damit wird Ihre Yachtcharter auch kulanisch eine gelungene Reise. Vergessen Sie nur nicht, dem Skipper auch eine Mahlzeit zuzubereiten – so wie es Seemannsbrauch ist. </p> <p>Der Zugang zu tollen Stränden und interessante Sehenswürdigkeiten, das herrliche Klima und top ausgestattete Häfen sind verantwortlich dafür, dass unser Reiseziel zu einem immer beliebteren, spanischen Yachtcharterziel wird. Begeben Sie sich auf Yachtsuche an der Costa del Sol und entdecken Sie die Schönheit Andalusiens bei einem <strong>Segeltörn in Benalmadena</strong>, einem der schönsten Segelreviere in Spanien. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Malaga
  • <p>Das sehr milde Klima, mehr als 320 Sonnentage im Jahr sowie die schönen, großen Badestrände und Buchten bei perfekten Segelbedingungen ermöglichen fast das ganze Jahr über tolle Törns mit einer <strong>Yachtcharter in Malaga</strong>. Die angenehmen Temperaturen und die durch die Berge windgeschützte Lage der Stadt an der Costa del Sol sind perfekt für alle, die während einer Charter in Malaga sowohl Kultur und Natur, als auch spanische Lebensfreude kennenlernen wollen. </p> <p>Erkunden Sie Malaga auf Ihrem gecharterten Boot. Dank der Flexibilität durch ein eigenes Boot, mit dem Sie in diversenen Törns authentische, kleine Dörfer fernab der großen Häfen besichtigen können, bietet eine Yacht, bareboat oder mit Skipper, eine gute Alternative zu den teils überfüllten Stränden Andalusiens. Die atemberaubenden Sandstrände und das ruhige Meer machen die Region zu einer der beliebtesten und meistbesuchten des Mittelmeerraumes. Mitsegeln kann hier jedermann. Die Costa del Sol („Sonnenküste“) erstreckt sich in der Region Andalusien im Süden Spaniens über eine Gesamtlänge von mehr als 300 Kilometern, von der Costa Tropical in Granada im Osten bis zum Campo de Gibraltar im Westen. Die Hauptstadt der Region ist die gleichnamige Stadt Malaga. Sie ist das Zentrum der Industrie und des Handels, außerdem bilden der Hafen und der Flughafen wichtige Verkehrszentren für ganz Andalusien. Bei einem Urlaub werden Sie hier dank der schönen Altstadt und dem fantastischen Klima voll auf Ihre Kosten kommen. Sie haben genug von der Ostsee? Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter In Malaga</strong>, einer der wunderschönen Städte in Andalusien!</p> <h2>Hafen</h2> <p>Die Häfen an der Costa del Sol bieten alle möglichen Dienstleistungen, um Ihnen eine unbeschwerte Yachtcharter durch die Gewässer von Malaga zu ermöglichen. Legen Sie Ihr Segelschiff an und entdecken Sie die tolle Stadt mit ihren interessanten Sehenswürdigkeiten und dem schönen Hinterland. Des Weiteren können Sie auch in einer der zahlreichen einsamen Buchten und Stränden während Ihrer Charter Anker legen und die traumhafte Natur genießen.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Die Region bietet mit ihren unterschiedlichen Küstenabschnitten viel Abwechslung, von belebten Städtchen über kleine Fischerdörfer, bis hin zu wunderschönen und geschützten Ankerbuchten. Segeln Sie zum Beispiel von Benalmadena, einem unserer Yachtcharterziele, zur Straße von Gibraltar und beobachten Sie zwischen den Küsten von Südspanien und Nordafrika Wale und Delfine. Navigieren Sie Ihre Segelyacht von dort aus an der afrikanischen Küste entlang bis nach Teneriffa und zu den restlichen Kanarischen Inseln. Des Weiteren haben Sie auch die Möglichkeit an der Seekante entlang Richtung Osten an die Küste von Murcia oder bis zur Küste der spanischen Levante zu segeln. Von hier aus sind es dann auch nur noch wenige Kilometer auf die balearischen Inseln Mallorca, Formentera, Menorca und Ibiza. Falls Ihnen die Balearen nicht weit genug weg sind, können Sie auf Ihren Yachten auch Richtung Italien, zum Beispiel zu den Inseln Sardinien oder Elba, segeln. Richtige Abenteurer haben auch die Möglichkeit, bei ihrer Charter bis zu den Kornaten zu fahren.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Ankern Sie Ihre Yacht, beispielsweise eine Oceanis, Dufour oder Bavaria, steigen Sie aus Ihren Kabinen aus und entdecken Sie die spannenden Sehenswürdigkeiten der andalusischen Stadt. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung der maurischen Palastanlage des Alcazaba mit seinen wunderschönen Terrassen und den Wasserspielen in den Gärten. Des Weiteren ist die Festungsanlage des Castillo de Gibralfaro, das hoch oben über der Stadt thront, einen Besuch wert. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt und deren Küste. Die Kathedrale der Stadt wird von den Einheimischen La Manquita, „die Einarmige“, genannt, da der zweite Turm aus Geldnöten nie fertig gestellt wurde.</p> <p>Die wichtigste und bekannteste Sehenswürdigkeit ist aber das Museo Picasso. Der weltberühmte Picasso wurde 1881 hier geboren und machte sich bereits zu Lebzeiten einen Namen als Maler, Grafiker und Bildhauer. Das von Kunstliebhabern hochgelobte Museum befindet sich im Palacio de Buenavista unweit seines Geburtshauses im Zentrum der Stadt. Es zeigt über 200 Werke, sowohl Gemälde als auch Skulpturen und Keramiken, und bietet einen umfassenden Einblick über alle Schaffensperioden des Künstlers.</p> <p>Die sechstgröβte Stadt Spaniens ist sehr lebendig und besitzt andalusischen Charme sowie Ambiente, was Sie überall in den Straßen bemerken werden. Sie bewarb sich sogar als Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2016. Legen Sie Ihre Yacht an, besuchen Sie die sehenswerte Markthalle aus dem 19. Jahrhundert in der Calle Atarazanas und probieren Sie viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten, Gewürze und andere Leckereien, wie frischen Fisch und Meeresfrüchte. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten die vielen Shopping-Center, zum Beispiel im neu gestalteten Bahnhof sowie in der Calle Marqués de Lários, eine der schicksten Shoppingmeilen ganz Spaniens, mit ihren zahlreichen Luxus-Läden und prachtvollen Boutiquen. Für alle, die aktiv am spanischen Leben teilnehmen wollen, gibt es mehrere Cafés, Bars und Nachtlokale, zum Beispiel in Torremolinos und Marbella, welche für Ihre Partyszenen bekannt sind. Während Ihrer Yachtcharter in Malaga können Sie an einigen kulturellen Veranstaltungen und Festen in der Region teilnehmen. Zu einigen dieser berühmten Feste gehören die feierlichen Prozessionen während der Osterzeit, das Festival de Cine Español de Málaga, welches als bedeutendstes Festival des spanischen Films gilt, und das Fest Feria de Agosto zu Ehren der Schutzpatronin mit kostenlosen Konzerten, Eröffnungsfeuerwerken und weiteren Attraktionen.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der beliebteste Strand ist ohne Zweifel der über einen Kilometer lange Sandstrand Malagueta. Die Strandpromenade lädt zum Joggen, Bücher lesen, Fahrradfahren sowie Schwimmen und Baden ein. Hier herrscht zu jeder Tages- und Nachtzeit ein belebtes Treiben in den zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars.</p> <p>Der schmale Strand Huelin liegt westlich des Hafens und verfügt über dunklen Sand und herrliches Wasser.</p> <h2>Wassersport</h2> <p>An der Costa del Sol gibt es ein großes Angebot an Wassersportschulen, die sowohl Ausrüstung als auch Unterricht für verschiedenste Arten von Wassersport zur Verfügung stellen, zum Beispiel Surfen, Segeln oder Tauchen. Des Weiteren können Sie an Land auf über 30 Plätzen Golf spielen, reiten, mountainbiken oder wandern.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Ankern Sie die Yachten in den Anlegestellen der zahlreichen, kleinen Städtchen entlang der Küste der Region und probieren Sie in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants die köstliche Mittelmeerküche, welche aus einer Mischung aus Fisch und eher deftigen Gerichten der Bauern und Hirten des Hinterlandes besteht. Die bekanntesten Speisen sind die kalte Gemüsesuppe Gazpacho und die weltberühmten, verschiedenen Tapas. Weitere beliebte Lebensmittel aus Andalusien sind der luftgetrocknete Schinken Jamón Ibérico, Ziegen- und Schafskäse sowie der Sherry.</p> <p>Malaga lädt Sie mit dem angenehmen Klima ein, die Sonne an Deck Ihrer Yacht zu genießen. Egal, ob Sie Entspannung an den wunderbaren Sandstränden suchen oder die aufregend lebhafte Kultur der Region erkunden wollen, eine <strong>Yachtcharter in Malaga</strong> garantiert Ihnen und Ihren Liebsten einen unvergesslichen Törn mit Ihrem Segelschiff.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Barcelona
  • <p> Mieten Sie eine unserer Luxusyachten und genießen Sie eine <strong>Yachtcharter in Barcelona</strong> - eine großartige Option für Ihren Urlaub in diesem Jahr. Barcelona ist die Hauptstadt von Katalonien und die zweitgrößte Stadt Spaniens. Ihre Lage könnte nicht besser sein: An der Küste des Mittelmeeres und nur 120 km von den Pyrenäen und der französischen Grenze entfernt, ist es der perfekte Ausgangspunkt für eine Segeltour in Barcelona und für verschiedenste Aktivitäten in der Region. </p> <p>Die Stadt hat eine mediterrane Seele, die im ganzen gräflichen Barcelona mit seinem Mix an Architekturstilen, Kunst, Museen und dem großartigen Freizeitangebot zu bemerken ist. Sie ist reich an Kultur, beherbergt viel Sehenswertes und tolle Strände. Auch auf den Straßen finden Sie einen bunten kulturellen Mix, der Sie in Urlaubsstimmung versetzen wird. Zudem bietet Barcelona hervorragende Segelbedingungen an der Küste sowie modern Liegeplätze für Ihre gecharterte Yacht. Die Stadt ist dank ihren vielen Bars ein bevorzugtes Ziel für Junggesellenabschiede und anderen Feierlichkeiten, Sie können aber auch recht schnell zu den Balearischen Inseln wie Mallorca, Ibiza oder Menroca segeln, um sich dort ein wenig umzusehen oder die fantastischen Strände zu sehen. Bei einer <strong>Yachtcharter in Barcelona</strong> stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, um das beste aus Ihrem Urlaub zu machen. Wählen Sie ein passendes Bootsmodell aus, welches all Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht und segeln Sie los! Sie können bei aBoatTime auch einen Skipper engagieren, der Ihnen die schönsten Ecken der Umgebung zeigt und dafür sorgt, dass Sie sich vollkommen entspannen können. Ob Sie sich nach einem Erholungsurlaub, einer Abenteuerreise oder einem Kultururlaub sehnen, Barcelona vereint alles an einem Ort. Das lebendige und bunte Ambiente wird Sie sofort in eine fantastische Laune versetzen und Sie ihren Geburtstag in vollen Zügen genießen lassen. Mieten Sie eine Yacht in Barcelona und segeln Sie los!</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen ist aufgrunddessen, dass Barcelona ein gut gelegener Ausgangspunkt für viele Segelrouten ist, einer der bekanntesten Yachthäfen im Mittelmeerraum. Er wird nicht nur von Privatpersonen genutzt, sondern übernimmt auch im Bereich der Kreuzfahrten und des Seehandels eine tragende Rolle. Sie können alle nötigen Dienstleistungen und Einrichtungen, die eine perfekte Yachtcharter ermöglichen, direkt vorort in Anspruch nehmen. Angeboten werden neben einem Auftankservice auch Lebensmittelgeschäfte und viele moderne Bars, elegante Restaurants und Nachtclubs, die für die Unterhaltung der Touristen sorgen. Erholen auch Sie sich nach einem aufregenden Törn an der Costa Brava oder den Balearen und genießen den Service vor Ort. </p> <p>Das Zentrum aller Segelaktivitäten ist der Port Olympic, fabelhaft für Yachten und der perfekte Ort um Ihre Yachtcharter durch das Mittelmeer oder an der Küste zu beginnen. Egal ob Tag oder Nacht, hier herrscht eine ausgelassene Stimmung und eine einzigartige Atmosphäre. Ohne Zweifel ist Barcelona eine der besten Segeldestinationen der Welt für einen Törn an Bord Ihrer Yacht an der Küste. Mit fast immer schönem Wetter, malerischen Küsten und der Nähe zu anderen Urlaubszielen in Südfrankreich und auf den Balearen wird eine Yachtcharter in Barcelona mit Sicherheit Ihre Erwartungen erfüllen. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Barcelona ist für Segelrouten durch das Mittelmeer als Startpunkt sehr gut geeignet. Egal ob Sie Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot, Bareboat oder mit einem Skipper buchen, Sie erleben mit Sicherheit eine fabelhafte Fahrt unter guten Segelbedingungen. Die beliebtesten Routen für einen Charter führen in den Norden mit Zwischenstopps in Frankreich. Alternativ reisen Sie in den Südosten und besuchen auf Ihrem Charter die levantische Küste Spaniens oder eine der balearischen Inseln wie zum Beispiel Mallorca oder Menorca. Unter guten Segelbedingungen erreichen Sie die Inseln der Balearen (z.B. Mallorca oder Menorca) in ca. 8 Stunden. </p> <p>Um die einzigartige Kombination aus Kultur, Kunst und Einkaufsparadies auf den bunten Straßen von Barcelona zu erleben, können Sie zu jeder Jahreszeit nach Barcelona an die Costa Brava reisen. Segelfans können alle Vorteile eines modernen Hafens kennenlernen, während am Abend das aufregende Nachtleben ruft. Eine Yachtcharter in Barcelona bietet eine Mischung aus Städtereise und Urlaub an Baien. Hier können sie sich entspannen, bedeutende Bauten besichtigen und eine einzigartige Weltstadt kennenlernen! </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Egal ob Sie an der Küste Barcelonas Windsurfen, Kitesurfen oder Tauchen wollen, die vielen Wassersportschulen der Region bieten Kurse und Ausrüstungen für jegliche Art von Wassersport. Die Angebote sind schier unendlich und eigenen sich für groß und klein. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>In Barcelona gibt es viel zu sehen. Neben den Haupttouristenattraktionen sollten Sie auch Las Ramblas besuchen und die vielen Geschäfte und unglaublich bunten Blumenläden erkunden. Der Hauptplatz Plaza de Cataluña dient als Treffpunkt der Einwohner, die von dort aus durch die vielen kleinen Einkaufsstraßen spazieren. Nicht verpassen sollten Sie ebenfalls den Park der Zitadelle sowie die typische Architektur des berühmten Architekten Antoni Gaudí. Während Ihrer Yachtcharter in Barcelona empfehlen wir Ihnen den Besuch des Casa Milá, Casa Batlló, Parque Güell und für Fußballfreunde das Stadtion Camp Nou des FC Barcelona. Die Sagrada Familia, die sich seit 1882 ständig im Bau befindet, ist eine römisch-katholische Basilika und das berühmteste Bauwerk der Stadt. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Während Ihrer Yachtcharter in Barcelona können Sie den Strand vor Ort oder Strände und Buchten in der Umgebung der Costa Brava besuchen. Nur 10 Minuten abseits des Zentrums liegt der berühmteste Strand von Barcelona: La Barceloneta. Spaß, Surfen, Kitesurfen, eine Strandpromenade mit Bars und viele Kilometer voller Sandstrand erwarten Sie hier. Er ist mit seiner Länge von einem Kilometer der drittlängste Strand ganz Spaniens, hat feinen Sand, angenehm warmes Wasser und Palmen, die Schatten spenden. La Barceloneta ist der touristischste Strand und es gibt viele Angebote und Aktivitäten, die Ihren Badetag noch angenehmer gestalten werden. </p> <p>Auch der Strand Icaria mit seiner langen Strandpromenade und vielen Sportmöglichkeiten ist in nur wenigen U-Bahnstationen vom Zentrum aus zu erreichen. </p> <p>Wenn Sie in Richtung Norden der Küste entlang folgen, entdecken Sie die von Felsen gesäumten Baien der Costa Brava. Wagen Sie einen Yachtcharter mit oder ohne Skipper und chartern eine Yacht, um dem Trubel der Menschenmassen zu entfliehen. Insgesamt ist die nördliche Region ruhiger und man kann die bunten Kiefernwälder, die sich bis an die Küste erstrecken bewundern.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p> Die Küche in Barcelona präsentiert die typischsten Gerichte wie die Escudella i carn d'olla, potaje mit Gemüse, Reis, Nudeln und Kartoffeln, serviert als Suppe, gekocht mit weißen Bohnen, einschließlich Butifarra (traditionelle katalanische Wurst), Pilota (Rinderteig), Brot und Ei. Natürlich gibt es auch viele Reisaufläufe, ähnlich der valencianischen Paella. Auch Meeresfrüchte gibt es hier in Hülle und Fülle. Zu seinen Fischspezialitäten können wir die „Zarzuela“ (Name der Operette in Spanien) Zackenbarsch, Seeteufel, Garnelen, Tintenfisch und Muscheln zählen. Ein weiteres typisches Rezept ist „Suquet Peix“, gewürzter Kabeljau in Zinnsauce. Zu den typischsten Desserts gehört die berühmte katalanische Creme, die eine Art Eierpudding ist, die „Mel i Mato“, Hüttenkäse mit Honig und das „Musiker Dessert“, mit Pinienkernen und Rosinen. Zu den lokalen Weinen gehören Rotals Peralada, Alella, Tarragona und Priorat. Unter den Weißen, der Penedes.</p> <p> Besuchen Sie die Stadt zu egal welcher Jahreszeit, denn heir gibt es Unmengen an Kunst und Kultur zu sehen sowie eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Shopping, Bars und natürlich der Strand. Segelfans finden alles, was sie brauchen, um eine tolle Zeit zu haben, an Deck sowie an Land. Chartern Sie eine <strong>Yacht in Barcelona</strong> und erleben Sie die reiche Kultur der Stadt und die Schönheit des Segelns auf dem Mittelmeer. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Britische Jungferninseln
  • <p>Die Britischen Jungferninseln profitieren das ganze Jahr über von einem angenehmen Klima, gutem Wetter und tollen Windgegebenheiten, perfekt für einen <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong>. Segeln Sie durch die karibischen Gewässer rund um die British Virgin Islands und erleben einen Urlaub wie nie zuvor.</p> <p>Das paradiesische britische Überseegebiet ist östlich von Puerto Rico gelegen und wurde 1493 von Christoph Kolumbus entdeckt. Seit 1672 zählen sie zum Territorium des Königreichs von Großbritannien wobei sie davor einige Zeit zu Spanien und dann zu den Niederlanden zählten. Die Hauptstadt ist Road Town und die offizielle Landessprache ist Englisch, obwohl die Puerto-Ricaner und die Dominikaner der Inseln Spanisch sprechen. Während Ihrer <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong> werden Sie sich mit Englisch verständigen können.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Über 50 Häfen stehen Ihnen an den Küsten der Jungferninseln zur Verfügung. Sie bieten Ihnen alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen sorgenfreien Yachtcharter durch die karibischen Gewässer benötigen. Sie müssen Ihre Yacht also nicht in Road Town lassen sondern können auch zu einer anderen Insel segeln und dort übernachten. Nicht nur an den Anlegeplätzen sondern in jeder der einsamen Buchten und Stränden könne Sie Ihr Segelschiff ankern und die Stille und Schönheit der Landschaften genießen. </p> <h3>North Latitude Marina</h3> <p> Auf der Insel Jost Van Dyke, im Großen Hafen gelegen. Er hat 20 Liegeplätze, in denen die maximal zulässige Bootslänge 30 Meter und der maximale Tiefgang 3,6 Meter betragen. </p> <h3>The Inner Harbour</h3> <p> In Road Town, Tortola gelegen. Er hat eine Kapazität von 30 Booten mit einem maximalen Tiefgang von 7 Metern und einer maximalen Länge von 60 Metern. Tortola ist ein interessanter Teil der Karibik den Sie auf jeden Fall erkunden sollten, wenn Sie in Ihrem Segelurlaub eine unserer Yachten mieten! </p> <h3>Virgin Gorda Yacht Harbour</h3> <p> Er befindet sich auf der berühmten Insel Virgin Gorda und hat eine Kapazität von 111 Liegeplätzen. Der maximale Tiefgang der Boote, die hier anlegen können, ist 7,6 Meter und die maximale Länge beträgt 49 Meter. Die Insel Gorda hat einen atemberaubenden Naturpark und auch Spanish Town, ein weiterer unterhaltsamer Ort, befindet sich auf der Insel. </p> <h3>The Moorings Mariner Inn</h3> <p> Dieser Yachthafen befindet sich ebenfalls in Tortola, in Road Town. Er hat Kapazität von 130 Booten mit einer maximalen Länge von 55 Metern und einem maximalen Tiefgang von 9 Metern. </p> <h2>Freizeitmöglichkeiten</h2> <p>Die Jungferninseln bestehen aus mehr als 40 Inseln, zu denen Tortola, Jost Van Dyke, Virgin Gorda und Anegada gehören. Die kleineren schönen Exemplare mit ihrem aufregenden Nachtleben und impressionanten Stränden liegen nicht weit voneinander entfernt - ideal für eine kurze Charter an Bord Ihrer Yacht. Die British Virgin Islands sind eine der beliebtesten Segeldestinationen der Welt. Nicht nur wegen der perfekten Windgegebenheiten, den malerisch schönen Buchten und den weißen Sandstränden sondern auch wegen der tollen Atmosphäre und Gastfreundschaft der Inselbewohner sind die Jungferninseln ideal für eine Yachtcharter. Sie haben die Möglichkeit, tauchen zu gehen und die wunderschönen Korallformationen sowie farbenfrohen tropischen Fische zu bestaunen. Die Inseln sind von einem subtropischen Klima bestimmt und haben eine jährliche Durchschnittstemperatur von zwischen 25ºC und 29ºC, ideal zum Ausüben von Wassersportarten, Sonnenbaden oder für einsame Spaziergänge am Strand entlang. Der beständige Wind sowie die perfekten Segelvoraussetzungen machen die Jungferninseln zu einer fantastischen Segeldestination. Aufgrund dessen, dass sie umrundet von anderen Inselgruppen liegen, sind sie gut vor den starken Gezeiten des Atlantiks geschützt und machen Segeln so zu einem angenehm leichten Erlebnis. </p> <p>Obwohl jede einzelne Insel für ihre große Vielfalt an Flora und Fauna berühmt ist, ist Anegada der beste Ort um die lokale Tierwelt zu erkunden. Sie hat nur wenige Einwohner und verfügt als einzige über Korallenriffe. Die bekanntesten Tiere der Insel sind: Papageienfisch, Hecht, Seebrasse und Stachelrochen. Für diejenigen, die sich für die Piratengeschichten der Inseln interessieren, gibt es geführte Tauchtouren zu alten spanischen Schiffwracks. </p> <p>Die Insel Tortola ist die größte der Jungferninseln und Raod Town ist deren Hauptstadt. Auch der Haupthafen liegt hier, ideal zum Starten Ihrer Yachtcharter. Die Insel Tortola ist bekannt für ihre legendären Piraten sowie Folklore und ist aufgrund ihrer einzigartigen Landschaft und gelassenen freundlichen Bewohnern ein Must-See der Karibik. Auf Ihrem Segelschiff werden Sie es kaum glauben können, in was für einem Paradies Sie sich befinden. Tortola müssen Sie gesehen haben! </p> <p>Eine Yachtcharter auf den Jungferninseln bietet Ihnen den Freiraum Ihre persönlich favorisierte Route mit Ihrem Skipper zu besprechen um die schönsten Exemplare der Inselgruppe zu besuchen. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Die Karibik ist nicht nur für ihre langen weißen Strände berühmt, sondern bietet auch eine beeindruckende Unterwasserwelt. Taucher jeden Niveaus können die verschiedenen Plätze an der Küste erkunden. Tauchschulen in der Karibik erfreuen sich an immer größerer Bekanntheit - tausende Touristen, vor allem Tauchanfänger kommen jährlich auf die Insel. Unter der Wasseroberfläche findet man die Wunder der warmen karibischen See wie Korallen, farbenfrohe tropische Fische, Schildkröten, Teufelsrochen, Haie und Delfine. Wenn Sie Ihre Yachtcharter auf den Britischen Inseln im Winter in der Karibik planen, haben Sie auch die Möglichkeit, Buckelwale auf Ihrer Paarungsreise zum Sir Francis Drake Kanal zu sehen. Egal ob Sie gerade erst mit dem Tauchen anfangen oder schon etwas erfahrener sind, die Tauchspots der Jungferninseln dürfen Sie nicht verpassen! </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die karibische Küche müssen Sie einfach probiert haben. Die Spezialitäten sind Fisch, Meeresfrüchten und eine scharfe Würzung. Wenn Sie ein Fan von tropischen Früchten sind, sind Sie hier genau richtig. Mango, Ananas und Kokosnuss sind in vielen Gerichten sowie in typischen Cocktails vertreten. “Fungi” ist ein Klassiker auf den Britischen Jungferninseln und ist ein Gericht aus Maismehl und wird oft mit Okra (Gemüse-Eibisch) serviert. </p> <p>Die karibische Inselgruppe ist für Segler eine beliebte Destination für eine Charter an Bord einer Yacht. Erleben Sie einen Segeltörn mit perfekten Segelbedingungen und einer tollen gemütlichen Atmosphäre in der Karibik. Während Ihrer <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong> gibt es so viel zu entdecken und Ihre Reise wird mit Sicherheit eine unvergessliche Erfahrung werden. </p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador