Dufour 560 Grand Large

  • Die Dufour 560 Grand Large, designt für Kunden, die den perfekten Ausgleich zwischen Stil, Luxus, Komfort und Leistung suchen.

    Technische Details

    Bootsmodell: Dufour 560 Grand Large
    Bootstyp:
    Bootslänge: 17,15
    Bootsbreite: 5,05
    Tiefgang: 2,5
    Gewicht: 17625
    Motorboot: Volvo Penta
    Motorleistung: 110
    Kapazität tagsüber: 10

Reiseziele mit Dufour 560 Grand Large

  • Yachtcharter Zadar
  • <p>Entdecken Sie bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong> an seiner wunderschönen Küste unglaubliche Landschaftsbilder, malerische Riffs, schöne Strände und dichte Wälder. In der Region mit einer Geschichte, die mehr als 3.000 Jahre zurückgeht, können Sie einen wunderschönen Segelurlaub mit einer erholsamen Zeit am Strand und einem interessanten Kultururlaub kombinieren.</p> <p>Die Hafenstadt Zadar in Norddalmatien befindet sich auf einer schmalen Landzunge im Adriatischen Meer sowie am Kanal von Zadar und wird durch einen Wassergraben vom Festland getrennt. Somit ist Zadar mit dem Boot sehr gut zu erreichen. Die Stadt ist von einer interessanten Geschichte geprägt und war oft Ziel und Gegenstand von Eroberungen verschiedenster Zivilisationen, wie den Illyrern, Römern, Byzanthinern, Kroaten, Venezianern, Franzosen und Österreichern. Nachdem Zadar über 100 Jahre Hauptstadt des Königreichs Dalmatien, eines der österreichischen Kronländer war, wurde sie nach dem 1. Weltkrieg Italien zugeordnet. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Stadt der Teilrepublik Kroatien innerhalb von Jugoslawien zugeordnet und ist seit 1991 eine der wichtigsten Hafenstädte der unabhängigen Republik Kroatien. Die Kriege haben in der Stadt viel Schaden angerichtet und einige wichtige, historische Bauwerke wurden dabei zerstört. Doch Sie werden bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong> immer noch einige beeindruckende Gebäude vorfinden können und von hier aus zu vielen weiteren Küstenstädten navigieren. Segeln Sie um die kleine Insel Osljak, die während des Zweiten Weltkrieges ein Konzentrationslager war, wandern Sie durch die 8 Nationalparks und genießen Sie mit Ihren Freunden oder der Familie die Schönheit der Natur bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Zadar</strong>!</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Zadar, der über alle Annehmlichkeiten für einen perfekten Charter in der Adria verfügt, ist sehr groß und bietet viel Platz für Ihr Segelschiff, Yacht, Katamaran oder Motorboot. Ob Katamaran, Segelyacht oder Motorboot – für insgesamt 300 Yachten bietet die Marina an der Adria Wasseranlegestellen. Direkt am Hafen gibt es seit 2005 eine vom Architekten Nokola Bašić entworfene Meeresorgel, die durch die Wellenbewegungen des Meeres Musik erzeugt. Die unterschiedlich großen Pfeifen der Orgel spielen eine wohltuende Melodie, perfekt um nach einem anstrengenden Charter an Bord Ihrer Yacht in den Kojen zu entspannen. Etwa 30 Kilometer vom Hafen entfernt finden Sie eine der schönsten Hafenstädte in Kroatien: Biograd. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Bei Ihrer Yachtcharter entlang des dalmatischen Ufers haben Sie die Möglichkeit einige der schönsten Küstenabschnitte Kroatiens zu entdecken, wie zum Beispiel die Insel Ugliano, Pasman oder Osljak. Des Weiteren können Sie auch nach Sibenik durch den Krkafluss mit seinen 7 Wasserfällen segeln. Sibenik und die Wasserfälle werden Sie begeistern! </p> <p>Oder wie wäre es mit einem abenteuerlichen und etwas längerem Yachtcharter von Zadar aus mit einer Segelyacht oder Katamaran in Richtung Sukosan, Biograd, den Inseln der Kornaten, Murter Trogir und schließlich Split zu segeln? So lernen Sie Kroatien erst richtig kennen! </p> <p>Bei Ihrer Yachtcharter in Dalmatien haben Sie die Möglichkeit viele der schönsten Ufer der Adria, traumhafte Inseln, eine unglaublich schöne Landschaft sowie geschichtlich wertvolle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Zadar bietet hervorragende Segelbedingungen für einen Charter. Angenehme Winde und eine milde Durchschnittstemperatur von 20ºC im Frühling und 25ºC im Sommer sind perfekt für einen Törn mit Ihrem Segelschiff rund um Zadar. Die meisten Riffe an der dalmatischen Küste und die der nahegelegenen, kleineren Inseln in der Adria, wie zum Beispiel Ugliano, sind mit ihrer tollen Unterwasserwelt perfekt zum Schnorchen und Tauchen geeignet. Weitere Wassersportarten, die Sie in Dalmatien ausüben können sind neben dem Segeln auch Surfen, Rudern, Sportfischen und mehr. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die Architektur von Zadar ist ein Mix aus den Stilen der verschiedenen Bevölkerungen, die die Stadt besetzt hatten. Die meisten Bauten sind jedoch venezianischer Art. Am Stadteingang von Zadar passieren Sie einen Festungsbogen, der auch als das Tor zum venezianischen Land bekannt ist und dessen Deckenbemalung aus Totenköpfen besteht. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen von Zadar an und besichtigen Sie den großen Platz im Zentrum, denn dieses Forum ist eines der Überreste aus der römischen Zeit. Schlendern Sie durch die vielen kleinen Gässchen rund um den Platz wo Sie zahlreiche schöne Läden mit traditionellen, kroatischen Souveniers finden. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen bei Ihrer Charter in der Adria die Innenaustattung mit schönen Marmoraltären und Gemälden der romanischen Basilika, der heiligen Anastasie aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts zu besichtigen. Steigen Sie hoch auf die Kuppel und bewundern Sie die atemberaubende Landschaft, Berge, Inseln und das Meer. Ebenso lohnt es sich die ehemalige Kirche zur heiligen Dreifaltigkeit zu besuchen. Sie ist die älteste Kirche der Stadt und wurde, der Sage nach, aus den Trümmern eines Junotempels im 9. Jahrhundert erbaut. Heute ist sie ein Antikenmuseum. </p> <h2>Naturparks</h2> <p>Naturliebhaber kommen während einem Segelurlaub an Bord einer Yacht an den Riffen von Zadar voll auf ihre Kosten. Neben den tollen Küstenabschnitten verfügt die Region um Zadar zusätzlich über fünf Nationalparks: Nationalpark Krka, Nationalpark Paklenica, Nationalpark Nördlicher Velebit, Nationalpark Kornaten und Nationalpark Plitvicer Seen. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die Strände von Zadar sind von einer felsigen Landschaft bestimmt und das Wasser nimmt eine wunderbar strahlende, türkise Farbe an. Der beliebteste Strand ist der von einem dichten Wald begrenzte Zaton. Sandstrände können Sie in den naheliegenden Städten von Biograd und Nin finden. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche Dalmatiens ist sehr leicht, besteht aus viel Fisch und Gemüse und ist zudem sehr gesund. Starten Sie Ihr Abendessen in einem der vorzüglichen kroatischen Restaurants, Tavernen oder Konobas (rustikale Gasthäuser) mit hauchdünnem dalmatischen Rohschinken, Schafskäse, Salzsardellen und ein paar schwarzen Oliven sowie einem vorzüglichen, selbstgekelterten Wein. Ankern Sie Ihr Segelschiff im Hafen von Zadar und probieren Sie die Spezialitäten der Region mit einer großen Auswahl an frischem Fisch, verschiedenen Meeresfrüchten oder Steaks vom Rind, Schwein und Lamm, traditionell auf dem Rost über dem offenen Holzkohlefeuer gegrillt. Suchen Sie sich ein Restaurant an der Strandpromenade aus, bestellen Sie sich ein Tintenfischrisotto, dazu einen vorzüglichen Malvasia Wein und beobachten Sie dazu den von Alfred Hitchcock betitelten „weltbesten Sonnenuntergang“. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Britische Jungferninseln
  • <p>Die Britischen Jungferninseln profitieren das ganze Jahr über von einem angenehmen Klima, gutem Wetter und tollen Windgegebenheiten, perfekt für einen <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong>. Segeln Sie durch die karibischen Gewässer rund um die British Virgin Islands und erleben einen Urlaub wie nie zuvor.</p> <p>Das paradiesische britische Überseegebiet ist östlich von Puerto Rico gelegen und wurde 1493 von Christoph Kolumbus entdeckt. Seit 1672 zählen sie zum Territorium des Königreichs von Großbritannien wobei sie davor einige Zeit zu Spanien und dann zu den Niederlanden zählten. Die Hauptstadt ist Road Town und die offizielle Landessprache ist Englisch, obwohl die Puerto-Ricaner und die Dominikaner der Inseln Spanisch sprechen. Während Ihrer <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong> werden Sie sich mit Englisch verständigen können.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Über 50 Häfen stehen Ihnen an den Küsten der Jungferninseln zur Verfügung. Sie bieten Ihnen alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen sorgenfreien Yachtcharter durch die karibischen Gewässer benötigen. Sie müssen Ihre Yacht also nicht in Road Town lassen sondern können auch zu einer anderen Insel segeln und dort übernachten. Nicht nur an den Anlegeplätzen sondern in jeder der einsamen Buchten und Stränden könne Sie Ihr Segelschiff ankern und die Stille und Schönheit der Landschaften genießen. </p> <h3>North Latitude Marina</h3> <p> Auf der Insel Jost Van Dyke, im Großen Hafen gelegen. Er hat 20 Liegeplätze, in denen die maximal zulässige Bootslänge 30 Meter und der maximale Tiefgang 3,6 Meter betragen. </p> <h3>The Inner Harbour</h3> <p> In Road Town, Tortola gelegen. Er hat eine Kapazität von 30 Booten mit einem maximalen Tiefgang von 7 Metern und einer maximalen Länge von 60 Metern. Tortola ist ein interessanter Teil der Karibik den Sie auf jeden Fall erkunden sollten, wenn Sie in Ihrem Segelurlaub eine unserer Yachten mieten! </p> <h3>Virgin Gorda Yacht Harbour</h3> <p> Er befindet sich auf der berühmten Insel Virgin Gorda und hat eine Kapazität von 111 Liegeplätzen. Der maximale Tiefgang der Boote, die hier anlegen können, ist 7,6 Meter und die maximale Länge beträgt 49 Meter. Die Insel Gorda hat einen atemberaubenden Naturpark und auch Spanish Town, ein weiterer unterhaltsamer Ort, befindet sich auf der Insel. </p> <h3>The Moorings Mariner Inn</h3> <p> Dieser Yachthafen befindet sich ebenfalls in Tortola, in Road Town. Er hat Kapazität von 130 Booten mit einer maximalen Länge von 55 Metern und einem maximalen Tiefgang von 9 Metern. </p> <h2>Freizeitmöglichkeiten</h2> <p>Die Jungferninseln bestehen aus mehr als 40 Inseln, zu denen Tortola, Jost Van Dyke, Virgin Gorda und Anegada gehören. Die kleineren schönen Exemplare mit ihrem aufregenden Nachtleben und impressionanten Stränden liegen nicht weit voneinander entfernt - ideal für eine kurze Charter an Bord Ihrer Yacht. Die British Virgin Islands sind eine der beliebtesten Segeldestinationen der Welt. Nicht nur wegen der perfekten Windgegebenheiten, den malerisch schönen Buchten und den weißen Sandstränden sondern auch wegen der tollen Atmosphäre und Gastfreundschaft der Inselbewohner sind die Jungferninseln ideal für eine Yachtcharter. Sie haben die Möglichkeit, tauchen zu gehen und die wunderschönen Korallformationen sowie farbenfrohen tropischen Fische zu bestaunen. Die Inseln sind von einem subtropischen Klima bestimmt und haben eine jährliche Durchschnittstemperatur von zwischen 25ºC und 29ºC, ideal zum Ausüben von Wassersportarten, Sonnenbaden oder für einsame Spaziergänge am Strand entlang. Der beständige Wind sowie die perfekten Segelvoraussetzungen machen die Jungferninseln zu einer fantastischen Segeldestination. Aufgrund dessen, dass sie umrundet von anderen Inselgruppen liegen, sind sie gut vor den starken Gezeiten des Atlantiks geschützt und machen Segeln so zu einem angenehm leichten Erlebnis. </p> <p>Obwohl jede einzelne Insel für ihre große Vielfalt an Flora und Fauna berühmt ist, ist Anegada der beste Ort um die lokale Tierwelt zu erkunden. Sie hat nur wenige Einwohner und verfügt als einzige über Korallenriffe. Die bekanntesten Tiere der Insel sind: Papageienfisch, Hecht, Seebrasse und Stachelrochen. Für diejenigen, die sich für die Piratengeschichten der Inseln interessieren, gibt es geführte Tauchtouren zu alten spanischen Schiffwracks. </p> <p>Die Insel Tortola ist die größte der Jungferninseln und Raod Town ist deren Hauptstadt. Auch der Haupthafen liegt hier, ideal zum Starten Ihrer Yachtcharter. Die Insel Tortola ist bekannt für ihre legendären Piraten sowie Folklore und ist aufgrund ihrer einzigartigen Landschaft und gelassenen freundlichen Bewohnern ein Must-See der Karibik. Auf Ihrem Segelschiff werden Sie es kaum glauben können, in was für einem Paradies Sie sich befinden. Tortola müssen Sie gesehen haben! </p> <p>Eine Yachtcharter auf den Jungferninseln bietet Ihnen den Freiraum Ihre persönlich favorisierte Route mit Ihrem Skipper zu besprechen um die schönsten Exemplare der Inselgruppe zu besuchen. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Die Karibik ist nicht nur für ihre langen weißen Strände berühmt, sondern bietet auch eine beeindruckende Unterwasserwelt. Taucher jeden Niveaus können die verschiedenen Plätze an der Küste erkunden. Tauchschulen in der Karibik erfreuen sich an immer größerer Bekanntheit - tausende Touristen, vor allem Tauchanfänger kommen jährlich auf die Insel. Unter der Wasseroberfläche findet man die Wunder der warmen karibischen See wie Korallen, farbenfrohe tropische Fische, Schildkröten, Teufelsrochen, Haie und Delfine. Wenn Sie Ihre Yachtcharter auf den Britischen Inseln im Winter in der Karibik planen, haben Sie auch die Möglichkeit, Buckelwale auf Ihrer Paarungsreise zum Sir Francis Drake Kanal zu sehen. Egal ob Sie gerade erst mit dem Tauchen anfangen oder schon etwas erfahrener sind, die Tauchspots der Jungferninseln dürfen Sie nicht verpassen! </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die karibische Küche müssen Sie einfach probiert haben. Die Spezialitäten sind Fisch, Meeresfrüchten und eine scharfe Würzung. Wenn Sie ein Fan von tropischen Früchten sind, sind Sie hier genau richtig. Mango, Ananas und Kokosnuss sind in vielen Gerichten sowie in typischen Cocktails vertreten. “Fungi” ist ein Klassiker auf den Britischen Jungferninseln und ist ein Gericht aus Maismehl und wird oft mit Okra (Gemüse-Eibisch) serviert. </p> <p>Die karibische Inselgruppe ist für Segler eine beliebte Destination für eine Charter an Bord einer Yacht. Erleben Sie einen Segeltörn mit perfekten Segelbedingungen und einer tollen gemütlichen Atmosphäre in der Karibik. Während Ihrer <strong>Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln</strong> gibt es so viel zu entdecken und Ihre Reise wird mit Sicherheit eine unvergessliche Erfahrung werden. </p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador