Oceanis 45/3 CBS 2012-13

  • 453/ 3 Kabine, Baujahr: 2012-13. Elektrische Toilette, Sonnenkollektor, Aluminiumgangway, Roll-Großsegel, 2 Lenkrads, Sprayhood, Bimini, Windmesser, GPS plotter, Radio CD, Cockpit Lautsprecher, 220v Konverter & Generator, Abwassertank, Rollgenua, elektrischer Kühlschrank, elektrische Ankerwinde, Badeplattform & deck-Dusche, heißes Wasser, Autopilot, Lazy Jacks

    Technische Details

    Bootsmodell: Oceanis 45/3 CBS 2012-13
    Bootstyp:
    Bootslänge: 13,85
    Bootsbreite: 4,49
    Tiefgang: 2,3
    Gewicht: 9550
    Motorboot: POD 90
    Motorleistung: 54
    Kapazität tagsüber: 10

Reiseziele mit Oceanis 45/3 CBS 2012-13

  • Yachtcharter Marmaris
  • <p>Der Urlaubsort Marmaris ist nicht nur ideal für alle Liebhaber von Wassersport, insbesondere für Segelenthusiasten, sondern auch eine der schönsten Städte an der Ägäischen Küste in der Türkei. Das angenehme Klima sowie das klare Wasser machen Marmaris zu einer der beliebtesten Segeldestinationen an der türkischen Küste. Auf der Halbinsel gibt es durchschnittliche Temperaturen von 20ºC im Frühling und 30ºC im Sommer, ein angenehmes trockenes Wetter - perfekt für Ihre <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong>.</p> <p>Die Halbinsel verfügt über viele unberührte Strände und Buchten, an denen Sie die Ruhe der Landschaft und unglaubliche Sonnenuntergänge erleben können. Marmaris liegt inmitten der Ägäis und ermöglicht mit seinen perfekten Segelbedingungen, tollem Wetter, spektakulären Stränden und faszinierender Architektur den idealen Charter an Bord Ihrer Yacht zu erleben. Auch der Hafen stellt alles bereit um Ihre <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong> so angenehm wie möglich zu gestalten. Es ist also kein Geheimnis, warum die Stadt sich in eine der beliebtesten Segeldestinationen verwandelt hat. Wenn Sie eine Yachtcharter mit allen Aktivitäten, die man sowohl nur im Wasser als auch nur an Land unternehmen kann, verbinden wollen, dann sind Sie in Marmaris genau richtig. Sie können ein Kanu mieten, Mountainbiken, mit dem Jeep auf Safari gehen oder einfach nur durch die schöne Landschaft wandern. Nach einem reichhaltigen Abendessen am Strand können Sie in einem der vielen Pubs und Bars der Stadt bis in die frühen Morgenstunden feiern. Erkunden Sie besondere Segelreviere in der Türkei bei einer <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong>. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Marmaris ist aufgrund seiner strategisch günstigen Lage an der türkischen Küste sehr wichtig. Der natürliche Hafen liegt in einer großen, gut geschützten Bucht und bietet genug Platz für Ihre Yacht. Im benachbarten Verkehrshafen legen auch größere Kreuzfahrtschiffe, wie die der AIDA, an. Mit über 600 Liegeplätzen für Yachten ist der Yachthafen von Marmaris der größte an der türkischen Küste. Vorbei an den vielen Orangenbäumen findet man am Gelände der Marina eine moderne Einkaufsmall, zahlreiche Geschäfte sowie einen kleinen Supermarkt. Ein kleiner Basar mit vielen typischen und traditionellen Kunsthandwerksständen befindet sich direkt dahinter. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Marmaris ist nur eine Destination Ihres Segeltörns, denn Sie haben die Möglichkeit, mehrere Segelspots in der Umgebung an Bord Ihrer Yacht zu besegeln. Einige Vorschläge sind die türkischen Städte Bodrum und Datca sowie die griechischen Inseln in der Nähe, wie zum Beispiel Rhodos. </p> <p>Abseits des Massentourismus erwartet Sie Göcek, das für Segler geeignet ist, die das gewisse Etwas suchen. Hier gibt es insgesamt sechs Marinas mit knapp 900 Liegeplätzen. Die zentrale Lage machen es zu einem perfekten Ausgangspunkt, um nahe gelegene Buchten der Türkei zu erkunden. </p> <p>Im Osten von Göcek, ungefähr 30 Kilometer entfernt, liegt Fethiye, dessen Ufer zu den schönsten im ganzen Land zählen. </p> <p>Sie können die Türkei von Hisarönü, Marmaris, Datca oder Bodrum aus erkunden, denn die Marinas dort entsprechen einem sehr guten Standard. Außerdem bieten die Buchten von Bodrum, Göcek, Fethiye, Datca sowie Hisarönü Ruhe und Gelassenheit. </p> <p>Während einer Yachtcharter in Marmaris können Sie so viel erleben und es wird Ihnen so viel geboten, dass Sie mit Sicherheit wiederkehren möchten. Endecken Sie die türkische Küste per Segelschiff und genießen Sie eine unvergessliche Charter an der türkischen Küste in der Nähe von Griechenland. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Als ein Produkt der zahlreichen Konflikte, unter denen die Stadt oft leiden musste, ist sie reich an geschichtlichem Erbe. Marmaris wurde in der Ägäis als politische Hochburg des Handels angesehen und die Herrscher von Rom, Byzanz und Ottoman, aber auch Italien während des Zweiten Weltkriegs stritten sich um die schöne Stadt. All das verwandelte die Umgebung des einst kleinen Fischerdorfs in das heutige touristische Marmaris mit viel geschichtlichem Hintergrund. Wir empfehlen Ihnen die Stadt zu Fuß zu erkunden um das Leben im Zentrum miterleben zu können. Shows, Märkte und viele andere Aktivitäten werden im Sommer in Marmaris angeboten. Auch die Umgebung hat mit Ihrer unberührten Natur, Sandstränden, felsigen Buchten und tollen Landschaft alles zu bieten, was man sich für einen schönen Urlaub in der Türkei wünschen kann. Während Ihrer Yachtcharter in Marmaris werden Sie viele Plätze am Meer finden, die zum Relaxen und Vergessen des stressigen Alltags einladen. Es gibt einige Veranstalter, die auch andere Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel den Besuch eines türkischen Hamams, Besuch der Burg, Tauchen, Fischen, Quadfahren oder Reiten, anbieten. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Neben den Stränden der Stadt Marmaris, zum Beispiel Uzunyali gibt es auch in der Nähe an der Küste wunderschöne Strände, die perfekt mit Ihrem Segelschiff während Ihrer Yachtcharter zu erreichen sind. </p> <p>Der Kleopatra-Strand befindet sich auf der 16 Kilometer entfernten Insel Sedir Adasi und ist aufgrund seines erstaunlich goldenen Sandstrands und der antiken darüberlegenden Stadt Cedrae sehr beliebt. Hier sollten Sie auf jeden Fall in einer Bucht ankern. </p> <p>Auf jeden Fall sollten Sie den Turtle Beach besuchen, der auf der einen Seite am Salzwasser liegt und auf der anderen Seite über Süßwasser verfügt. Hier lebt eine der letzten Populationen dieser Schildkrötenart des Mittelmeeres. </p> <p>Ebenfalls nicht verpassen dürfen Sie auf Ihrer Yachtcharter die Schlammbäder und die Thermalquelle von Dalyan, die schon viele Prominente, wie zum Beispiel Dustin Hoffman, Sting und David Bowie, besucht haben. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die türkische Küche kann in einem der vielen traditionellen Restaurants in Marmaris probiert werden. Die Mehrheit der Gerichte bestehen aus Fisch und frischen Meeresfrüchten sowie regionalen Gewürzen und Gemüse direkt von der Insel. Die berühmtesten Gerichte sind gefüllte Muscheln, in Essig eingelegte Sardellen und der traditionelle türkische Kebab mit Gewürzen, Reis und Lamm. Andere traditionelle Lebensmittel können Sie in den zahlreichen Supermärkten im Stadtzentrum zu günstigen Preisen erwerben und in Ihrer Küche auf der Yacht in Ruhe austesten. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Marmaris</strong> bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um unglaubliche Ferien zu genießen: perfektes Klima, spektakuläre Strände und erstaunliche Architektur. Der Hafen von Marmaris ist modern und hochwertig, mit ausreichender Kapazität für Hunderte von Schiffen aller Art mit jeglichen Einrichtungen für Ihren Komfort. Wählen Sie Ihre Gulet, Katamaran oder Segelboot zur Miete und entdecken Sie die spektakuläre türkische Küste an Bord.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Zadar
  • <p>Entdecken Sie bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong> an seiner wunderschönen Küste unglaubliche Landschaftsbilder, malerische Riffs, schöne Strände und dichte Wälder. In der Region mit einer Geschichte, die mehr als 3.000 Jahre zurückgeht, können Sie einen wunderschönen Segelurlaub mit einer erholsamen Zeit am Strand und einem interessanten Kultururlaub kombinieren.</p> <p>Die Hafenstadt Zadar in Norddalmatien befindet sich auf einer schmalen Landzunge im Adriatischen Meer sowie am Kanal von Zadar und wird durch einen Wassergraben vom Festland getrennt. Somit ist Zadar mit dem Boot sehr gut zu erreichen. Die Stadt ist von einer interessanten Geschichte geprägt und war oft Ziel und Gegenstand von Eroberungen verschiedenster Zivilisationen, wie den Illyrern, Römern, Byzanthinern, Kroaten, Venezianern, Franzosen und Österreichern. Nachdem Zadar über 100 Jahre Hauptstadt des Königreichs Dalmatien, eines der österreichischen Kronländer war, wurde sie nach dem 1. Weltkrieg Italien zugeordnet. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Stadt der Teilrepublik Kroatien innerhalb von Jugoslawien zugeordnet und ist seit 1991 eine der wichtigsten Hafenstädte der unabhängigen Republik Kroatien. Die Kriege haben in der Stadt viel Schaden angerichtet und einige wichtige, historische Bauwerke wurden dabei zerstört. Doch Sie werden bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong> immer noch einige beeindruckende Gebäude vorfinden können und von hier aus zu vielen weiteren Küstenstädten navigieren. Segeln Sie um die kleine Insel Osljak, die während des Zweiten Weltkrieges ein Konzentrationslager war, wandern Sie durch die 8 Nationalparks und genießen Sie mit Ihren Freunden oder der Familie die Schönheit der Natur bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong>!</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Zadar, der über alle Annehmlichkeiten für einen perfekten Charter in der Adria verfügt, ist sehr groß und bietet viel Platz für Ihr Segelschiff, Yacht, Katamaran oder Motorboot. Ob Katamaran, Segelyacht oder Motorboot – für insgesamt 300 Yachten bietet die Marina an der Adria Wasseranlegestellen. Direkt am Hafen gibt es seit 2005 eine vom Architekten Nokola Bašić entworfene Meeresorgel, die durch die Wellenbewegungen des Meeres Musik erzeugt. Die unterschiedlich großen Pfeifen der Orgel spielen eine wohltuende Melodie, perfekt um nach einem anstrengenden Charter an Bord Ihrer Yacht in den Kojen zu entspannen. Etwa 30 Kilometer vom Hafen entfernt finden Sie eine der schönsten Hafenstädte in Kroatien: Biograd. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Bei Ihrer Yachtcharter entlang des dalmatischen Ufers haben Sie die Möglichkeit einige der schönsten Küstenabschnitte Kroatiens zu entdecken, wie zum Beispiel die Insel Ugliano, Pasman oder Osljak. Des Weiteren können Sie auch nach Sibenik durch den Krkafluss mit seinen 7 Wasserfällen segeln. Sibenik und die Wasserfälle werden Sie begeistern! </p> <p>Oder wie wäre es mit einem abenteuerlichen und etwas längerem Yachtcharter von Zadar aus mit einer Segelyacht oder Katamaran in Richtung Sukosan, Biograd, den Inseln der Kornaten, Murter Trogir und schließlich Split zu segeln? So lernen Sie Kroatien erst richtig kennen! </p> <p>Bei Ihrer Yachtcharter in Dalmatien haben Sie die Möglichkeit viele der schönsten Ufer der Adria, traumhafte Inseln, eine unglaublich schöne Landschaft sowie geschichtlich wertvolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Zadar bietet hervorragende Segelbedingungen für einen Charter. Angenehme Winde und eine milde Durchschnittstemperatur von 20ºC im Frühling und 25ºC im Sommer sind perfekt für einen Törn mit Ihrem Segelschiff rund um Zadar. Die meisten Riffe an der dalmatischen Küste und die der nahegelegenen, kleineren Inseln in der Adria, wie zum Beispiel Ugliano, sind mit ihrer tollen Unterwasserwelt perfekt zum Schnorchen und Tauchen geeignet. Weitere Wassersportarten, die Sie in Dalmatien ausüben können sind neben dem Segeln auch Surfen, Rudern, Sportfischen und mehr. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die Architektur von Zadar ist ein Mix aus den Stilen der verschiedenen Bevölkerungen, die die Stadt besetzt hatten. Die meisten Bauten sind jedoch venezianischer Art. Am Stadteingang von Zadar passieren Sie einen Festungsbogen, der auch als das Tor zum venezianischen Land bekannt ist und dessen Deckenbemalung aus Totenköpfen besteht. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen von Zadar an und besichtigen Sie den großen Platz im Zentrum, denn dieses Forum ist eines der Überreste aus der römischen Zeit. Schlendern Sie durch die vielen kleinen Gässchen rund um den Platz wo Sie zahlreiche schöne Läden mit traditionellen, kroatischen Souveniers finden. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen bei Ihrer Charter in der Adria die Innenaustattung mit schönen Marmoraltären und Gemälden der romanischen Basilika, der heiligen Anastasie aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts zu besichtigen. Steigen Sie hoch auf die Kuppel und bewundern Sie die atemberaubende Landschaft, Berge, Inseln und das Meer. Ebenso lohnt es sich die ehemalige Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit zu besuchen. Sie ist die älteste Kirche der Stadt und wurde, der Sage nach, aus den Trümmern eines Junotempels im 9. Jahrhundert erbaut. Heute ist sie ein Antikenmuseum. </p> <h2>Naturparks</h2> <p>Naturliebhaber kommen während einem Segelurlaub an Bord einer Yacht an den Riffen von Zadar voll auf ihre Kosten. Neben den tollen Küstenabschnitten verfügt die Region um Zadar zusätzlich über fünf Nationalparks: Nationalpark Krka, Nationalpark Paklenica, Nationalpark Nördlicher Velebit, Nationalpark Kornaten und Nationalpark Plitvicer Seen. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die Strände von Zadar sind von einer felsigen Landschaft bestimmt und das Wasser nimmt eine wunderbar strahlende, türkise Farbe an. Der beliebteste Strand ist der von einem dichten Wald begrenzte Zaton. Sandstrände können Sie in den naheliegenden Städten von Biograd und Nin finden. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche Dalmatiens ist sehr leicht, besteht aus viel Fisch und Gemüse und ist zudem sehr gesund. Starten Sie Ihr Abendessen in einem der vorzüglichen kroatischen Restaurants, Tavernen oder Konobas (rustikale Gasthäuser) mit hauchdünnem dalmatischen Rohschinken, Schafskäse, Salzsardellen und ein paar schwarzen Oliven sowie einem vorzüglichen, selbstgekelterten Wein. Ankern Sie Ihr Segelschiff im Hafen von Zadar und probieren Sie die Spezialitäten der Region mit einer großen Auswahl an frischem Fisch, verschiedenen Meeresfrüchten oder Steaks vom Rind, Schwein und Lamm, traditionell auf dem Rost über dem offenen Holzkohlefeuer gegrillt. Suchen Sie sich ein Restaurant an der Strandpromenade aus, bestellen Sie sich ein Tintenfischrisotto, dazu einen vorzüglichen Malvasia Wein und beobachten Sie dazu den von Alfred Hitchcock betitelten „weltbesten Sonnenuntergang“. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Murter
  • <p>Unzählige einsame Buchten und wunderschöne Strände sowie spektakuläre Naturlandschaften und ideale Segelbedingungen laden Sie zu einem unvergesslichen <strong>Yachtcharter auf Murter</strong> im kroatischen Dalmatien ein. Aufgrund des guten Wetters, milden Klimas und der tollen Begebenheiten, ist ein Charter in Murter fast das ganze Jahr über möglich und somit einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige der Insel. </p> <p>Die Inselgruppe der Kornaten besteht aus ca. 140 Inseln und beeindruckenden Riffen unterschiedlicher Größe. Der Großteil der Inseln gehört dem Nationalpark Korneti an, ein Beweis für die unglaublich schöne, naturbelassene Landschaft der Inseln. Murter liegt im nordwestlichen Teil des Archipels von Sibenik, in den südöstlichen Kornaten und ist durch eine 37 Meter lange Brücke über den Kanal von Tisno mit dem Festland Kroatiens verbunden. Die Inselfläche beträgt etwa 17 km² und ist mit dem Auto von Zadar innerhalb einer Stunde erreichbar. Während Sie im südwestlichen Teil der Insel zumeist felsige Küsten mit einigen kleineren Sandabschnitten vorfinden werden, gibt es am Rest der Inselküste viele Sandstrände. Das mediterrane Klima in Murter ist fast das ganze Jahr über ideal zum Segeln geeignet – z.B. mit einem Katamaran oder einem Segelboot. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 15,6°C und die Höchstwerte im Sommer betragen um die 33°C. Auf der Insel an der Adria gibt es über 280 Sonnentage im Jahr und die dominanten Winde garantieren für ein großartiges Segelvergnügen bei Ihrer <strong>Yachtcharter auf Murter</strong>. Im Sommer weht ein leichter Nordwestwind namens Mistral, während in den Wintermonaten abwechselnd der kalte Südostwind Bora und Jugo bestehen, perfekt für einen aufregenden Charter an Bord Ihrer Yacht auf Murter.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Marina von Murter, auch Marina Hramina genannt, verfügt über 370 Liegeplätze für Boote mit einem Maximaltiefgang von 3 Metern und bietet alles, was Sie für einen unbeschwerten Ausflug brauchen. Normalerweise sind genügend Liegeplätze frei, sodass Sie nicht unbedingt eine Reservierung für Ihre Segelyacht vornehmen müssen. Neben der Basisausrüstung, wie Wasser- und Stromanschluss, gibt es in der Marina Hramina auch einen Hafen Service durch Marinapersonal zu jeder Tageszeit, sowie Gaststätten und eine Taverne. Als Ausweichhäfen dienen die Marina Sibenik und Primosten in den Kornaten. Sibenik und Primosten liegen ebenfalls an der kroatischen Küste und befinden sich nahe beieinander. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Die Inselgruppe der Kornaten, zu der auch unsere Yachtcharterdestination Murter zählt, erstreckt sich über etwa 300 Quadratkilometer und beherbergt 140 Inseln und Felsen. Während Ihrer Yachtcharter auf Murter können Sie sowohl in den Oberen, als auch in den Unteren Kornaten navigieren und jede der zahlreichen Inselchen erkunden. Legen Sie Ihre Segelyacht in Murter an oder ankern Sie in einer der vielen einsamen Buchten und genießen Sie die Ruhe in der wunderschönen Natur. Des Weiteren haben Sie bei einer Yachtcharter auf Murter die Möglichkeit an die Küste des Festlandes von Kroatien zu reisen, zum Beispiel nach Zadar, Trogir, Biograd, Sukosan, Split oder Dubrovnik. Die wunderschöne Altstadt in Dubrovnik, Trogir oder Split müssen Sie gesehen haben. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Neben den vielen Sportmöglichkeiten an Land, wie zum Beispiel Tennis, sind die Küstengebiete und das klare Wasser rund um Murter hervorragend geeignet zum Fischen und Tauchen. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Neben den zahlreichen natürlichen Sehenswürdigkeiten ist die Region der Kornaten auch in historischer bzw kultureller Hinsicht einen Besuch wert. Besuchen Sie auf Ihrem Segeltrip durch die Adria die Festung Tureta auf der südlich von Murter gelegenen Insel Kornat. Die Befestigungsanlage aus der Zeit des byzantinischen Kaisers Justinian ist die einzige Festung an der kroatischen Küste aus dem 6. Jahrhundert, die im Laufe der Zeit nicht niedergerissen wurde. Sie liegt auf einer Anhöhe über dem Feld Tarac, von der aus Sie einen tollen Blick über einige kleinere Inseln der Kornaten haben. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen bei Ihrer Yachtcharter auf Murter die Überreste der antiken Stadt Colentum zu besuchen. Viele der römischen Ruinen befinden sich unter Wasser unterhalb des Berges Gradine im Norden der Bucht von Hramina. In Hramina kann man mit seinem Segelboot auf die vorgelagerte Insel fahren und entspannen – ein Skipper ist hierfür nicht nötig. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der Hauptstrand des Dorfes Murter, Slanica, erstreckt sich über die gleichnamige Bucht und ist einer der beliebtesten und gleichzeitig schönsten Strände der Insel. Der Sandstrand ist besonders für Familien geeignet und bietet ein umfangreiches Sport-, Freizeit- und Animationsprogramm sowie Cafés und Abendlokale. </p> <p>Der Podvorske Strand verläuft über mehrere Riffe und ist vor allem bei Einheimischen sehr beliebt. Der Sonnenuntergang auf der Insel an der Adria ist ein wahres Spektakel, welches Sie perfekt von Bord Ihrer Yacht aus beobachten können. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Auf Murter bestimmt eine typisch kroatische Inselküche die Speisekarten in den Lokalen und Tavernen. Meeresfrüchte, fangfrischer Fisch und verschiedene Fleischgerichte werden traditionell kroatisch zubereitet und zusammen mit heimischen Weinsorten serviert. Die Insel ist speziell für Ihr hochwertiges Olivenöl bekannt sowie für die großen Feigenbaumplantagen. Legen Sie Ihr Segelschiff in Murter an und lassen Sie einen aufregenden Segeltag in einem der hervorragenden Gaststätten ausklingen. </p> <p>Entdecken Sie die Natur und den kulturellen Reichtum mit Ihrem gemieteten Segelboot, Katamaran oder Motorboot, egal ob Bareboat oder mit Skipper und erleben Sie eine wahrlich faszinierende Entdeckungsreise bei Ihrer <strong>Yachtcharter auf Murter</strong> und durch die aufregenden Gewässer rundherum. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Sukosan
  • <p>Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> und genießen Sie das beste, was Kroatien zu bieten hat. Sukosan ist ein Ferienort, der etwa 11 km südlich von Zadar in Norddalmatien liegt. Die geschützte Lage in der Bucht Zlatna Luka macht Sukosan zu einer idealen Destination für Ihren Törn in der Adria. </p> <p>Eine Bootscharter in Sukosan ist wegen des Sandstrandes sehr beliebt und im Sommer werden die “Nächte von Sukosan“ mit vielen tollen Freizeitaktivitäten gefeiert. Der Fasching ist ein sehr großes Ereignis, das mit typischen Masken und Verkleidungen gefeiert wird und den Sie während Ihres <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> nicht verpassen dürfen. Bereits in den 20er Jahren wurde Sukosan als Touristendestination entdeckt und heutzutage ist die Basis seiner Wirtschaft immer noch der Tourismus, zusammen mit der Landwirtschaft, dem Weinanbau und der Olivenöl-Herstellung. Der Ort hat etwa 3.000 Einwohner und bietet eine unvergleichliche, natürliche Umgebung mit dichten Wäldern und malerischen Buchten. Legen Sie an wann und wo immer Sie möchten und entspannen Sie sich gemeinsam mit Ihren Liebsten an einem der Strände. Sie können Kroatien und all die umliegenden Inseln in Ihrem eigenen Tempo erkunden, ohne sich an einen Zeitplan halten zu müssen, denn Sie haben Ihr schwimmendes Hotel immer bei sich. Direkt vor Sukosan liegt der Nationalpark Kornati mit seinen ca. 114 Eiländern, die eine spektakuläre Flora und Fauna beherbergen und ein wahres Paradies für Segler auf Ihrer <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> sind. Die reiche Unterwasserwelt der Küste von Sukosan ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen während Ihrem Urlaub auf hoher See in Kroatien.</p> <h2>Häfen</h2> <p>In der Gegend von Sukosan finden wir viele gut ausgestattete Häfen, die alles bieten, was wir während unserer Yachtcharter in Kroatien brauchen.</p> <ul> <li type=”disc”> Marina Dalmacija</li> <p>Diese Marina ist eine der größten Kroatiens und befindet sich bei Sukosan. Der Hafen hat 1.200 Liegeplätze, und bietet Platz für Schiffe und Yachten von bis zu 25 Metern und die luxuriösesten Annehmlichkeiten. </p> <li type=”disc”> Hafen von Zadar</li> <p>Der Hafen von Zadar ist sehr nah an Sukosan und bietet viel Platz für Ihr Segelschiff, Motorboot oder Katamaran. Planen Sie von dieser Marina einen Ausflug bis nach Zadar und entdecken Sie die Meeresorgel, die direkt am Hafen von Zadar von dem Architekten Nokola Bašić in 2005 konstruiert wurde. </p> <li type=”disc”> Hafen Marina Vodice</li> <p>Weiter südlich von Sukosan finden Sie diesen Yachthafen der gleichnamigen Küstenstadt. In dieser Marina finden Sie ebenfalls alles, was Sie für Ihre Charter benötigen. </p> </ul> <h2>Segelrouten</h2> <p>Bei Ihrer Yachtcharter an der dalmatinischen Küste können Sie viele der schönsten Buchten der Adria sowie geschichtlich wertvolle Sehenswürdigkeiten entdecken. </p> <p>Segeln Sie während Ihrem Törn um die kleine Insel Osljak, die während des Zweiten Weltkrieges ein Konzentrationslager war, erkunden Sie die unzähligen Inselchen der Kornaten, wie die Pasman und Ugliano, und übernachten Sie jeden Tag an einem anderen einsamen Ufer. </p> <p>Entdecken Sie auf Ihrer Bootsreise auch die Hafenstadt Zadar, die über 100 Jahre die Hauptstadt des Königreichs Dalmatiens war. Neben den tollen Küstenabschnitten verfügt die Region über fünf Nationalparks, die ideal zum Wandern sind. Segeln Sie entlang der Küste von Kroatien und entdecken die Adria südlich von Sukosan – zum Beispiel im Katamaran. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Während Ihrer Yachtcharter mit dem Katamaran in Sukosan empfehlen wir Ihnen die folgenden historischen Denkmäler zu besuchen: </p> <li type=”disc”> Das Stadttor “Gornja Vrata“ ist Teil der Überreste der Festung von Sukosan, die um 1470 von den Venezianern erreicht wurde.</li> <li type=”disc”> Die Kirche des Heiligen Kasijan ist mit Elementen aus der Romanik und dem Barock verziert und liegt im alten Ostkern. Auf dem Kirchhof werden jedes Jahr Konzerte gegeben. </li> <li type=”disc”> Das Erzbischofs Haus “Palac“ wurde im 15. Jahrhundert auf eine künstlich geschaffene Insel in mitten der Bucht erbaut. Heutzutage sind leider nur noch die Ruinen erhalten, aber das Wappen des Erzbischofs Zmajeviċ ist an dem Gebäude noch zu sehen. </li> <li type=”disc”> Die Kirche der gnädigen Madonna wurde im Jahre 1650 gebaut als Zeichen der Dankbarkeit, dass Sukosan von der Pest verschont wurde. </li> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der Hauptstrand von Sukosan ist einer der wenigen Sandstrände Dalmatiens und wird von Familien mit kleinen Kindern sehr geschätzt. </p> <ul> <li type=”disc”> Strand von Sukosan </li> <p>Der wunderschöne und seicht zum Meer abfallende Sandstrand Dječji Raj liegt in der weitläufigen Küste von Sukosan und ist ideal, um Wassersport zu treiben und mit Ihrer Yacht unbeschwert zu segeln. Die vielfältige Unterwasserwelt begeistert vor allem Taucher. Die Tauchschule von Sukosan bietet Kurse für Anfänger und Ausrüstungen an. Aber auch Segler kommen auf Ihre Kosten, wenn Sie Halt machen, um die Region zu genießen. </p> <li type=”disc”> Strand Zlatna Luka</li> <p>Dieser Kieselstand liegt im Ortseingang in Richtung Zadar und ist mit Bäumen und Pflanzen umrandet, die einen angenehmen Schatten bieten. Duschen, Umkleidekabine und WCs sind vorhanden. </p> <li type=”disc”> Male Makarska</li> <p>Beach Volleyball und Basketball können auf dem Kieselstrand gespielt werden. Duschen, Umkleidekabinen und Toiletten sind an diesem Strand auch Vorhanden. </p> </ul> <h2>Naturparks</h2> <p>Die gute Lage von Sukosan vor dem Kornati Archipel an der Küste machen den Ferienort zu dem idealen Ausgangspunkt für eine Yachtcharter rund um die kroatischen Inseln. </p> <ul> <li type=”disc”> Nationalpark und Wasserfälle. </li> <p>Wenige Kilometer hinter Murter befindet sich ein atemberaubender Nationalpark am Fuße des Berges Dinara mit einer paradiesischen Flusslandschaft bestehend aus Wasserfällen und Seen zwischen hohen Schluchten. </p> <li type=”disc”> Die Kornaten</li> <p>Der Nationalpark des Kornati Archipels wurde im Jahr 1980 für seine Schönheit zum Nationalpark erklärt. Die 89 Inseln, Inselchen und Riffe formen ein wahres Paradies für Segler. Die Kornaten sind reich an Höhlen, Schluchten und geschützten Buchten. Das kristallklare Wasser in der Nähe der Küste und die natürliche Umgebung der Kornaten können Sie während der Charter von Ihrem Boot aus am besten genießen. </p> <li type=”disc”> Nationalpark Telašćica</li> <p>Dieser Naturpark befindet sich an der südöstlichen Spitze der Insel Dugi Otok und ist nur 9 Seemeilen von Sukosan entfernt. Die hohen Klippen von Ihrem Segelboot aus zu besichtigen, ist ein wahres Erlebnis. </p> <li type=”disc”> Naturpark Vrana See</li> <p>Dieser Park erstreckt sich über 57 km2 parallel zur Küste und liegt zwischen Biograd und Murter. Der Vrana See ist der größte natürliche See Kroatiens und gilt als ornithologisches Reservat. Biograd und Murter sind ebenfalls einen Besuch wert. </p> </ul> <h2>Währung</h2> <p>Die Währung in Kroatien ist die Kuna, wir empfehlen den Geldwechsel direkt in Kroatien zu machen. </p> <ul> <li type=“disc“>Währung: Kuna (1kn = 100 lipas // 1 € = 7,5 kn aprox.) </li> <li type=“disc“>Geldwechseln in Kroatien: Banken, Wechselstuben, Postämter, Touristeninformationen und Hotels. </li> <li type=“disc“>Kreditkarten: Eurocard/Mastercard, Visa, American Express und Dinners. </li> </ul> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die dalmatinische Küche besteht aus viel Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse und lokalem Olivenöl. Ankern Sie Ihr Segelschiff im Hafen von Sukosan in Kroatien und genießen Sie ein Abendessen an der Strandpromenade. Probieren Sie den Schafskäse, hauchdünnen dalmatinischen Rohschinken oder Steaks vom Rind, Lamm oder Schwein mit aromatischen Kräutern, dazu einen vorzüglichen Malvasia Wein. So bleibt Ihnen Sukosan an der Adria und generell Kroatien immer in guter Erinnerung. </p> <p>Kroatien hat nicht nur Kiesstrände zu bieten, sondern auch idyllische Sandstrände, wie Ihnen eine <strong>Yachtcharter in Sukosan</strong> beweisen wird. Nehmen Sie Ihre Freunde oder Ihre Familie mit auf eine einzigartige Reise entlang der Adria und genießen Sie das fabelhafte Klima an Bord Ihrer Traumyacht, ob mit oder ohne Ihren persönlichen Skipper.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Montenegro
  • <p>Bei einer <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong> profitieren Sie von einem typischen Mittelmeerklima mit gutem Wetter und tollen Windbedingungen zum Segeln. Die Durchschnittstemperatur im Sommer beträgt 27ºC wobei sie auch auf über 32ºC steigen kann. Im Winter liegt die Temperatur bei um die 9ºC, in den Bergen mit bis zu 1700 m Höhe niedriger, an der Küste höher. </p> <p>Die Hochsaison findet in den Monaten von Juni bis August statt, wobei die guten Wetterbedingungen mit viel Sonnenschein einen Törn mit Ihrem Segelschiff schon ab April und bis September ermöglichen. Das <strong>Yachtchartern in Montenegro</strong> bietet verschiedene Urlaubsmöglichkeiten: Baden und Tauchen an Stränden mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser, wunderschöne Altstädte und Dörfer, Naturparks sowie gute Wetterbedingungen und leckeres Essen. Montenegro ist ein kleines Land im Südosten Europas, welches an der Adria liegt. Die Natur und Ökologie ist mit ihren Wäldern, Küsten und Naturparks einzigartig und die meisten Regionen stehen unter Naturschutz. Besuchen Sie sie bei einer <strong>Yachtcharter Montenegro</strong> und lassen Sie sich von all dem Grün in ihren Bann ziehen. Die Staatsform ist eine parlamentarische Republik und die Hauptstadt heißt Podgorica. Der Balkanstaat hat ungefähr 625.000 Einwohner und bietet trotz seiner kleinen Fläche von 13.812 Quadratkilometern eine unglaubliche Vielzahl an Landschaften wie Riffs, Gebirge und Naturparks. Montenegro hat in seiner Geschichte sehr viele politische und ideologische Unruhen überstanden, als es schließlich 2006 zu einem eigenständigen Staat ernannt und offizieller Kandidat zur Aufnahme in die EU wurde. Das Land grenzt im Norden an die Staaten Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Kosovo und Albanien. Während Ihrer <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong> können Sie also auch bis nach Kroatien segeln um das beste aus Ihrem Urlaub herauszuholen.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Die Häfen in der Umgebung bieten alle wünschenswerten Annehmlichkeiten für eine sorgenfreie <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong>. Der Porto Montenegro ist ein ehemaliger Militärhafen und der neue Hot Spot für die Boote der Schönen und Reichen im Mittelmeer. Die schicken Boutiquen, eleganten Unterkünfte sowie die feinen Restaurants und die coolen Bars genügen sogar den Ansprüchen der Besitzer von Megayachten. Die ganze Bucht von Kotor, mit ihrer Länge von 30 Kilometern und den hohen steilen Bergflanken wurde von der UNESCO zu einem Weltkulturerbe ernannt. Kotor ist damit das ideale Ausflugsziel für Naturliebhaber. Schlafen können Sie hier in den Kojen Ihrer Yacht oder im Hotel. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Einige der schönsten Segelrouten des Mittelmeeres starten in Montenegro und decken die Küste von Tivat bis zum Norden ab. Der Segeltörn ermöglicht die Besichtigung der unglaublich schönen Baien von Bokay und die Meeresbucht von Koto, einer der beeindruckendsten Plätze des Landes. Etwas weiter nördlich befindet sich das alte Städtchen Perast, in dem Sie unbedingt die lokale Küche probieren sollten. </p> <p>Bei Ihrer Yachtcharter in Montenegro sollten Sie auf jeden Fall in Perast und danach in Budva Halt machen und den schönen Sand und die kleinen Gassen der Städte erkunden. Beide Destinationen sind nicht weit voneinander entfernt und bieten eine Bucht zum ankern. Anschließend können Sie weiter gen Süden segeln und das Leben an der Adria sowie die Sicht auf das Mittelmeer genießen. Wir empfehlen Katamarane, die besonderen Komfort und viel Fläche zum Sonnen bieten. </p> <p>Wenn Sie nicht segeln wollen, aber sich für Boote interessieren, dann bleiben Sie doch ein paar Nächte auf einem der schönen Hausboote in Montenegro und übernachten Sie in einer der komfortablen Kabinen. Hausboote erfreuen sich steigender Beliebtheit und bieten einen ruhigen Aufenthalt an Deck und in den Kabinen, während Sie sich das Landesinnere ansehen. </p> <p>Wenn Sie Lust auf einen spannenden Törn mit Ihrer Yacht, schöne Landschaften und ein etwas anderes Land mit viel Natur, Sonne, Kultur und Tourismus haben, dann verpassen Sie nicht Ihre Gelegenheit und buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in Form einer Yachtcharter in Montenegro und segeln Sie entlang der Küste der Adria in Kroatien. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Während Ihrer Yachtcharter in Montenegro dürfen Sie nicht die vielen Sehenswürdigkeiten, wie den Durmitor Nationalpark, Perast in Boka, der See von Skadarsko oder die Stadt Stefan in Budva verpassen. Aufgrund seiner vielen Wälder und Berge ist der kleine Staat das perfekte Reiseziel für Naturliebhaber. Auch Tagesausflüge sind zu den sechs Naturparks, wie zum Beispiel Skadarsko im Grabengebiet von Zeta Sakadar, wo Sie den größten See im Balkan finden, möglich. Falls Sie während Ihrer Yachtcharter in Montenegro ein bisschen Kultur erleben wollen, bietet das Land viele interessante Monumente, wie zum Beispiel die Ruinen von Satri Bar inmitten von Ackerland oder das Kloster Ostrog aus dem 17. Jahrhundert. Das Kloster ist eines der bedeutendsten der serbisch-orthodoxen Kirche und befindet sich spektakulär eingebaut in den Felsen eines Berges in Bjelopavlic. </p> <p>Cetinje ist die alte Hauptstadt und früherer Sitz des Königs. Aus diesem Grunde kann man hier viele gut erhaltene königliche Regierungsbauten besichtigen, zum Beispiel sind zwei ehemalige Paläste zu Museen umgewandelt worden. </p> <p>Podgorica ist die aktuelle Hauptstadt und das kulturelle Zentrum von Montenegro. Sie finden hier viele kultivierte Cafés um einen entspannten Nachmittag während Ihrer Yachtcharter zu verbringen. </p> <p>Tivat ist eines der bezauberndsten Dörfer und der perfekte Ort für eine authentisch montenegrinische Yachtcharter. Der Hafen Montenegro, befindet sich in der an der Meeresbucht von Kotor gelegenen Stadt Tivat. Aufgrund des lebhaften Ambientes ist das Nachtleben von Tivat das aufregendste des ganzen Landes. Ein Besuch in einer Bar ist folglich ein Muss. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>In Montenegro gibt es über 70 Kilometer an Stränden, an denen Sie das tolle mediterrane Klima genießen können. Unter all den Möglichkeiten sind die folgenden die beliebtesten: </p> <p>Der Strand von Velika plaža befindet sich ganz im Süden des Landes und besticht durch seine Länge und den feinen Sand sowie den guten Service – ein idealer Stopp also für Ihre Charter. </p> <p>Die Strände von Plavi Horizonti und die Insel Sv. Nikola haben den schönsten Ausblick aufs blaue Mittelmeer, perfekt für einen Zwischenstopp während Ihrer Yachtcharter in Montenegro. </p> <p>Budva verfügt über einen weißen Sandstrand und türkises klares Wasser. Budva gilt außerdem als der schönste Strand des Landes - Ihre Yacht dort zu ankern gilt als Privileg. Nur 15 Minuten entfernt liegt der luxuriöse Ort Stefan, wo man auch das glamouröseste Ferienresort in Montenegro findet. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche von Montenegro ist sehr köstlich und lässt sich als eine Mischung aus traditionellen Gerichten Ungarns und Italiens beschreiben. Während Ihrer Yachtcharter in Montenegro sollten Sie das selbstgebackene Brot und die Fischgerichte probieren. Vergessen Sie nicht, einmal die traditionelle Huhn- oder Kalbssuppe sowie frische Käsecreme und Jogurt zum Frühstück zu probieren. Die Nationalspeisen sind die berühmte Pilzsuppe und Popara wobei als beliebte Hauptspeisen auch gekochtes Lamm, frischer Karpfen, Kartoffelpürre, Eintopf mit grünen Bohnen und viele Gerichte mit Meeresfrüchten gelten. Probieren Sie auch Burek, Baklava (mit Rosinen und Walnüssen), Kekstorte, Krempita (Vanilleeis) und Tulumba (ähnlich wie die spanischen Churros mit Sirup) zum Frühstück oder als Dessert bei Ihrer unvergesslichen Yachtcharter in Montenegro. </p> <p>Verpassen Sie nicht diese Chance, <strong>Montenegro mit einer Yacht</strong> zu erkunden, die genau Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst ist. Dieses Land hat eine faszinierende Landschaft und wunderschöne wenig besuchte Strände zu bieten, die Sie in aller Ruhe gemeinsam mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie genießen können. Worauf warten Sie noch?</p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador