Sun Odyssey 33i

  • „Auβergewöhnlich” ist das Wort, das die Jeanneau Sun Odyssey 33i am besten beschreibt. „Auβergewöhnlich“, weil das Segelschiff, das eindeutig aus der französischen Schiffswerft stammt, eines der wenigen ist, das zur Sportbootsfahrt gezӓhlt werden kann. Es ist eher für kleine, familiӓre Gruppen geeignet, die einen perfekten Ausgleich zwischen innerem Komfort und handlicher Steuerung suchen.

    Vor allem die Ausmaβe der Sun Odyssey 33i sind ihr Erfolgsschlüssel: Die Lӓnge von 9,96 Metern, die Breite von 3,34 Metern und der Tiefgang von 1,50 Metern verleihen dem Cruiser eine Stabilitӓt und einmalige Lenkbarkeit. An Tagen, an denen nur schwacher Wind weht, reicht schon eine Fingerbewegung am Steuerrad, um die Yacht wieder in richtige Bahnen zu bringen. Ihre Segelleistungen sind sehr hoch. Der Charter ӓhnelt der Camarat oder Bavaria.

    Drauβen prӓsentiert das elegante Deck, das durch Leitplanken abgesichert ist, den Badebereich am Heck, wo sich auch das Steuerrad und Bӓnke auf beiden Seiten aus Teakholz befinden. Gleichzeitig verbindet eine kleine Tür den Badebereich mit einer Plattform, von der aus Sie bequem Zugang zum Meer bekommen. Zwei Personen können sich hier aufhalten.

    Die Sun Odyssey 33i bietet Platz für vier Mitfahrer. Die holzgetӓfelten Zimmerdecken in den Kajüten im Schiffsinneren werden in Ihnen ein Gefühl von Zeitlosigkeit erwecken. Vier groβe rechteckige Fenster und eine Dachluke erhellen die Rӓume und ermöglichen eine angenehme Belüftung des Wohnbereiches. Dieser punktet klar durch seinen ergonomischen Aufbau. Im Zentrum befindet sich ein Tisch mit klappbaren Stühlen und zusӓtzlich zwei groβen Sesseln an den jeweiligen Lӓngsseiten des Tisches.

    Backbords gelangen Sie zum Bad, das mit Waschbecken, Toilette und Dusche ausgestattet ist. Auf Steuerbordseite befindet sich de L-förmige Küche, bestehend aus einem groβen Spülbecken, einem Kühlschrank, mehreren Herdplatten und auβerdem einem Ofen und einer Mikrowelle.

    Bug und Heck sind für die Kabinen reserviert. Die Heckkajüte ist gröβer und mit einem Ehebett sowie einem beachtlichen Kleiderschrank ausgestattet. In der anderen Kajüte befindet sich ein Doppelbett in V-Form, durch die es sich perfekt an die Form des Bugs anpasst.

    Sollten Sie darüber nachdenken, Ihren Urlaub mal auf ganz andere Art und Weise zu genieβen und Interesse daran haben, die Seefahrerwelt kennenzulernen, ist die Jeanneau Sun Odyssey 33i das ideale Segelboot für Sie. Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit mit Ihrer Familie, zum Beispiel in Dyvig! Die Freude des Yachtcharterns ist garantiert.

    Technische Details

    Bootsmodell: Sun Odyssey 33i
    Bootstyp:
    Bootslänge: 9,96
    Bootsbreite: 3,34
    Tiefgang: 1,5
    Gewicht: 4900
    Motorboot: Yanmar
    Motorleistung: 21
    Kapazität tagsüber: 5

Reiseziele mit Sun Odyssey 33i

  • Yachtcharter Split
  • <p>Eine <strong>Yachtcharter in Split</strong> ist die beste Entscheidung, wenn Sie Kroatien und die Adria von einer anderen Seite kennenlernen möchten. Vom Meer aus sehen Sie die wunderschönen Landschaften und beeindruckenden Gebäude mit anderen Augen und können sich gleichzeitig an Bord entspannen, während Sie zu den schönsten Küstenstädten in der Nähe reisen.</p> <p>Split ist die größte Stadt an der Adria und die wichtigste in Dalmatien. Das Zentrum bietet ein fabelhaftes Ambiente mit einem historischen Erbe und einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten. Legen Sie während Ihrer Bootscharter in Split an einem der wunderschönen und voll ausgestatteten Häfen an und erkunden Sie die Gegend zu Fuß. Es macht keinen Unterschied, ob Sie in den Norden oder den Süden segeln wollen, Sie werden auf alle Fälle einige berühmte Segelspots auf Ihrem Törn vorfinden. Während Ihrem Segelurlaub in Split haben Sie eine große Auswahl an Touristenattraktionen in Zentraldalmatien, können aber auch an Bord viel Spaß haben, während Sie sich entspannen oder die verschiedensten Wassersportarten ausprobieren. Gehen Sie schwimmen oder tauchen Sie ab und entdecken Sie die interessante Unterwasserwelt. Das Klima in Split ist sehr mediterran, das heißt, im Sommer ist das Wetter warm und trocken mit Temperaturen zwischen 12ºC und 30ºC, im Winter ist es eher kälter. Während einer <strong>Yachtcharter in Split</strong> können Sie dieses hervorragende Wetter zum Segeln gelichzeitig mit guten Windbedingungen von Frühling bis Herbst genießen.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Split besitzt den beliebtesten Hafen Dalmatiens, an dem täglich tausende von Yachten ankommen, die am Hafen anlegen und wieder weiter segeln. Deswegen ist der Port sehr gut ausgestattet und bietet alle möglichen Einrichtungen, die man sich bei einer Yachtcharter in Split wünschen kann. Sie sollten auch die köstlichen, typisch kroatischen Gerichte in einem der urigen Restaurants am Hafen probieren.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Der Hafen von Split ist der perfekte Ort um Ihre Yachtcharter in Kroatien zu starten, da von hier aus viele der beliebten Segelrouten beginnen. Im schönsten Teil des Hafens befindet sich die ACI Marina Split, die mit ihren Wellenbrechern vorzüglichen Schutz vor dem Meer bietet. Große sowie weit auseinanderliegende Inseln sind charakteristisch für die Adria, wie die Kornaten oder die Insel Murter, deswegen sollten Sie sich vor dem Start eines Segeltörns immer gut über die Windgegebenheiten informieren. Wenn Sie eine noch völlig unberührte Landschaft erleben wollen, dürfen Sie nicht den Besuch der kleineren Inseln in der Nähe von Split wie zu Beispiel Pakleni verpassen. Sie sind bekannt für Ihre tiefen, klaren Gewässer mit einer überwältigenden Tierwelt unter Wasser. Anstatt zurück zum Hafen zu segeln, können Sie hier auch über Nacht in einer der verlassenen Buchten Anker legen und Stille sowie Einsamkeit genießen, an Deck oder in den Kabinen. Einen Besuch wert ist auch die Stadt Dubrovnik. Sie liegt im südlichen Kroatien an der Adria und wird oft als die „Perle der Adria“ bezeichnet.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Split hat einen wunderschönen, alten Stadtkern und wurde aufgrund seiner historischen Straßen und Gebäude zu einem UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Die heutige Form der Stadt wuchs rund um den Diokletianspalast, der im Jahre 245 n. Chr. erbaut wurde. Die Stadt ist Zeitzeuge eines großen historischen Wandels: dem Fall der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn, dem Wandel des Königreichs von Jugoslawien, der kommunistischen Invasion Italiens und des 2. Weltkrieges. Sie dürfen nicht die wunderschöne Aussicht auf die Stadt vom Hügel Marjan aus sowie den Diokletianspalast, die Kathedrale und das Nationaltheater verpassen, auch wenn Sie notfalls nur einen Blick von außen erhaschen. Wenn Sie eine Reise durch die Zeit erleben und gleichzeitig die kroatische Küste besegeln wollen, dann entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Split</strong>. Sollten Sie geschichtlich sehr interessiert sein, können wir auβerdem die Stadt Trogir empfehlen. Die Hafenstadt liegt in Mitteldalmatien etwa 25 Kilometer westlich von Split. Die Altstadt zӓhlt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO.</p> <h2>Wassersport</h2> <p>Für Tauchfans und Naturfreunde bietet sich die Möglichkeit einer Tour auf die benachbarten Kornaten, um dort die kroatische Unterwasserwelt zu entdecken. Einige der aufregendsten kroatischen Inseln befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Split. Mit einer Yachtcharter in Split können Sie die Tour selbst starten.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Vis liegt nur 47 Kilometer von Split entfernt und ist bekannt für seine lebhaften Winde, die sich ideal für viele Wassersportarten eignen, aber natürlich auch für eine Bootscharter in Split. Die Insel ist eine der beliebtesten Tauchdestinationen Kroatiens, da unter Wasser ein buntes Treiben herrscht. Bespielsweise gibt es zahlreiche Hummer, Skorpionfische und Kraken zu entdecken. Wenn Sie ein richtiges Abenteuer erleben wollen, sollten Sie in die Unterwassergrotte „Blue“ tauchen! Empfehlenswert ist auch Rogoznica (auch Rogoznice), ein kleiner Fischort, der zwischen Split und Šibenik liegt. Sie sehen: Hier eine Segelyacht, zum Beispiel von Beneteau, zu chartern lohnt sich auf jeden Fall.</p> <p>Nicht verpassen dürfen Sie auβerdem die Inseln Brac und Hvar. Diese sind immer noch nicht sehr touristisch und bieten alle eine ruhige Küste sowie unglaublich schöne Plätze zum Fischen. Sie können Ihre Yacht nicht nur tagsüber an einem der zahlreichen Anlegeplätzen ankern, sondern auch über Nacht, um die Insel bei Mondschein zu besichtigen oder sich in den Kojen auszuruhen. Eine <strong>Yachtcharter in Split</strong> lohnt sich, zum Beispiel auf einer Oceanis oder einer Yacht aus dem Hause Jeanneau.</p> <h2>Naturparks</h2> <p>Bestaunen Sie die einzigartige und bildschöne Natur Splits im Marjan Natural Park. Der Waldpark ist die grüne Lunge von Split und mit einer Größe von 340 Hektar und 1,5 Kilometer Länge der größte Park Kroatiens. Sie können ihn vom Stadtzentrum aus einfach zu Fuß erreichen und die ruhige Atmosphäre abseits des lebendigen Stadtzentrums von Split genießen. Die Strandpromenade von Split ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt, welches Sie genauso wenig verpassen dürfen, wie eine Bootscharter in Split. Auf der einen Seite finden Sie das Meer mit dem schönen Hafen, während auf der anderen Seite eine tolle Häuserreihe im Renaissancestil und dahinter die Berge zu bestaunen sind. Die Promenade von Split ist der kosmopolitische Knotenpunkt der Stadt, wo sich das soziale Leben der Bewohner in den vielen Bars und Restaurants abspielt. Der Blick aufs Meer und die gute Stimmung bilden den perfekten Rahmen, um den Tag gelassen ausklingen zu lassen und auf Ihre Yacht im Hafen zurückzukehren. Inmitten der Stadt finden Sie den Obst- und Gemüsemarkt von Split, der täglich Treffpunkt für tausende von Touristen und lokale Bauern ist. Er bietet eine große Auswahl an Früchten, Gemüsesorten und Delikatessen der Umgebung, wie zum Beispiel Honig, Orangen, Pfirsiche und andere typisch mediterrane Lebensmittel.</p> <p>Ein <strong>Charter in Split</strong> wird Ihren Urlaub vervollkommnen und lässt Sie und Ihre Liebsten ein paar unvergessliche Erinnerungen sammeln. Genießen Sie den wundervollen Ausblick von Bord aus und erleben Sie atemberaubende Sonnenuntergänge auf dem Meer. Ein Segeltörn in Kroatien und all den schönen Inseln und Küstenstädten wie Split wird Sie mit Sicherheit nicht enttäuschen.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Mallorca
  • <p>Eine <strong>Yachtcharter auf Mallorca</strong> ist ein Muss für alle Segelfans. Einst als Ort der Ruhe bekannt, wurden die Strände, die Landschaft und das Nachtleben zu einer der beliebtesten und touristischsten Regionen Spaniens. Der einfachste und zugleich luxuriöseste Weg, die Balearen zu erkunden, ist das Chartern einer Segelyacht - ein perfekter Urlaub, um mit seinen Liebsten die Sonne und das Meer zu genießen.</p> <p>In der Antike als Insel der Ruhe bekannt, ist Mallorca eines der beliebtesten Touristenziele Spaniens für seine Strände, Landschaften und Freizeitmöglichkeiten tagsüber sowie nachts. Die Anmietung eines Bootes auf Mallorca ist die einfachste und luxuriöseste Art, alle Inseln der Balearen kennenzulernen und die Sonne, das Meer und die Reise mit Ihren Lieben zu genießen, während Sie am Mittelmeer segeln. Eine <strong>Yachtcharter auf Mallorca</strong> bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Insel vom Wasser aus zu entdecken. Die Häfen bieten alle Annehmlichkeiten und viele faszinierenden Boote sowie alles andere, was Sie für Ihren perfekten Segelurlaub brauchen und gehören zu den beliebtesten und am besten ausgestatteten der Welt. Das kristallklare, blaue Wasser, die strahlende Sonne und die angenehme Meeresbrise bilden die perfekten Bedingungen für eine unvergessliche <strong>Yachtcharter auf Mallorca</strong>. Entspannen Sie sich einfach an Deck oder segeln Sie zu den schönsten Stränden der Umgebung. Neben dem Segeln und den Wassersportaktivitäten, die sie während Ihrer Bootscharter auf Mallorca ausüben können, gibt es eine Reihe anderer Freizeitangebote wie zum Beispiel Mountainbiken, Wandern, oder Sie machen es Rafael Nadal in dessen Heimat nach und lernen Tennis. Auch das Nachtleben auf Mallorca ist wegen seiner endlosen Partynächte weltberühmt.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Auf dem sonnigen Mallorca gibt es über 33 Yachthäfen, angefangen beim Luxushafen Port Adriano im Süden bis zum kleinen Anleger bei Sa Calobra. Die Häfen sind modern und verfügen über alle Einrichtungen, die Sie für einen unbeschwerten Törn mit Ihrem Segelschiff benötigen. Der exklusive Port Adriano zum Beispiel bietet Platz für Yachten mit einem Tiefgang von bis zu 7 Metern, Wi-Fi, private Parkplätze sowie eine Tankstelle.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Die Küste Mallorcas ist durch ihre unterschiedlichen Landschaften gekennzeichnet. Im Osten bietet sie unglaublich schöne, natürliche Buchten mit Stränden, während Sie im Norden viele moderne Häfen finden, an denen Sie Ihre Yacht ganz bequem anlegen können. Ihnen ist nach einem extravaganten Segeltörn zumute? Denken Sie doch über Luxusyachten von Sunseeker oder Beneteau nach! Ihre Charter wird die passenden Angebote haben. Oft benötigen Sie nicht einmal einen Bootsführerschein. Natürlich können Sie die Boote auch mit Skipper mieten. Fangen Sie also an zu trӓumen und überlassen Sie die Arbeit dem Bootsverleih! Die Westküste wird Sie mit ihren beeindruckenden Klippen und unglaublichen Ausblicken überraschen. Sie haben auch die Möglichkeit, während Ihrer <strong>Yachtcharter auf Mallorca</strong> zu den anderen Inseln der Balearen wie Menorca, Ibiza und Formentera zu segeln. Des Weiteren können Sie an Bord Ihrer Yacht bis zum spanischen Festland, an die Küste der spanischen Levante, nach Dénia oder Barcelona reisen.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Um die Kultur von Mallorca wirklich kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen, die Altstadt von Palma zu besichtigen. Diese können Sie gut mit einer der zwei Zugverbindungen oder über die Autobahn erreichen. Die Kathedrale von Santa Maria de Palma ist ohne Zweifel das Symbol der Insel, wobei auch andere Monumente mit architektonischem Wert von Bedeutung sind, wie zum Beispiel das Castell von Bellver, das Santuari de Santa Maria de Lluc sowie das Schloss von Bendinat.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Neben all den anderen tollen Anlegeplätzen sticht die Cala de Formentor besonders heraus. Der Hafen liegt in der Nähe des Port de Pollença und ist aufgrund seiner berühmten Besucher, zum Beispiel Winston Churchill und John Wayne, seit Jahrzehnten weltbekannt. Chartern Sie von hier aus Ihre Segelyachten! Der 1 Kilometer lange Sandstrand ist vom Tourismus isoliert und bietet erstaunlich viel Platz für Yachten - perfekt für Ihre exklusive Bootscharter auf Mallorca. Versuchen Sie eine der unvergleichlichen Buchten zu besichtigen, die Sie hier finden! Wir versichern Ihnen, dass es ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis durch die Bootsvermietung sein wird.</p> <p>Varcas befindet sich im Südosten und bietet noch sehr unberührte Natur. Hier werden nicht nur die klassischen Wassersportaktivitäten angeboten, sondern auch Tiefseetauchen und das Tauchen in Unterwasserhöhlen in Begleitung von Tauchlehrern oder auf eigene Faust. Auf Motoryachten lässt sich die unglaubliche Schönheit dieses Teils Mallorcas, das besonders vom Meer aus beeindruckt, perfekt erleben.</p> <p>Das im Süden gelegene Llombards ist einer der schönsten Orte Mallorcas. Aufgrund seiner Größe und Weitläufigkeit ähnelt es vom Meer aus einem nordischen Fjord. Llombards verfügt über feinen, weißen Sand, türkisfarbenes Wasser und man könnte meinen, dass man sich an einem Strand in der Karibik befindet. Dieser einzigartige Mix aus nordischem und karibischem Ambiente lässt sich auch in dem Felsentor Es Pontás wiederfinden.</p> <p>Mondrogó zählt ebenfalls zu einem der beliebtesten Plätze von Mallorca und befindet sich in der Region von Santanyi. Sie bietet einen der größten Eingänge und ist so ideal für Yachten jeder Größe. Aufgrund der naturbelassenen Umgebung und des feinen, weißen Sandstrandes, umgeben von Kieferbäumen wurde die Gegend 1992 zu einem Nationalpark erklärt.</p> <p>Ein anderer, fast unberührter Ort in Mallorca ist Es Tranc und erinnert mit seinem kilometerlangen, traumhaften Sandstrand ebenso sehr an die Karibik als an das Mittelmeer. Der Strand ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet Ihnen so die einmalige Gelegenheit eines ruhigen Anlegeplatzes für Ihr Motorboot oder Katamarane.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Allein die köstliche Küche Mallorcas ist eine Reise, am besten mit einer Yachtcharter, wert. Die berühmtesten Gerichte sind die weichen Teigschnecken “Ensaimadas”, die traditionelle Wurst “Sobrasada” und andere Speisen mit Reis, Fisch und verschiedenen Meeresfrüchten.</p> <p><p>Kurz gesagt, Mallorca ist ein aufregendes Ziel, denn es bietet das beste Angebot für Strandtourismus und eine unbestreitbar interessante Kultur im Inneren der Insel. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, eine <strong>Yachtcharter auf Mallorca</strong> auszuprobieren, um mit völliger Freiheit zu segeln und alles zu entdecken, was diese Insel und das Mittelmeer Ihnen bieten können. Sie werden nicht ungerührt bleiben!</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Pula
  • <p>Ideal für eine <strong>Yachtcharter in Pula</strong> mit dem für Sie passenden Boot sind die wunderschöne Landschaft mit ihren felsigen Buchten, einsamen Stränden und ausgezeichneten Segelbedingungen. Pula ist die größte Stadt der Halbinsel Istrien und befindet sich im südlichen Teil dieser. Während des römischen Imperiums war Pula einer der wichtigsten Knotenpunkte und die Überreste der historischen Sehenswürdigkeiten dieser Zeit können Sie auch heute noch besichtigen.</p> <p>Das angenehme Klima, das traumhafte Wetter, sowie das gute Essen und die gastfreundlichen Einheimischen bilden den idealen Rahmen für eine entspannte <strong>Yachtcharter in Pula</strong>. Entscheiden Sie sich für einen Katamaran, Motorboot, ein Segelboot oder ein Gulet, die alle ihre eigenen Vorteile haben. Die Küstenstadt ist außerdem der perfekte Badeort, sodass Sie anlegen können, wo immer Sie möchten, um ein wenig schwimmen oder tauchen zu gehen. Die vielfältige Unterwasserwelt wird Sie mit Sicherheit verzaubern. Falls Sie Ihren Hund mit zu Ihrer Bootscharter in Pula mitnehmen möchten, gibt es hier sogar einen speziellen Hundestrand, an dem Sie sich austoben könnnen. In der Nähe von Pula befinden sich auch die Brioni-Inseln und Cres sowie die Küstenstadt Zadar, eine wichtige Hafenstadt mit lebendigem lokalem und kommerziellem Leben. Lassen Sie sich von dem fröhlichen Nachtleben mitreißen und probieren Sie die typisch Kroatischen Gerichte in den vielen Restaurants und Tavernen. Verpassen Sie nicht ein unvergessliches Erlebnis mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie und besuchen Sie Pula auf Ihrer Yacht. Sie werden nicht enttäuscht sein.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Pula liegt nur 5 Kilometer vom Flughafen entfernt und ist durch eine Halbinsel und einen Wellenbrecher gut geschützt. Die 213 Liegeplätze für Yachten verfügen alle über einen Strom- und Wasseranschluss. Im Hafengelände gibt es kleine, urige Restaurants und Cafés und im nahegelegenen Zentrum der Stadt finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten. Sie können also ruhig in der Marina auf Ihrem Katamaran, Segelboot oder Motorboot in den Kojen übernachten. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Pula ist der ideale Ausgangspunkt Ihrer Yachtcharter in Kroatien. Sie können praktisch die gesamte Landesgrenze an Bord Ihrer Yacht besuchen wie zum Beispiel die Inselgruppe Brijuni, welche aus 14 unglaublich schönen Inseln besteht. Die vielen Inseln befinden sich unmittelbar vor Pula und bieten ein sehr natürliches und authentisches, mediterranes Landschaftsbild mit paradiesischen Stränden und einem Nationalpark. Hier können Sie perfekt Ihre Yacht über Nacht in einer der einsamen Buchten ankern um die Stille und die wunderschöne Natur genießen. Ganz in der Nähe von Pula liegen die Inseln Cies und die wichtige Hafenstadt Zadar, die über ein pulsierendes Nachtleben verfügt. </p> <p>Für einen Segelurlaub entlang der Küste bietet sich Zadar an. Sie könnten mit einem Katamaran von Pula aus starten. In nur 75 Seemeilen erreichen Sie Zadar. Gleichzeitig können Sie Sukosan besuchen, das sich in direkter Nachbarschaft befindet. Von Sukosan aus sind es auch nur 57 Seemeilen zum schönen Trogir. In Trogir lohnt es sich auf jeden Fall, einen Tag zu verbleiben. Auf dem Rückweg nach Pula bieten sich ein paar letzte ruhige Tage auf den Cies Inseln an, bevor Ihr Charter in Kroatien zu Ende geht. </p> <p>Sie können Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot bareboat oder mit Skipper bei uns buchen und eine unvergessliche Yachtcharter in der Region von Pula erleben. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Legen Sie während Ihrer Yachtcharter in Pula Ihr Segelschiff zwischendurch im Hafen an und besuchen Sie das unvergessliche Tauchgebiet von Pula. Sie finden hier mehrere Unterwassertunnel, eine bunte Flora und Fauna sowie das gesunkene Schiff des Baron von Gautsch, welches Sie geführt oder auf eigene Faust erforschen können. Andere aufgrund der perfekten Windgegebenheiten beliebte Aktivitäten der Region sind Surfen, Windsurfen und Fahrrad fahren. Die Pfade durch die Berge sind bestens für Radfahrer ausgeschildert. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen von Pula an und besuchen Sie eine der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen, Festivals oder Konzerte, wie zum Beispiel das Filmfestival, bei dem der kroatische Filmpreis “Goldene Arenas” verliehen wird. </p> <p>Begeben Sie sich auf eine Odyssey in eine vergangene Zeit und besichtigen Sie die vielen archäologischen Fundstätten, Burgen und beeindruckende Kirchen in Pula. Die Hauptattraktion und zugleich das Wahrzeichen von Pula ist das Amphitheater, welches unter Kaiser Augustus erbaut und unter Kaiser Vespasian erweitert wurde. Das Theater bot Platz für ca. 23.000 Menschen und war so eines der 6 größten von den Römern erbauten Amphitheater. Im Römischen Reich wurde es als Schauplatz für Gladiatoren- und Tierkämpfe, sowie für große Theateraufführungen und sportliche Wettkämpfe genutzt. Heute finden dort noch zahlreiche Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel Opern, Konzerte (von Sting, Elton John, Zucchero, Norah Jones etc.) und Theateraufführungen. </p> <p>Für religionsinteressierte Segler gibt es auf Ihrer Charter in Pula viel zu sehen: die Kirche San Francisco, die Kirche Santa María Formosa, die Kathedrale von Pula, und einige mehr. Wir empfehlen Ihnen den Besuch der Kathedrale, die über mehrere Jahrhunderte ständig weiterentwickelt und renoviert wurde. So ergibt sich ein interessanter Mix aus verschiedenen Stilen der Epochen. Die hintere Mauer enstand im 4. Jahrhundert, die inneren Segmente im 15. Jh. und die Glocke im 17. Jh. Ankern Sie Ihre Yacht im Hafen von Pula und besichtigen Sie den Tempel von Augustus, von dem aus Sie auch die Überreste des Tempels von Diana sehen können, der während der gleichen Periode erbaut wurde. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen den Triumphbogen von Sergei, dessen Westseite mit prachtvollen Ornamenten verzieht ist, während die Ostseite schlicht gestaltet wurde. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Archäologische Museum sowie das älteste römische Monument Kroatiens, das Herkules Tor aus dem 1. Jh. v. Chr. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die Strände in Pula sind größtenteils felsig oder mit Kies bedeckt, wie beispielsweise Verudela und Stoja. Schwimmen Sie eine Runde auf der felsigen Insel Porer und bestaunen Sie den berühmten Leuchtturm während Ihrer Yachtcharter. </p> <p>Den kleinen, steinigen Strand von Havajsko finden Sie in Punto Verudela. Die Landschaft mit dem klaren, blauen Wasser und der dichte Wald hinter dem Strand sind typisch für Istrien. Mieten Sie sich ein Segelboot, genießen Sie die Sonne und entspannen Abends auf Ihrer Yacht in romantischer Atmosphäre bei Vogelgesängen in Istrien. </p> <p>Der beliebteste Strand in Pula ist der Valkane und ist dank seiner beachtlichen Größe perfekt für viele Sportarten, wie Volleyball, Fußball und Beachball geeignet. </p> <p>Einer der einzigen Sandstrände in Istrien ist der Valovine. Diese Bucht ist mit ihrer schönen, natürlichen Umgebung ideal um Ihre Yacht dort zu ankern und einen wunderbaren, entspannten Tag am Strand zu verbringen. </p> <h2>Naturparks</h2> <p>Der Nationalpark befindet sich in der Umgebung von Pula und heißt Nationalpark Brijuni. Dieser wunderschöne Park besteht aus einer Gruppe von 14 Inseln, die zu Kroatien gehören, und ist ein sehr beliebtes Ziel für Reisende, die naturbelassene Landschaften mögen und Entspannung suchen.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche in Istrien wird von ist vom italienischen Einfluss geprägt und so finden Sie in den zahlreichen Restaurants und Cafés auch größtenteils typisch italienische Gerichte, wie zum Beispiel Pasta, Fischgerichte und Pizza. Als besonders edel gelten in Fischerdörfern die weißen Fische Zahnbrasse, Goldbrasse, Seezunge und Seebarsch und es werden leckere Muscheln und Scampi auf Risotto serviert. Sie sollten unbedingt die herrlichen Weine der Region Malvazija und Teran probieren. So wird auch Ihre kulinarische Reise in Kroatien nicht in Vergessenheit geraten. </p> <p>Gemeinsam mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden eine Reise mit einer <strong>Yachtcharter nach Pula</strong> und zu den nahegelegenen Inseln zu unternehmen, ist eine empfehlenswerte Art, Ihren nächsten Urlaub zu verbringen. An Bord Ihres Bootes werden Sie Kroatien und seine vielen Inseln mit ganz anderen Augen sehen und unvergessliche Erinnerungen sammeln.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Biograd
  • <p>Während Ihrer <strong>Yachtcharter in Biograd</strong> die Altstadt zu besuchen sowie entlang der Küste zu segeln, wird sicherlich eines Ihrer schönsten Segelerlebnisse an der Adria. Entspannen Sie sich in einem der Strandclubs, probieren Sie die traditionelle Küche und erfreuen Sie sich an der atemberaubenden Landschaft in Kroatien. </p> <p> Genießen Sie die Sonne und den Strand, fernab des Tourismus, und stürzen Sie sich in die lokale Kultur bei Ihrem Törn mit Ihrer <strong>Yacht in Biograd</strong>. Die Stadt besitzt eine lange Tradition in der Schifffahrt und ist ein beliebter Ort für Regatten, Seefahrtsrennen, zum Segeln und für Yachtcharter. Es gibt viele interessante Segelrouten für die perfekte Charter mit Ihrem Segelschiff, da die Küste von Biograd sehr lang und mäandrisch ist. Zusätzlich bietet Biograd einen wunderschönen Ausgangspunkt für Ihren <strong>Segeltörn an der kroatischen Küste</strong> zu den vielen umliegenden Inseln, an denen Sie ein paar entspannte und abwechslungsreiche Tage verbringen können. Biograd ist eine Hafenstadt im Norden der Dalmatinischen Küste, in der Nähe der Insel Sveta Katarina und der Inselgruppe Kornati. Die Stadt wurde aufgrund ihrer wunderschönen Küstenlinie, der angenehmen Segelbedingungen und der warmen Adria mit ganzjährig mildem Klima zu einem der Segelhotspots Europas. Sie können Ihr Boot auch mit einem erfahrenen Skipper mieten, der Ihnen auf Wunsch die schönsten Ecken der Adria zeigen kann, während Sie an Bord die Beine hochlegen. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten einen der paradiesischsten Orte an der Küste in Kroatien bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Biograd</strong> und erleben Sie Entspannung pur. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen Biograds befindet sich in einem modernen Schifffahrtszentrum direkt vor der Inselgruppe der Kornaten, die Teil des berühmten Nationalparks mit mehr als 150 Inseln und 200 Riffen ist. Bei Ihrem Urlaub an Bord Ihrer Segelyacht stehen Ihnen im Hafen von Biograd 800 Liegeplätze, die alle einen eigenen Wasser- und Stromanschluss haben, zur Verfügung. Auf dem Hafengelände bzw. in unmittelbarer Umgebung finden Sie alle Annehmlichkeiten, die Ihnen eine perfekte Charter mit Ihrem Segelschiff ermöglichen, wie zum Beispiel Supermärkte, Restaurants, Servicewerkstätten, Parkplätze, WLAN und mehrere Einkaufsmöglichkeiten. Schlafen können Sie in einem der Hotels der Marina oder in den Kojen in Ihrem Segelboot.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Biograd ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Reihe verschiedener Segelrouten im Adriatischen Meer. Sie können problemlos andere kroatische Städte wie Split sowie weitere Partydestinationen erreichen, indem Sie ein Segelboot chartern. Auch die Inseln in der Nähe, Hvar, Vis und Maslinica sowie die Inselgruppe der Kornati haben gut ausgestattete Häfen zum Anlegen Ihrer Yacht sowie viele einsame Buchten und tolle Strände zum Verankern. Die Kornaten verzaubern jährlich tausende Touristen, die gerne wiederkommen wollen. Wenn Sie in Kroatien an der Küste bleiben wollen, bietet sich Sukosan, Zadar und Pula in Richtung Norden und Trogir in Richtung Süden an.</p> <h2>Wassersport</h2> <p>Zahlreiche verschiedene Wassersportarten werden an den Stränden von Biograd und auf den verschiedenen Inseln angeboten. Es herrschen perfekte Bedingungen für das Mieten von Jet-Skis, Booten, Kanus und Tretbooten. Des Weiteren werden Gleitschirmfliegen, Wasserski, Surfen sowie Wassergymnastikkurse angeboten und an den Stränden von Bošana und Dražica befinden sich zwei Tauchschulen, die regelmäßig Sommerkurse und Tauchausflüge zur Inselgruppe der Kornaten anbieten. Der Segelverein Biograds organisiert mit viel Elan das ganze Jahr über Seefahrtsrennen, verschiedene Workshops und Kurse für Segler. Im Inneren des Landes an den Flüssen Krka und Zrmanja können Sie abenteuerliche Rafting-Touren erleben. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Eine Hauptattraktion von Biograd ist sein reiches kulturelles Erbe. Die Stadt war bis zum Mittelalter Hauptstadt und während des 10. Jahrhunderts der Sitz des Monarchen. Aufgrund seiner strategisch wichtigen Lage zeigten in der Vergangenheit viele Kulturen Interesse an der kroatischen Stadt, zum Beispiel die Venezianer im 12. Jahrhundert und die Türken im 17. Jahrhundert. Die interessante Geschichte Biograds ist das Ergebnis dieser Besatzungen und viele archäologische Überreste dieser Zeiten können Sie auch heute noch während Ihrem Aufenthalt auf Ihrem <strong>Segelschiff in Biograd</strong> bestaunen. </p> <p>Am Abend wird die Strandpromenade zum sozialen Treffpunkt in Biograd mit vielen Bars und Clubs unter freiem Himmel. Sowohl die Bars, als auch die Clubs garantieren Ihnen eine unvergessliche Nacht mit Musik und guter Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Sie werden sich schon zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft in Biograd verlieben, denn wenn Sie mit dem Segelboot anreisen, ist das erste, was Sie sehen werden, die typische südosteuropäische Architektur mit ihren roten Dächern und gepflasterten Altstädten. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die Strände von Biograd bieten ein idyllisches Ambiente mit kristallklarem Wasser, goldenem Sand und bewaldeten Landschaften – perfekt für eine Yachtcharter. Die bekanntesten Strände sind: </p> <p>Der 300 Meter lange Blue Flag zertifizierte Strand Drazica ist von einem Kiefernwald umgeben, der zum Picknick nach dem Schwimmen im lebhaften Meer einlädt. </p> <p>Der Kumenta Strand ist klein und ruhig, perfekt um in der Sonne zu relaxen und den Touristen Biograds aus dem Weg zu gehen. </p> <p>Drei Kilometer von Biograd entfernt liegt der Strand Crvena Luka. Er ist einfach mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und wird als einer der idyllischsten Strände in Kroatien gehandelt. </p> <p>Wenn Sie ein paar Tage nach Split segeln, dann sollten Sie zum Bacvice oder Kasuni sowie auf die Insel Brac navigieren. Generell bietet die Adria aber wunderschöne Sandbänke, an denen es sich herrlich entspannen lässt. Rund um Split lassen sich viele Inseln auf einer Charter mit dem Katamaran oder der Segelyacht erkunden. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>In Biograds Stadtzentrum sowie in der Hafengegend treffen Sie eine Reihe authentischer Restaurants mit traditioneller Küche an, die frische Meereesfrüchte, mediterrane Salate und Pizza anbieten. Während Ihrer Yachtcharter in Biograd können Sie auch in einem Restaurant am Hafen Essen gehen und die italienisch angehauchte Küche genießen. Die Häfen bieten nicht nur Restaurants und Services für Yachten sondern auch Übernachtungsmöglichkeiten an. </p> <p>Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie an Bord Ihrer Segelyacht, Ihres Katamarans oder Motorbootes eine unvergessliche Zeit während Ihrer <strong>Charter in Biograd</strong> und durch die gesamte Adria. Die unglaublich schönen Buchten und Strände laden zum Entspannen, Sonnen sowie zu den verschiedensten Wassersportarten ein.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Kroatien
  • <p>Segeln Sie bei einer <strong>Yachtcharter in Kroatien</strong> zu den verschiedensten Orten, es ist die ideale Wahl für Ihren nächsten Urlaub, sodass Sie sich in die wunderschönen Inseln von Kroatien verlieben können, mit ruhigen Winden und spektakulärem Blick auf das kristallklare Wasser. Zusammen mit seiner ruhigen Landschaft ist Kroatien für sein vielfältiges Meeresleben und seine großen Meereshöhlen berühmt, ideal für Schnorchelfans.</p> <p>Auf auf einem kroatischen Yachtcharter, ob als bareboat oder mit Ihrer eigenen Crew, vielleicht mit einem unserer Bavaria-Modelle, finden Sie eine Vielzahl von Unterhaltungs-und Freizeitmöglichkeiten, um Ihren Aufenthalt so angenehm und aufregend wie möglich zu machen. Kroatien ist der ideale Ort, um dort Ihren Urlaub zu verbringen, egal ob Ihr Hauptinteresse die besondere Atmosphäre der Umgebung am Abend ist oder die friedliche ländliche Landschaft mit ihren ruhigen, versteckten Buchten. Suchen Sie sich die passende Segelroute aus und entdecken Sie auf Ihrem Törn viele weitere sehenswerte Orte, von denen die wenigsten etwas wissen. Das Tempo und wo Sie anlegen bestimmen nur Sie selbst! Ein Bootscharter in Kroatien ist die perfekte Wahl, um die wunderschönen kroatischen Inseln mit Ihren angenehmen Winden, spektakulären Aussichten und dem unglaublich sauberen und transparenten Wasser zu entdecken. Die Törns werden niemals langweilig, da die Strecken zwischen den vielen verschiedenen Inseln nur kurz sind. Das Land ist nicht nur für seine friedlichen, naturbelassenen Landschaften berühmt, sondern auch für seine vielfältige Meereswelt mit einer großen Anzahl an Buchten und Unterwasserhöhlen – perfekt für Taucher jedes Erfahrungs-Levels. Um Ihre Reise so aufregend wie möglich zu gestalten, gibt es ein großes Angebot an Entertainment und Freizeitoptionen, auf dem Wasser sowie an Land. Lassen Sie sich während Ihrer <strong>Yachtcharter in Kroatien</strong> nichts entgehen.<p> <h2>Hafen</h2> <p>Bootscharter in Kroatien finden eine immer größere Fangemeinde und die Segeldestinationen des Landes zählen bereits zu den besten Europas. Das Land bietet ein umfangreiches Angebot für alle Urlauber. Die besten Startpunkte für den Bootsverleih sind die Städte Dubrovnik, Split und Trogir, die alle beste Einrichtungen für Wassersportarten bieten und deswegen auch von den meisten Reiseführern und Reiseveranstaltern empfohlen werden. Der Hafen von Split ist einer der gröβten in Kroatien und hat sehr viel internationalen Marineverkehr. Er bietet Platz für 370 Boote mit einer maximalen Länge von 14 Metern und alle Einrichtungen und Dienstleistungen, welche Ihnen eine angenehme und sorglose Yachtcharter ermöglichen. Nicht nur Sportyachten, sondern auch Handelsschiffe und die ein oder andere Motoryacht machen den Hafen zu einem der modernsten und angesagtesten Segelziele.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Viele Städte in Kroatien sind die Partydestinationen schlechthin für junge Leute, die in der Nacht tanzen und am Tag die wunderschönen Strände in der Umgebung nutzen wollen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, gefallen Ihnen bestimmt die Inseln von Hvar, Vis und Maslinica. Trotz des regen Bootsverkehrs an den hochmodernen und leicht zugänglichen Häfen an der Adria und den naheliegenden, kleineren Inseln ist es einfach, einen Platz für Ihre gecharterte Segelyacht in einer der schönen Buchten zu finden. Empfehlenswert für Yachting-Fans sind auch die Kornaten, die größte und dichteste Inselgruppe an der kroatischen Küste. Wer es etwas ruhiger mag, wird sich in Rogoznica (auch Rogosnice genannt) wohl fühlen, einem kleinen Fischerort in der Nähe von Šibenik (auch Sibenik). Naturfreunde finden ihr Glück in Sukošan (auch Sukosan). Der Touristenort liegt in direkter Nähe zu 5 Nationalparks und 2 Naturparks. Kulturell interessant ist vor allem die Stadt Biograd, die früher der Sitz der kroatischen Könige war. Fragen Sie Ihren erfahrenen Skipper nach Ihrer bevorzugten Route, um all die beeindruckenden Buchten sehen zu können. Die Möglichkeiten, die Sie haben, wenn Sie ein Boot, beispielsweise Motorboote oder Katamarane, in Kroatien mieten, sind endlos.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Der charmante, mittelalterliche Stadtkern von Split bietet Besuchern durch seine gut erhaltene Architektur einen Einblick in die historisch bedeutsame Geschichte. Zudem verfügt das Meer der Adriatischen Küste über herrliches, kristallklares, türkisenes Wasser, was sich perfekt zum Chartern von Motoryachten eignet. Trogir ist eine weitere sehr schöne Stadt, welche Sie nicht verpassen dürfen. Die sonnigen Strände an der Küste machen den Ort zu einer beliebten Touristendestination. Auch ein Spaziergang durch die historischen, gepflasterten Straßen sowie der Besuch der berühmten San Lorenzo Kathedrale und des Fürstenpalastes lohnt sich. Erleben Sie dieses einzigartige Ambiente - Geschichte hautnah! Kroatien ist auch ein sehr sportbegeistertes Land. So wurde die Nationalelf bei der Europameisterschaft 2016 Erste in ihrer Gruppe, noch vor Spanien.</p> <h2>Wassersport</h2> <p>In Pula haben Sie die Möglichkeit, im Aquarium zu tauchen und das berühmte Schiffswrack von Baron Gautsch zu erforschen. Auch als Tauchanfänger gibt es genügend Optionen, die Unterwasserwelt an der Küste der Adria zu entdecken. Mehrere Tauchschulen bieten Kurse und andere Wassersportarten an, wie zum Beispiel Windsurfen und Jetskiing. Das umfangreiche Freizeitangebot und das aufregende Nachtleben sind ein weiterer guter Grund für einen Urlaub im südöstlichen Europa. Mieten Sie sich also Ihre Yacht, beispielsweise eine Bavaria, und starten Sie in Ihr Abenteuer!</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche in Kroatien hat einen sehr starken italienischen Einfluss, so gibt es viel frisches Gemüse und eine große Auswahl an verschiedenen Fischsorten und Meeresfrüchten. In manchen Regionen erinnern die Gerichte auch an die österreichisch-deutsche Küche mit dem berühmten Krautstrudel, Apfelstrudel und den Kaffeespezialitäten.</p> <p>Kroatien ist der perfekte Urlaubsort für alle, die das berühmte Nachtleben miterleben möchten, aber auch für Urlauber, die ihre Ferien in der friedlichen, ländlichen Umgebung mit ruhigen Stränden und versteckten Buchten verbringen wollen. Worauf warten Sie? Egal ob Sie Ihr Motorboot bareboat oder mit Skipper mieten, eine Bootscharter in Kroatien wird mit Sicherheit das Abenteuer Ihres Lebens!</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Stockholm
  • <p>Eine <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> ist eine tolle Art, das Meer und die Wellen zu genießen. Die schönen, typisch schwedischen Häuser, sauberen Gewässer, viele Parks und Gärten sowie die 14 Inseln über die sich Stockholm erstreckt, machen die Stadt zu einer einzigartigen Destination für Ihren Segelurlaub. Das Meer rund um das atemberaubende Stockholm bietet perfekte Segelbedingungen.</p> <p>Im Sommer ist es mit weniger als 6 Stunden Unterschied zwischen Sonnenuntergang und – aufgang, perfekt für ausgedehnte Tagestörns bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong>. Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und zählt über 1,3 Millionen Einwohner. Es wird, aufgrund dessen, dass die 14 Eiländer mit 53 Brücken verbunden sind, auch als Venedig des Nordens bezeichnet. Das vergrößerte Stadtgebiet zählt über 24.000 Inseln zwischen der Küste von Uppland und Södermanland. Nur ca. 50.000 bewohnte Häuser befinden sich auf den zahlreichen Eiländern, ideal um eine ganz private Zeit an Bord Ihrer Yacht in einer der Baien zu verbringen. Neben dem Segelsport trumpft Stockholm auch mit einer interessanten Kulturszene und einer exquisiten Küche auf, die aus vielen Gerichten mit Muscheln und Meeresfrüchten besteht. Bei einer <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> können Sie aber auch in Ihrer eigenen Bordküche ein tolles Essen zubereiten, ob es nun von der lokalen Küche inspiriert wurde oder nicht. Bei einer so wundervollen Aussicht auf all die Inselchen können Sie Ihr Essen an Deck Ihrer Yacht besonders gut genießen. Legen Sie an, wo und wann immer Sie möchten und decken Sie sich beispielsweise auf einem örtlichen Markt mit frischen Lebensmitteln ein, nachdem Sie Ihr Sightseeing beendet haben. Mit einem <strong>Boot in Stockholm</strong> gibt es viel zu erkunden.</p> <h2>Häfen</h2> <p> Stockholm, die Hauptstadt von Schweden, ist eine wichtige Hafenstadt, die das Land mit seinen vielen Inseln verbindet. Darüber hinaus nimmt die Stadt weitere 13 Inseln ein, die mit 57 Brücken verbunden sind, weshalb ihre Häfen einen großen Zustrom von Booten besitzen. </p> <p> Hier gibt es zwei Haupthäfen, in denen die wichtigsten Boote, die in die Hauptstadt docken: Stadsgarden, der am nähsten an der Stadt liegt, und Frihamnen, dessen Entfernung zum Königspalast von Gamla Stan 4 Kilometer beträgt.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Entdecken Sie das tolle Stockholm mit Ihrer Yacht und erleben Sie ein unglaubliches Abenteuer in den skandinavischen Gewässern. Die unzähligen kleinen Seen und die versteckten Buchten können Sie alle mit Ihrem Segelschiff erkunden und so einen unvergesslichen Urlaub erleben. Entdecken Sie zum Beispiel den Stockholmer Schärengarten, der aus mehr als 30.000 Riffen, Schären und Felsen besteht und sich 80 Kilometer östlich vom Stadtzentrum in der Ostsee befindet. Die ein oder andere Insel im Schärengarten ist bewohnt und während der Sommermonate für lebhafte Partys berühmt. Andere mit Gras bewachsene kleinere Inselchen werden wiederum von Kajakfahrern oder gar von Seehunden okkupiert. Auch Göteborg und die Insel Marstrand sollten Sie in Ihre Charter mit einplanen, wenn Sie eine längere Yachtcharter durch die Ostsee mit einem Segelboot planen. Göteborg besitzt eine schöne Innenstadt und tolle Ausgehmöglichkeiten. Schlafen sollten Sie als richtiger Segler dann in den Kabinen der Yacht. Obwohl die Kabinen gemütlich sind, gibt es aber auch Hotels in der Marina in Stockholm, in denen Sie ebenfalls bequem unterkommen und mit Glück eine schöne Aussicht auf die Ostsee haben.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>In der Stadt leben sehr viele verschiedene Kulturen sowie Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen. Viele der schönen Häuser der Stadt wurden zum Weltkulturerbe der UNESCO deklariert; außerdem war Stockholm 1998 Weltkulturstadt Europas. Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen an und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die großteils autofreie Altstadt auf der Stadtinsel Stadsholmen mit ihren mittelalterlichen, schmalen Gässchen, Palästen aus der Großmachszeit wie das Ritterhaus, den Stockholmer Dom und nicht zu vergessen das Königliche Schloss von Schweden. Spektakulär ist der Blick auf den Übergang vom Süßwasser enthaltenden Mälarsee in die Ostsee und dem sich dahinter befindenden Reichstagsgebäude als Sitz des schwedischen Reichstags auf der Insel Helgeansholmen. </p> <p>Das moderne Stockholm befindet sich auf der Insel Norrmalm und entstand zwischen den 50er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Hohe Häuser sowie das Stockholmer Kulturhaus und das Stadttheater türmen sich um den Platz Sergels torg und wurde als Zeichen des modernen Wohlfahrtsstaates erbaut. Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen mit internationalen Geschäften, Drottninggatan, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Des Weiteren finden Sie hier den Treffpunkt für junge Leute, Kungsträdgården, wo im Sommer viele Konzerte stattfinden. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen von Stockholm an und besuchen Sie das weltberühmte Vasa-Museum. Das maritime Museum, welches 1990 eröffnet wurde, zeigt das auf seiner Jungfernfahrt 1628 gesunkene Kriegsschiff Vasa und ist das meistbesuchte Museum in ganz Skandinavien.</p> <p>Die schönste Atmosphäre herrscht in Stockholm während des beliebten Festes Mittsommer. Zur gemeinsamen Begrüßung des Sommers feiern die Schweden mit Verwandten und Freunden in festlicher Kleidung, wie zum Beispiel den blumigen, luftigen Kleidern der Mädchen und Frauen. Im Stockholmer Skansen-Park tanzt die fröhliche Festgemeinde um einen festlich mit Blumen und Blättern geschmückten Baumstamm. Zum Essen gibt es traditionell die ersten Jungkartoffeln mit Hering, Knäckebrot und Käse und dazu einen schwedischen Schnaps.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Generell können Sie während Ihrem Törn mit der Yacht in den Gewässern der Ostsee in Schweden und rund um Stockholm überall ins kühle Nass springen, denn das Meer ist sehr sauber und hat eine gute Wasserqualität. Mehrere Badestrände befinden sich in Langhomne inmitten der Stadt, wo Sie zudem auch ein Restaurant und ein Café finden können. An den warmen Sommertagen verbringen hier die Einwohner ihren Tag und picknicken auf den grünen Wiesen.</p> <p>In den Schärengärten vor der Stadt finden Sie bei Ihrer Bootscharter in Stockholm mehrere Reviere mit schönen Stränden an denen Sie problemlos Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot ankern können. In den stockholmer Schärengarten können Sie wander, angeln, Meereskajak und Rad fahren und es sich auf Ihrer Yacht gemütlich machen.</p> <p>Für die abenteuerlichen Segler ist das Baden auf der Insel Kärsön perfekt, denn hier warten Klippen und spektakuläre Küstenabschnitte auf Sie. Ein kleiner Fußweg durch ein Naturreservat oder Ihr Segelboot bringen Sie direkt zum Strand.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die stockholmer Küche gestaltet sich sehr unkompliziert und einfach und orientiert sich an ländlicher Hausmannskost mit typischen Produkten aus der Region, wie Käse, Brot, Wurst, Fisch und Meeresfrüchten sowie Berren, Pilze und Kräuter. Eines der international berühmtesten Gerichte ist, nicht zuletzt durch das Einrichtungshaus Ikea bekannt gewordene, Köttbullar – kleine Fleischbällchen, die mit Rahmsauce und Preiselbeeren serviert werden. Des Weiteren sollten Sie während Ihrer <strong>Bootscharter in Stockholm</strong> die fantastischen Krebse probieren, die Sie zur Krebssaison im August frisch aus dem Meer bekommen. </p> <p> Stockholm mit dem Boot zu entdecken, kann ein magisches Abenteuer bedeuten. Seine unzähligen Inseln, Seen und alle geheimen Ecken der Stadt, die man mit dem Meer erreichen kann, machen Bootsverleih zu der besten Option für einen wunderschönen Urlaub in Skandinavien. Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> mit Ihren Liebsten und entdecken Sie Schweden von einer anderen Seite. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Schweden
  • <p>Verbringen Sie eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> und erleben Sie ein Land voller Geschichte, einzigartigen Landschaften und Städten, welches noch dazu reich an Kultur ist. Zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang liegen im Süden von Schweden im Sommer nur etwa 6 Stunden, perfekt für einen langen Tag an Bord Ihrer Yacht. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> ist etwas besonderes, denn es ist das fünftgrößte Land Europas und wird im Osten vom Bootnischen Meerbusen, im Süden von der Ostsee und im Westen von der Nordsee begrenzt. Die unterschiedlichen Bedingungen in den verschiedenen Gewässern rund um dieses aufregende Land machen eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> äußerst interessant. Schweden ist sehr modern und führend in verschiedensten Bereichen wie Gleichberechtigung, Schifffahrt und Pazifismus, die Bewohner haben einen einfachen und schlichten, sehr mit der Natur verbundenen, Lebensstil. Es wird Wert darauf gelegt, dass die Bewohner sich im Bezug auf Persönlichkeit, Freizeitgestaltung und Kreativität voll ausleben können. Die beste Möglichkeit um dieses tolle Land mit seinen spektakulären Landschaften kennenzulernen ist eine <strong>Charter in Schweden</strong> mit den typischen roten Häusern und der faszinierenden Küste. Segeln Sie zum Beispiel durch das Labyrinth vor Stockholm. Der Schärengarten zählt mehr als 24.000 Inseln. Sandhamn, Grinda, Utö und Finnhamn sind die bekanntesten der Inselgruppe und überzeugen mit vielen spannenden Bars, ausgezeichneten Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Abenteuer in der freien Natur. Erkunden Sie mit Ihrem Segelschiff, Katamaran oder Motorboot bareboat oder mit Skipper u.a. die tolle stockholmer Felslandschaft und genießen Sie eine unvergessliche <strong>Charter in Schweden</strong> mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden! </p> <h2>Häfen</h2> <p>Wegen der Größe des Landes und der zahlreichen Küstengebiete, die Sie dort finden können, gibt es mehrere Häfen, in denen Sie Ihr eigenes Boot anlegen können. Abhängig von dem Gebiet des Landes, das Sie kennenlernen möchten, können Sie Ihr Boot im nähsten Hafen verankern. Einige der wichtigsten sind:</p> <h3>Marina WasaHamnen</h3> <p>Dieser Hafen befindet sich in der Hauptstadt des Landes, Stockholm, genauer im Zentrum der Stadt, wo Sie Museen, Kunstgalerien, Restaurants und viele andere touristische Attraktionen in direkter Nähe haben. Er hat 80 Liegeplätze für Boote bis zu 15 Metern Länge. </p> <h3>Port Öckerö Hamn</h3> <p>Dieser Hafen befindet sich in der Stadt Rod. Es ist ein Yachthafen, der für kleine und große Boote geeignet ist. Er verfügt über 200 Liegeplätze für Bootevon bis zu 15 Meter Länge. </p> <h3>Södertälje Gästhamn</h3> <p> Im Zentrum der Stadt Södertälje finden Sie diese Marina, nur 5 Minuten von einem Einkaufszentrum entfernt. Vom Hafen aus haben Sie einfachen Zugang zum Mälarsee mit üppiger Vegetation und unzähligen Schlössern. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Das sogenannte Jedermannsrecht, was Einheimischen und Urlaubern grundlegende Rechte in der Wildnis einräumt, besteht in Schweden und ermöglicht Seglern fast überall ein entspanntes Befahren sämtlicher Regionen. Sie können bei Ihrem Törn Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot überall ankern oder an Land ziehen. Übernachten können Sie in eine der gemütlichen Kabinen. In unserer Yachtcharterdestination Stockholm bieten sich mehrere Segelcharter durch die Ostsee und deren Eiländern an, wie zum Beispiel den Schärengarten von Stockholm, Aland und Gotland. Von unserer Bootscharterdestination Göteborg können Sie im ganzen Wesen von Schweden segeln. Mit verschiedenen Yachten können Sie zwischen den stockholmer Schären die Ostsee erkunden und nach Dänemark segeln oder an die nördliche Grenze nach Norwegen navigieren. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Neben den unglaublichen Naturschauspielen hat das Land auch viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besuchen Sie in Ihrem Bootscharter Urlaub zum Beispiel die mittelalterliche Stadt Visby auf der Insel Gotland im Bottnischen Meerbusen. Visby ist sehr gut erhalten und ermöglicht einen guten Einblick in die lange zurückreichende Geschichte auf der Insel. Segler, die sich für die Wikinger interessieren, sollten Kurs auf die Insel Öland nehmen und die alten archäologischen Fundstätten des einstigen Wikingerdorfs besichtigen. Öland ist perfekt, um einen Einblick in den schwedischen Lebensstil der Inselbewohner zu bekommen. </p> <p>Die Hauptstadt von Schweden sowie eine unserer Bootscharterdestinationen ist Stockholm an der Ostsee. Aufgrunddessen, dass sich die Stadt mit ihren vielen Parks, wunderschönen Häusern und der besonderen Architektur über 14 Inseln erstreckt, die durch 53 Brücken miteinander verbunden sind, wird sie auch oft als Venedig des Nordens bezeichnet. Die tollen Segelbedingungen, das angenehme Klima sowie die über 24.000 kleineren Eiländer, die zum vergrößerten Stadtgebiet zählen, sind ideal für eine Yachtcharter in den Gewässern der Ostsee. </p> <p>Die zweitgrößte Stadt Göteborg ist aufgrund ihrer kleinen und felsigen Schären eine perfekte Destination um sich ein Boot zu mieten. Göteborg befindet sich im westlichsten Teil des Landes und verfügt über perfekte Segelbedingungen, eine exquisite Küche mit tollen Restaurants und hervorragende kulturelle Einrichtungen. Da das Meer selbst im Winter nicht gefriert, ist eine Bootscharter in Göteborg fast das ganze Jahr über möglich. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die felsige Landschaft im Süden ist für ihre gewaltigen Schärengärten vor Göteborg im Westen an der Nordsee und vor Stockholm im Osten an der Ostsee bekannt. Besuchen Sie die unberührte maritime Wildnis mit vielen kleineren und teils versteckten Baien, wie zum Beispiel auf Styrsö, die Wikinger-Insel Brännö oder Donsö. Des Weiteren herrschen perfekte Badebedingungen ganz im Süden in der Umgebung der Stadt Malmö. </p> <p>Auf den Inseln in der Ostsee, zum Beispiel auf Gotland, finden Sie feine Sandstrände vor, die von glasklarem Wasser umgeben sind. Das Hinterland ist sehr grün und lädt Sie während Ihrer Yachtcharter zu idyllischen Spaziergängen ein. </p> <p>Auf der Insel Vinga mit ihrem berühmten Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert befinden sich ebenfalls wundervolle Steilküsten und Strände, die zum Baden einladen. Des Weiteren können Sie Ihre Yacht bei Ihrer Charter an einem der Häfen anlegen und eines der gemütlichen Restaurants und Gasthöfe besuchen. </p> <p>Die paradiesische Halbinsel Kullaberg wird auch Perle des Nordens genannt und überzeugt mit romantischen Felsgrotten und wilden Steilklippen. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Obwohl Sie in allen Gebieten in Schweden gutes Essen serviert bekommen empfiehlt sich der Westen des Landes ganz besonders für seine Kulinarik. Diese Region in Skandinavien überzeugt mit seiner hervorragenden Qualität an Muscheln, Langostinen, Gambas und anderen Schalentieren. Speziell in unsere Bootscharterdestination Göteborg finden Sie mehrere Restaurants, die vom Michelin ausgezeichnet wurden. Auch in der sommerlichen Stadt Smögen finden Sie eine große Anzahl von Restaurants, die eine sehr gute schwedische Küche anbieten. </p> <p>Besuchen Sie Schweden an Bord einer Yacht und erleben Sie Ihren Urlaub genau so wie Sie ihn sich vorstellen, mit vielen Abenteuern, Romantik, Kultur oder Entspannung, für Jeden ist etwas dabei. Eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> wird mit Sicherheit eine fantastische Reise für Sie und Ihre Freunde oder Ihre Familie.</p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador