Sun Odyssey 42.2

  • Die Sun Odyssey 42.2 ist ein sehr geräumiges Schiff für ihre Größe. Ihre Konstruktion soll die Bedienung und die Stabilität der Navigation erleichtern. Der Innenraum ist warm und gemütlich, mit hochwertigen Materialien und Oberflächen. Eine hervorragende Wahl zum Mieten.

    Technische Details

    Bootsmodell: Sun Odyssey 42.2
    Bootstyp:
    Bootslänge: 12,8
    Bootsbreite: 4,1
    Tiefgang: 2
    Gewicht: 8400
    Motorboot: Yanmar
    Motorleistung: 62
    Kapazität tagsüber: 10

Reiseziele mit Sun Odyssey 42.2

  • Yachtcharter Krvavica
  • <p>Auf Ihrer <strong>Yachtcharter in Krvavica</strong> werden der weiße Kieselstrand, einsame Buchten, grüne Pinienwälder, archäologische Sehenswürdigkeiten und die traditionelle, kroatische Küche Sie mit Sicherheit begeistern. Erleben Sie unglaublich schöne Landschaften auf verschiedensten Inseln bei perfekten Segelbedingungen, sowie fast das ganze Jahr über ein angenehmes, mediterranes Klima. </p> <p>Das kleine Dorf Krvavica mit seinen 120 Einwohnern befindet sich in der Zentralregion von Kroatien zwischen Baška Voda im Norden und Makarska im Süden. Krvavika liegt unter dem Biokovo-Gebirge und dem zweithöchsten Gipfel Kroatiens, dem Sveti Jure mit 1762 Metern, inmitten eines atemberaubenden Nationalparks. Obwohl der Name Krvavica bis zum Jahre 1792 nicht in den Geschichtsbüchern erscheint, wurde das Dorf schon viel früher bewohnt und während Ihrer <strong>Yachtcharter in Krvavica</strong> können Sie die einzigartigen, archäologischen Ausgrabungen in der Region Dalmatien besichtigen. Das mediterrane Klima an der dalmatinischen Küste sowie die vorherrschenden Mistral-Winde schaffen perfekte Bedingungen für angenehmes Segeln in der Adria. Das Navigieren gestaltet sich, nicht zuletzt aufgrund der schwachen Strömungen und Gezeiten, auch für Segelanfänger sehr einfach. Die schönen Ortschaften und herrlichen Naturkulissen der spektakulären Inseln von Süddalmatien sind verantwortlich dafür, dass die Region für viele Segler eines der beliebtesten Segelreviere Europas ist. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Krvavica ist ebenso idyllisch und klein wie der Ort selbst und nennt sich Marina Ramova. Die 50 Liegeplätze verfügen alle über einen Wasser- und Stromanschluss. Des Weiteren gibt es im Hafengelände alle nötigen Einrichtungen, die Ihnen zu einem unbeschwerten und perfekten Törn an Bord Ihrer Yacht verhelfen. Die nächste Tankstelle befindet sich im Marina vom ca. 5 Kilometer entfernten Makarska. Ein tolles Restaurant direkt am Pier erwartet Sie. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Krvavica liegt strategisch gut in Mitteldalmatien und ermöglicht somit zahlreiche Segelrouten sowohl in den Norden Kroatiens als auch in den Süden. Entdecken Sie die tollen Küstenstädte Richtung Norden, wie zum Beispiel Split, Trogir und Zadar mit der Inselgruppe der Kornaten. Südlich von Kvravica können Sie am kroatischen Ufer entlang nach Dubrovnik navigieren und die dortigen Inseln Korcula, Mljet und Lastovo besichtigen. Des Weiteren können Sie bei Ihrer Yachtcharter zu den dalmatischen Inseln Brac, Hvar und Vis segeln. </p> <p>Unzählige einsame Baien, klares Wasser, weiße Strände und unglaublich gastfreundliche Einheimische machen Ihren Segeltörn an der dalmatischen Küste zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mieten Sie sich ein Segelboot, Katamaran oder Motorboot, egal ob Bareboat oder mit Skipper und genießen Sie die wundervolle Küstenlandschaft des charmanten Ortes Krvavica an der kroatischen Riviera. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>An den Stränden der größeren Nachbarorte bieten zahlreiche Wassersportschulen Ausrüstungen und Unterrichtsstunden für verschiedene Wassersportarten, wie zum Beispiel Windsurfen. Im unglaublich sauberen und tiefblauen Wasser der über 10 Kilometer langen Küste herrschen die perfekten Bedingungen um während Ihrer Yachtcharter in Krvavica Tauchen zu gehen. Tauchenthusiasten schätzen das außerordentlich ruhige und klare Wasser, welches einen einzigartigen Einblick in die aufregend bunte Unterwasserwelt von Dalmatien ermöglicht. Im Gebirge des Biokovos stehen Ihnen zahlreiche Felswände und Strecken zum Wandern und Mountainbiken zur Verfügung. In den grünen Pinienwäldern bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten zum Entspannen, Abschalten oder um sportlich aktiv zu sein. Das Gebirge befindet sich in einem Nationalpark und gewährt Ihnen viele wunderschöne Ausblicke über die Adria und einige Überreste aus römischen Zeiten. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Auf Ihrem Törn in Dalmatien haben Sie die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Makarska Riviera zu besuchen. Das Naturdenkmal „Kljuc kuk“ ist wohl das bekannteste von Krvavica. Der Schlüsselfelsen ist ein hoher Doppelfelsen, der oberhalb des Ortes triumphiert. Die Mühen des Aufstiegs werden vom sich auf der Spitze des Felsens befindlichen Restaurant, Kuk belohnt. Des weiteren sind mehrere Ausflüge zu historisch intereressanten, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung möglich. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen an und besuchen Sie beispielsweise die Stadtzentren von Gradska Spila, Carnovac oder Manastirina. </p> <p>Auf Ihrer Yachtcharter können Sie auch andere Orte entdecken wie zum Beispiel Dubrovnik, Trogir, Split, Pula, Zadar oder die Inseln der Kornaten. Sie bieten neben viel Geschichte auch wunderschöne Segelreviere für eine Charter mit Motoryachten und anderen Yachten. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Krvavica liegt mit seinem weißen Kieselstrand an der Riviera von Makarska. Zahlreiche kleinere Buchten befinden sich entlang der Riviera, die sich 54 Kilometer von Breli im Norden bis nach Gradac im Süden erstreckt. Ohne Probleme können Sie Ihr Segelboot ankern und dem Rauschen des Meeres und des sanften Windes lauschen. </p> <p>Etwa 10 Kilometer nördlich von Krvavica in Dalmatien befindet sich einer der exklusivsten Urlaubsorte Kroatiens, Brela. Der weiße Kieselstrand mit türkisblauem Wasser lädt zu einem entspannten Badenachmittag an der Adria ein. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die traditionelle Küche Dalmatiens ist sehr gesund und einfach, da die frischen Lebensmittel selbst schon ein Genuss sind. Der Einfluss der italienischen Küche ist stark zu spüren und so bestehen die Gerichte oft aus vielen verschiedenen Meeresfrüchten, frischem Fisch und hervorragendem Olivenöl aus der Region sowie mediterranen Gewürzen und Kräutern. Ein Glas Wein aus der Gegend rundet ein gemütliches Abendessen in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants perfekt ab. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Krvavica</strong> macht Ihre Erfahrung an der kroatischen Küste anders und unvergesslich. Es gibt keinen besseren Weg, um alle Reize dieser Stadt an der Adria kennenzulernen, als die benachbarten Küsten von Krvavica entlangzusegeln und sogar einige der nächstgelegenen Inseln Kroatiens zu besuchen. Warten Sie nicht länger, mieten Sie Ihr Boot jetzt! </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Trogir
  • <p>Die langen Küstenabschnitte und die mediterranen Eiländer im umliegenden Meer sind die perfekte Umgebung für eine unvergessliche <strong>Yachtcharter in Trogir</strong>. Die schöne, mittelalterliche Hafenstadt Trogir wird Sie mit herrlichen Stränden, wunderbarem klaren Wasser, reizvollen Landschaften und der historisch wertvollen Altstadt beeindrucken. Ein angenehm mildes Klima sowie fast das ganze Jahr über ideale Segelbedingungen ermöglichen Ihnen eine traumhafte Charter an den dalmatinischen Riffen Kroatiens.</p> <p>Kroatiens Segel-Hotspot Trogir liegt ca. 25 Kilometer westlich von Split in Mitteldalmatien an der kroatischen Küste. Die gesamte Altstadt zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist eine der beliebtesten Segeldestinationen des Landes. Bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. entstand hier eine griechische Siedlung, welche im Laufe der Zeit durch die Sarazenen und Venezier stark geprägt wurde. Nach dem Fall Venedigs verfiel Trogir an Österreich-Ungarn und nach 1918 an das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen. Seit 1991, nachdem Dalmatien zur Republik Jugoslawien gehörte, ist Trogir Teil des unabhängigen Staates Kroatien. Während Sie entlang des Ufers von Trogir in Kroatien segeln, haben Sie von Ihrer Yacht aus eine ausgezeichnete Aussicht auf die weißen Gebäude des mittelalterlichen und sehr gut erhaltenen Stadtzentrums. Neben kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten gibt es auch weitere Freizeitmöglichkeiten wie Wasserski fahren oder Kitesurfing. Auch zum tauchen eignet sich die Gegend rund um Trogir perfekt, da Sie hier eine vielfältige Unterwasserwelt vorfinden können. An den mehr als 1.000 verschiedenen Inseln, die Kroatien zu bieten hat, werden Sie mit Sicherheit die passende idyllische Insel oder eine lebendige Insel mit pulsierendem Nachtleben finden, an der Sie sich komplett wohlfühlen können. Erholen Sie sich in Kroatien an Deck eines Bootes Ihrer Wahl und genießen Sie die Sonne. Eine <strong>Yachtcharter in Trogir</strong> ist genau das richtige für Ihren nächsten URlaub.</p> <h2>Hafen</h2> <p>In der Stadt Trogir stehen Ihnen gleich drei Häfen zur Verfügung sowie unzählige kleinere, einsame Buchten in der Umgebung, zum Beispiel im Golf von Trogir, um an Bord Ihrer Yacht eine schöne Zeit mit ausreichend Privatsphäre verbringen zu können. Da an der neu gestalteten Strandpromenade der Stadt im Sommer oft die luxuriösesten Megayachten anlegen, gibt es für Segelboote unter 25 Meter genügend Anlegeplätze im ACI-Marina Trogir auf der Insel Ciovo. Seit Anfang 2016 können Sie hier nun endlich auch mit einem größeren Segelboot oder Katamaran anlegen. Der Hafen verfügt über 180 Wasserliegeplätze und bietet Ihnen jeglichen Service für einen unbeschwerten Segeltrip an der Adria. </p> <p>Des Weiteren können Sie Ihre Yacht im Hafen vom Marina Agana oder Marina Zirona anlegen und vielleicht in einer Ihrer Kojen übernachten. Nur 14 km im Osten von Trogir liegt die Marina Agana, die sich im kleinen Ort Marina in der Region Dalmatien befindet. Dort befinden sich 134 Anlegeplätze für Yachten, Katamarane und Segelboote zu Wasser sowie 70 Stellplätze an Land. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Aufgrund der strategisch guten Lage Trogirs an der dalmatinischen Küste ergeben sich mehrere mögliche Segelrouten. </p> <p>Es empfiehlt sich eine Yachtcharter entlang des kroatischen Festlandes mit Aufenthalten in Split im Osten oder Primosten im Nordwesten. Letztere liegt abseits des Massentourismus, da die Stadt ehemals auf einer Insel gelegen hatte. Dort fallen nur sehr wenig Niederschläge, deswegen wird die Stadt auch als das trockene Kap bezeichnet. Split ist die zweitgrößte Gemeinde in Kroatien und wartet mit einem aufregenden Nachtleben auf. </p> <p>Es empfliehlt sich ebenfalls ein Segelausflug in die Kornaten, eine Inselgruppe nordwestlich von Trogir. Mit rund 140 Inseln und atemberaubenden Felsen sind sie definitiv einen Besuch wert. Auf jeden Fall sollten Sie zu einer dalmatinischen Insel in der Umgebung wie zum Beispiel Solta, Brac, Hvar, Vis und Drvenik segeln. Sollten Sie zu jeder Insel segeln wollen, dann übernachten Sie doch in den Kojen der Yacht anstatt in einer Marina. Die neuesten Katamarane oder Segelboote bieten ausreichend Komfort. </p> <p>In Korcula erwartet Sie auf Ihrer Charter ein mediterranes Klima, welches Sie verzaubern wird. Das historische Stadtzentrum lädt zum bummeln ein. Die Gemeinde ist zudem Geburtsort des weltweit bekannten Seefahrers Marco Polo. </p> <p>Nicht missen sollten Sie auch die Insel Brac, wo leckerer Wein und Oliven angebaut werden. Berühmt macht sie vor allem ihr weißer Kalkstein, dessen Qualität schon die Römer zu schätzen wussten. </p> <p>Ein fester Bestandteil Ihrer Yachtcharter sollte Hvar sein, die laut Umfragen zu den zehn schönsten Inseln der Welt gehört. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Neben den perfekten Bedingungen für Yachten zum Segeln bietet das tolle mediterrane Klima auch die Möglichkeit das Wetter bei Freizeitaktivitäten zu genießen. Vor allem ist das Windsurfen in den Orten der näheren Umgebung von Trogir sehr beliebt. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Die einzigartige Altstadt von Trogir gilt als ein herausragendes Beispiel für städtebauliche Kontinuität und stellt einen der am besten erhaltenen romansich-gotischen Komplexe an der Adria und ganz Osteuropas dar. Das historische Stadtzentrum, das unter Denkmalschutz steht, umgibt teilweise eine mittelalterliche Stadtmauer. Außerdem verfügt es über mehrere Kirchen, einem Turm, ein gut erhaltenes Schloss, mehrere Wohnhäuser und Paläste. Die Gebäude stammen aus verschiedenen Epochen, wie zum Beispiel Romanik, Gotik, Renaissance und Barock. Während Ihrer Yachtcharter in Trogir sollten Sie einmal Ihr Segelboot im Hafen anlegen und die beeindruckende St. Laurentius Kathedrale besuchen. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen die Besichtigung des Stadttors und der Stadtmauer, der Festung Kamerlengo aus dem 15. Jahrhundert, des Fürstenpalastes aus dem 13. Jahrhundert und die Stadtloggia aus dem 15. Jahrhundert. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten können Sie auf dem Bauernmarkt vor der Altstadt am alltäglichen Leben der Einwohner teilnehmen und frisches Obst und Gemüse sowie frischen Fisch aus der Region kaufen. Es gibt auch Einkaufsmöglichkeiten für Kleidung und Souveniers in der Umgebung. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der wohl beliebteste Strand der Stadt ist der feinkieselige Kava am Kap von Okrug Gornji. Er ist nur 3 Kilometer vom historischen Zentrum der Stadt entfernt und hat selbst eine Länge von 2 Kilometern. Wassersportschulen, Cafés und Bars ermöglichen Ihnen einen entspannten Badenachmittag während Ihrer Yachtcharter in Trogir. </p> <p>Nur 2 Kilometer östlich von Trogir befindet sich an der Flussmündung Pantan der Pantan-Strand. Der Sandstrand verläuft flach ins Meer und bietet Ihnen die perfekten Bedingungen für verschiedenste Wassersportarten, wie beispielsweise Kayakfahren. </p> <p>Die bekanntesten Strände befinden sich auf der Inselgruppe Krknjasi mit feinem Sand, die perfekt mit Ihrer Yacht zu erreichen ist. Viele hervorragende Gaststätten servieren Ihnen hier Fisch, Meeresfrüchte und Fleischspezialitäten. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die traditionellen Gerichte Trogirs orientieren sich größtenteils an der hervorragenden Auswahl an verschiedenen Meeresfrüchten und frischem Fisch. Die Gerichte werden einfach und sehr gesund mit Olivenöl und verschiedenen mediterranen Kräutern zubereitet. Legen Sie Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot im Hafen von Trogir an und bestellen Sie in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants Muscheln, Scampis, andere Meeresfrüchte oder frischen Fisch und genießen Sie dazu einen der hervorragenden dalmatinischen Weine, die aus den Trauben der steinigen Weinberge produziert werden. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Trogir</strong> ist genau die richtige Entscheidung, wenn Sie entspannt die Küsten Kroatiens entdecken möchten und gleichzeitig die Möglichkeit offen haben wollen, zu verschiedenen idyllischen Inseln zu fahren, um sich zu entspannen. Ein Urlaub auf einem Boot ist eine völlig neue Erfahrung und hilft Ihnen, sichvom Alltag zu erholen.</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Korfu
  • <p>Eine <strong>Yachtcharter in Korfu</strong> ist der perfekte Start für Ihre Reise ans Ionische Meer und zu den vielen griechischen Inseln. Das Reiseziel bietet für Sie und Ihre Liebsten alle Annehmlichkeiten, historische Monumente und traditionelle Küstenorte, die Sie sich bei Ihrer Charter auf einer Segelyacht in Griechenland nur wünschen können. </p> <p>Die Insel Korfu und die Diapontische Inselgruppe befindet sich im nördlichen Ionischen Meer, nordöstlich von Griechenland und nahe der albanischen Grenze. Die schönsten Gegenden von Korfu befinden sich an der Westküste der Insel mit den kleinen malerischen und idyllischen Orten, ideal um hier während Ihrer Yachtcharter mit Ihrem Segelschiff einen Tag anzulegen und in einem der Restaurants die leckere Küche mit regionalen Zutaten zu probieren. Die Ostküste ist stark bewaldet und auf den vielen Äckern wachsen Früchte wie Äpfel, Birnen, Granatäpfel, Oliven und Wein. Von Ihrem Boot aus haben Sie einen tollen Ausblick auf diese wunderschöne Landschaft. Auf Korfu gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, sodass bei Ihnen und Ihren Freunden oder Ihrer Familie während Ihrem Segelurlaub mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen wird. Einer der beliebtesten Orte der Insel ist das Dorf Paleokastritsa an der Nordostküste, das bekannt ist für seine schönen Ufer mit gebirgigem Umfeld. Neben Wandern und Tauchen können Sie in Paleokastritsa auch Sightseeing machen. Die mystische Höhle des Dorfes in seiner naturbelassenen Umgebung lädt während Ihrer <strong>Yachtcharter auf Korfu</strong> zum Entdecken ein. </p> <h2>Häfen</h2> <p>Korfu-Stadt hat eine bei Seglern im Mittelmeer sehr bekannte Marina: die Gouvia Marina. Über Jahrzehnte hinweg war Korfu ein strategisch wichtiger Punkt. Heute ist er der für Yachtcharter beliebteste Port unter all den Häfen im Ionischen Meer. Er bietet alle Annehmlichkeiten und Services, die Sie sich für einen angenehmen Aufenthalt und eine unbeschwerte Charter mit Ihrer Yacht wünschen. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Korfu ist potenzieller Ausgangspunkt für verschiedene Segelrouten nach Italien, Albanien oder zu Griechenlands Ostküste, zum Beispiel zu den Städten Athen, Igoumenitsa oder Paleo Liman. Genauso spannend ist eine Reise zu den Kykladen oder Sporaden in Griechenland. Das Segeln zu den anderen Ionischen Inseln ist sehr beliebt und sogar für Segelneulinge eine machbare Herausforderung. Es gibt genügend Yachten, die einfach zu handhaben sind. Wagen Sie eine Odyssey in das Ionische Meer und erkunden Sie eine Insel nach der anderen. Lefkas ist beispielsweise eine beliebte Segeldestination im Mittelmeer. Die Buchten rund um Lefkas locken viele Yachten an, da man hier gut entspannen kann. </p> <p>Aber auch wenn Sie keinen Segelschein haben, können Sie mithilfe eines Skippers durch das ionische Meer in Griechenland segeln und unvergessliche Tage während Ihrer Yachtcharter auf Korfu erleben. </p> <h2>Wassersport</h2> <p>Korfu bietet mit seinem kristallklaren Wasser die perfekten Bedingungen für den Tauchsport und wird Ihre Begeisterung an der Unterwasserwelt vergrößern. Der berühmteste Tauchplatz der Insel ist der im Nordosten liegende Strand von Kassiopi, an dem es genügend Möglichkeiten gibt, Ihre Segelyacht anzulegen. Eine Yachtcharter erlaubt Ihnen die Verbindung von Wassersportarten und Besichtigungen von antiken griechischen Sehenswürdigkeiten. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Korfu liegt in einem strategisch klugen Bereich des Mittelmeeres und war aufgrund seiner Bodengegebenheiten bei vielen verschiedenen Zivilisationen beliebt. In der Geschichte besetzten sowohl die Spartaner, Genovesen, Venezianer als auch die Franzosen die Insel und die Mischung an kulturellem Erbe ist auf der ganzen Insel präsent. Korfu war aber nicht nur bei Eroberern beliebt, sondern auch bei berühmten Personen der Vergangenheit. Aufgrund der unberührten Küste und dem fantastischen Klima baute sich Kaiserin Sissy von Österreich-Ungarn um 1890 ihre Sommerresidenz auf der Insel, die heute für die Öffentlichkeit zugänglich ist. </p> <p>Die Hauptstadt Korfu der gleichnamigen Insel ist ein UNESCO Weltkulturerbe und der Großteil der Altstadt mit ihrer venezianischen Architektur ist denkmalgeschützt. Besichtigen Sie den größten Platz Europas, den Spianadaplatz, oder einen der vielen Souvenirläden in der Theodosius Straße. Eines der bekanntesten Monumente ist die alte Festung, eine byzantinische Konstruktion aus dem 15. Jahrhundert, von der aus Sie den besten Ausblick über die Stadt haben. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die schönsten Strände der Insel haben einen weiß-goldenen Sandstrand und befinden sich im Süden der Insel. Die bekanntesten sind: </p> <p>Der Strand von Arilas befindet sich 35 Kilometer entfernt von Korfu Stadt und ist bei Touristen, die einen ruhigen Sandstrand suchen, sehr beliebt. Der Ausblick auf die vielen kleineren Inseln im Mittelmeer in der Ferne ist einzigartig. Deshalb lohnt es sich hier insbesondere, eine Yacht zu chartern und hierher zu segeln. </p> <p>Der Strand von Ermones ist sehr lang und umrandet von Laubwäldern. Er ist mit seinem goldfarbenen Sand perfekt zum relaxen im Meer abseits der Yachten geeignet. </p> <p>Dank seiner steil abfallenden Klippen ist der Strand von Glyfada mit seinem türkisfarbenen Wasser einer der spektakulärsten der Insel. </p> <p>Die vielen Restaurants und Bars entlang der Promenade verleihen dem Strand von Roda eine einzigartige, für den Ort typische, Atmosphäre und so ist er dank seines aufregenden Nachtlebens der lebendigste Ort der Insel. Schauen Sie auf Ihrer Charter doch einfach mal hier vorbei und segeln Sie nach einer aufregenden Nacht am nächsten Tag weiter. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die klassische, griechische Küche ist nahe dem Meer und den Inseln sehr stark vertreten. Bestellen Sie doch neben dem üblichen Moussaka, Souvlázki, Tzazíki und dem griechischen Salat auch mal etwas ausgefalleneres. Die Griechen lieben es, möglichst viele Teller mit verschiedenen Gerichten gleichzeitig auf dem Tisch zu haben, um von überall etwas probieren zu können. Zum Nachtisch gibt es überwiegend orientalische Spezialitäten wie Baklavás und Kataífi. Servieren Sie doch eine typisch griechische Speise auf Ihrer Segelyacht nahe der Ionischen Inseln – so genießen Sie Griechenland auf die beste Art und Weise. </p> <p> Das typische Getränk von Korfu ist die Tsitstibira, ein sodahaltiges Gtränk mit Ingwer und Zitrone (eine Art Bier) oder ein anderer leckerer Alkohol ist Kumquat, ein Likör auf Basis von Orange oder den beliebten Ouzo, ein Anis-Likör, serviert mit Eis und Wasser als Aperitif. Weiterhin produziert die Insel einen guten Wein, der als Theotoki bekannt ist. </p> <p>Suchen Sie sich die für Sie perfekte Route durch all die griechischen Inseln aus und erkunden Sie die vielen Buchten und Strände in Ihrem Tempo. Wenn Sie keinen Segelschein haben, können Sie auch einen Skipper zu Ihrem Boot dazubuchen, der Ihnen auf Wunsch gerne die schönsten Ecken der Insel zeigt, sodass Sie Ihre <strong>Yachtcharter auf Korfu</strong> vollkommen genießen können. </p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador