Sun Odyssey 42 DS 2011

  • 42J/ 3 Kabine. Baujahr: 2011. Elektrische Toilette, Aluminiumgangway, Roll-Großsegel, 2 Lenkrads, Sprayhood, Bimini, Windmesser, GPS plotter, Radio CD, Cockpit Lautsprecher, 220v Konverter & Generator, Abwassertank, 2 wc, Rollgenua, elektrischer Kühlschrank, elektrische Ankerwinde, Badeplattform & deck-Dusche, heißes Wasser, Autopilot und Lazy Jacks

    Technische Details

    Bootsmodell: Sun Odyssey 42 DS 2011
    Bootstyp:
    Bootslänge: 12,5
    Bootsbreite: 4,13
    Tiefgang: 2,13
    Gewicht: 8925
    Motorboot: YANMAR
    Motorleistung: 54
    Kapazität tagsüber: 8

Reiseziele mit Sun Odyssey 42 DS 2011

  • Yachtcharter Lefkas
  • <p>Aufgrund der beeindruckend schönen Naturgegebenheiten, dem Reichtum an Geschichte und dem lebendigen Nachtleben ist eine <strong>Yachtcharter auf Lefkas</strong>, auch Lefkada genannt, ein Traumreiseziel für alle, die gerne segeln. Viele sichere Anlegestellen, idyllische Strandabschnitte, einzigartige Plätze zum Schnorcheln und Tauchen und die schönen Fischerdörfer machen Ihren Urlaub auf einer Yacht zu einem traumhaften Erlebnis. </p> <p>Lefkas ist eine griechische Insel im Mittelmeer und mit einer Brücke mit dem übrigen Gebiet Griechenlands verbunden. Sie befindet sich an der Westküste des Landes und zählt, wie auch Korfu, zur Gruppe der Ionischen Inseln. Das Land fällt oft steil mit weißen Felsen zum Meer ab, daher auch der andere Name “Die Weiße”. Es ist fast unmöglich, einen besseren Platz als Lefkas für eine perfekte Yachtcharter mit Ihrem Segelschiff zu finden, denn hier gibt es alles, was sich Yachtfans wünschen: wohltuende Brisen, ein angenehmes Klima und die gastfreundlichen Einheimischen machen diesen idyllischen Ort zum Traumziel. Lefkas war während des Mittelalters zunächst ein Flottenstützpunkt des byzantinischen Reichs bevor die Republik Venedig das schöne Eiland eroberte. Danach war Lefkas ein Teil der Republik der Ionischen Inseln, die sich 1864 mit dem Königreich von Griechenland vereinigte. Die verschiedenen Kulturen haben die Architektur und Kultur nachhaltig geprägt. Der Massentourismus ist bis heute ferngeblieben und viele Orte haben ihren ursprünglichen Charakter behalten, vor allem die kleinen Dörfer in den Bergen. Bekannt ist sie vor allem für die perfekten Bedingungen zum Windsurfen, denn die Bucht um Vassiliki ist einer der besten Surfplätze Europas. Des Weiteren zählt <strong>Lefkas bei Yachtcharter</strong> zu einer dem besten Ausgangspunkte für Segeltörns in das ionische Meer und verfügt somit auch über große, gut ausgestattete Anlegeplätze. </p> <h2>Hafen</h2> <p>Die modern Marina von Lefkas-Stadt stellt 620 Liegeplätze für Boote mit einer Maximallänge von 45 Metern zur Verfügung und gilt als einer der wichtigsten und größten Ports der Ionischen Inseln. Sie finden hier alle möglichen Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel eine Tankstelle, Restaurants, einen Supermarkt sowie 2 Bars, die Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt auf Ihrem Boot ermöglichen. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Lefkas liegt strategisch gut im Mittelmeer und ermöglicht Ihnen mit perfekten Segelbedingungen mehrere Segeltörns in das ionische Meer. Die Stadt Lefkas, die sich im nördlichen Teil der Inseln befindet, ist ein idealer Standort um während einer Yachtcharter auch die wunderschönen Ufer und Buchten der kleineren Inseln in der Region, wie Meganissi, Kastos, Skorpios, Maduri, Skorpidi, Thilia, Sparti und Kithros zu besuchen. Zudem können Sie nach Korfu und Paxos im Norden oder nach Ithaka im Süden segeln. </p> <p>Korfu bietet Ihnen alles, was Sie zum Segeln benötigen. Hier können Sie Ihren Proviant wieder auffüllen, in den Kneipen einen Wein genießen oder nach Lefkas, Preveza oder Ithaka übersetzen. Die dortigen Marina sind ebenfalls gut ausgestattet. Segeln Sie zu einer ionischen Buchten und lassen Sie die Seele baumeln. Des Weiteren können Sie mit Ihrem Segelboot, Katamaran oder Motorboot Bareboat oder mit Skipper in die Adria, Ägäis oder mehrtägig nach Malta segeln. </p> <p>Wenn Sie von Lefkas oder den umgliegenden Inseln aus auf das Festland wollen, bietet sich Preveza in unmittelbarer Nähe an. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Chartern Sie ein Segelschiff und legen Sie es in Lefkas-Stadt an und bestaunen Sie die Häuser, die aufgrund der vielen Erdbeben der letzten Jahrhunderte, teils ungewöhnliche Formen angenommen haben. Die gestützten Bauten wurden speziell dafür angefertigt zukünftigen Beben zu widerstehen. Des Weiteren bietet die Hauptstadt ein interessantes Nachtleben, dass Sie während Ihrer Yachtcharter auf Lefkas nicht verpassen sollten. Wie so viele andere ionische Inseln verfügt Lefkas über unzählige Bars, Diskotheken und sogar Veranstaltungen mit Live Musik. Diejenigen, die sich nach Unterhaltung sehnen, werden also nicht enttäuscht werden. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Der Strand von Egremni mit seinem unglaublich sauberen, intensiven, typischen Meer, geprägt durch die blaue Farbe des Wassers, ist ein wahres Paradies und lockt viele Urlauber an. Der feine Sand ist von Felsen eingerahmt und über das Land nur sehr umständlich zu gelangen. Ankern Sie Ihr Boot in der Bucht und genießen Sie die Sonne am Mittelmeer. </p> <p>Der wilde Strand von Porto Katsiki öffnet sich wie eine Riesenmuschel und lautet übersetzt Hafen der Ziegen, da die Bucht zu Fuß nur sehr schwer erreichbar ist. Mit Ihrem Schiff können Sie gemütlich in der Bucht ankern und über den Seeweg an den Strand gelangen. </p> <p>Vor dem wunderschönen Strand von Kathisma liegen zwei wie Throne ins Meer gesetzte Zwillingsfelsen, ein homerisches Seereich welches bereits schon in der Odyssee beschrieben wurde. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche auf Lefkas wird als Mix aus venezianischer, mediterraner und typisch griechischer Kochkultur beschrieben. Einige landwirtschaftliche Produkte von exzellenter Qualität sind zum Beispiel Olivenöl, Zitronen, Honig und Trauben. Auch der beste Wein in Griechenland wird hier produziert. Legen Sie Ihr Boot nahe eines Fischerdorfes an und probieren Sie eines der tollen frischen Gerichte mit verschiedenen Meeresfrüchten. Spezialitäten von Lefkas sind zum Beispiel würzige Würstchen und Salami, Savoro (gekochter Fisch mit Knoblauch und Rosmarin) und die Nachtische Madolato (Nougat) und Pasteli (Nougat mit Honig). Nicht nur in Restaurants sondern auch in den kleineren Ouzeris, Mezedopolios, Kneipen und Fischbuden können Sie ausgezeichnet essen. </p> <p>Dank der unschlagbaren Naturlandschaften, des historischen Reichtums, des Klimas, der fabelhaften Gastronomie und des lebendigen Nachtlebens ist <strong>Lefkas für eine Yachtcharter</strong> das Traumurlaubsziel. Entdecken Sie die griechischen Inseln an Bord einer Crew- oder Bareboat Yacht wie eines der Oceanis oder Bavaria Modelle mit Lefkas als Basis, Sie werden es nicht bereuen!</p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Stockholm
  • <p>Eine <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> ist eine tolle Art, das Meer und die Wellen zu genießen. Die schönen, typisch schwedischen Häuser, sauberen Gewässer, viele Parks und Gärten sowie die 14 Inseln über die sich Stockholm erstreckt, machen die Stadt zu einer einzigartigen Destination für Ihren Segelurlaub. Das Meer rund um das atemberaubende Stockholm bietet perfekte Segelbedingungen.</p> <p>Im Sommer ist es mit weniger als 6 Stunden Unterschied zwischen Sonnenuntergang und – aufgang, perfekt für ausgedehnte Tagestörns bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong>. Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und zählt über 1,3 Millionen Einwohner. Es wird, aufgrund dessen, dass die 14 Eiländer mit 53 Brücken verbunden sind, auch als Venedig des Nordens bezeichnet. Das vergrößerte Stadtgebiet zählt über 24.000 Inseln zwischen der Küste von Uppland und Södermanland. Nur ca. 50.000 bewohnte Häuser befinden sich auf den zahlreichen Eiländern, ideal um eine ganz private Zeit an Bord Ihrer Yacht in einer der Baien zu verbringen. Neben dem Segelsport trumpft Stockholm auch mit einer interessanten Kulturszene und einer exquisiten Küche auf, die aus vielen Gerichten mit Muscheln und Meeresfrüchten besteht. Bei einer <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> können Sie aber auch in Ihrer eigenen Bordküche ein tolles Essen zubereiten, ob es nun von der lokalen Küche inspiriert wurde oder nicht. Bei einer so wundervollen Aussicht auf all die Inselchen können Sie Ihr Essen an Deck Ihrer Yacht besonders gut genießen. Legen Sie an, wo und wann immer Sie möchten und decken Sie sich beispielsweise auf einem örtlichen Markt mit frischen Lebensmitteln ein, nachdem Sie Ihr Sightseeing beendet haben. Mit einem <strong>Boot in Stockholm</strong> gibt es viel zu erkunden.</p> <h2>Häfen</h2> <p> Stockholm, die Hauptstadt von Schweden, ist eine wichtige Hafenstadt, die das Land mit seinen vielen Inseln verbindet. Darüber hinaus nimmt die Stadt weitere 13 Inseln ein, die mit 57 Brücken verbunden sind, weshalb ihre Häfen einen großen Zustrom von Booten besitzen. </p> <p> Hier gibt es zwei Haupthäfen, in denen die wichtigsten Boote, die in die Hauptstadt docken: Stadsgarden, der am nähsten an der Stadt liegt, und Frihamnen, dessen Entfernung zum Königspalast von Gamla Stan 4 Kilometer beträgt.</p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Entdecken Sie das tolle Stockholm mit Ihrer Yacht und erleben Sie ein unglaubliches Abenteuer in den skandinavischen Gewässern. Die unzähligen kleinen Seen und die versteckten Buchten können Sie alle mit Ihrem Segelschiff erkunden und so einen unvergesslichen Urlaub erleben. Entdecken Sie zum Beispiel den Stockholmer Schärengarten, der aus mehr als 30.000 Riffen, Schären und Felsen besteht und sich 80 Kilometer östlich vom Stadtzentrum in der Ostsee befindet. Die ein oder andere Insel im Schärengarten ist bewohnt und während der Sommermonate für lebhafte Partys berühmt. Andere mit Gras bewachsene kleinere Inselchen werden wiederum von Kajakfahrern oder gar von Seehunden okkupiert. Auch Göteborg und die Insel Marstrand sollten Sie in Ihre Charter mit einplanen, wenn Sie eine längere Yachtcharter durch die Ostsee mit einem Segelboot planen. Göteborg besitzt eine schöne Innenstadt und tolle Ausgehmöglichkeiten. Schlafen sollten Sie als richtiger Segler dann in den Kabinen der Yacht. Obwohl die Kabinen gemütlich sind, gibt es aber auch Hotels in der Marina in Stockholm, in denen Sie ebenfalls bequem unterkommen und mit Glück eine schöne Aussicht auf die Ostsee haben.</p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>In der Stadt leben sehr viele verschiedene Kulturen sowie Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen. Viele der schönen Häuser der Stadt wurden zum Weltkulturerbe der UNESCO deklariert; außerdem war Stockholm 1998 Weltkulturstadt Europas. Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen an und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die großteils autofreie Altstadt auf der Stadtinsel Stadsholmen mit ihren mittelalterlichen, schmalen Gässchen, Palästen aus der Großmachszeit wie das Ritterhaus, den Stockholmer Dom und nicht zu vergessen das Königliche Schloss von Schweden. Spektakulär ist der Blick auf den Übergang vom Süßwasser enthaltenden Mälarsee in die Ostsee und dem sich dahinter befindenden Reichstagsgebäude als Sitz des schwedischen Reichstags auf der Insel Helgeansholmen. </p> <p>Das moderne Stockholm befindet sich auf der Insel Norrmalm und entstand zwischen den 50er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Hohe Häuser sowie das Stockholmer Kulturhaus und das Stadttheater türmen sich um den Platz Sergels torg und wurde als Zeichen des modernen Wohlfahrtsstaates erbaut. Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen mit internationalen Geschäften, Drottninggatan, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Des Weiteren finden Sie hier den Treffpunkt für junge Leute, Kungsträdgården, wo im Sommer viele Konzerte stattfinden. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen von Stockholm an und besuchen Sie das weltberühmte Vasa-Museum. Das maritime Museum, welches 1990 eröffnet wurde, zeigt das auf seiner Jungfernfahrt 1628 gesunkene Kriegsschiff Vasa und ist das meistbesuchte Museum in ganz Skandinavien.</p> <p>Die schönste Atmosphäre herrscht in Stockholm während des beliebten Festes Mittsommer. Zur gemeinsamen Begrüßung des Sommers feiern die Schweden mit Verwandten und Freunden in festlicher Kleidung, wie zum Beispiel den blumigen, luftigen Kleidern der Mädchen und Frauen. Im Stockholmer Skansen-Park tanzt die fröhliche Festgemeinde um einen festlich mit Blumen und Blättern geschmückten Baumstamm. Zum Essen gibt es traditionell die ersten Jungkartoffeln mit Hering, Knäckebrot und Käse und dazu einen schwedischen Schnaps.</p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Generell können Sie während Ihrem Törn mit der Yacht in den Gewässern der Ostsee in Schweden und rund um Stockholm überall ins kühle Nass springen, denn das Meer ist sehr sauber und hat eine gute Wasserqualität. Mehrere Badestrände befinden sich in Langhomne inmitten der Stadt, wo Sie zudem auch ein Restaurant und ein Café finden können. An den warmen Sommertagen verbringen hier die Einwohner ihren Tag und picknicken auf den grünen Wiesen.</p> <p>In den Schärengärten vor der Stadt finden Sie bei Ihrer Bootscharter in Stockholm mehrere Reviere mit schönen Stränden an denen Sie problemlos Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot ankern können. In den stockholmer Schärengarten können Sie wander, angeln, Meereskajak und Rad fahren und es sich auf Ihrer Yacht gemütlich machen.</p> <p>Für die abenteuerlichen Segler ist das Baden auf der Insel Kärsön perfekt, denn hier warten Klippen und spektakuläre Küstenabschnitte auf Sie. Ein kleiner Fußweg durch ein Naturreservat oder Ihr Segelboot bringen Sie direkt zum Strand.</p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die stockholmer Küche gestaltet sich sehr unkompliziert und einfach und orientiert sich an ländlicher Hausmannskost mit typischen Produkten aus der Region, wie Käse, Brot, Wurst, Fisch und Meeresfrüchten sowie Berren, Pilze und Kräuter. Eines der international berühmtesten Gerichte ist, nicht zuletzt durch das Einrichtungshaus Ikea bekannt gewordene, Köttbullar – kleine Fleischbällchen, die mit Rahmsauce und Preiselbeeren serviert werden. Des Weiteren sollten Sie während Ihrer <strong>Bootscharter in Stockholm</strong> die fantastischen Krebse probieren, die Sie zur Krebssaison im August frisch aus dem Meer bekommen. </p> <p> Stockholm mit dem Boot zu entdecken, kann ein magisches Abenteuer bedeuten. Seine unzähligen Inseln, Seen und alle geheimen Ecken der Stadt, die man mit dem Meer erreichen kann, machen Bootsverleih zu der besten Option für einen wunderschönen Urlaub in Skandinavien. Entscheiden Sie sich für eine <strong>Yachtcharter in Stockholm</strong> mit Ihren Liebsten und entdecken Sie Schweden von einer anderen Seite. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Schweden
  • <p>Verbringen Sie eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> und erleben Sie ein Land voller Geschichte, einzigartigen Landschaften und Städten, welches noch dazu reich an Kultur ist. Zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang liegen im Süden von Schweden im Sommer nur etwa 6 Stunden, perfekt für einen langen Tag an Bord Ihrer Yacht. </p> <p>Eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> ist etwas besonderes, denn es ist das fünftgrößte Land Europas und wird im Osten vom Bootnischen Meerbusen, im Süden von der Ostsee und im Westen von der Nordsee begrenzt. Die unterschiedlichen Bedingungen in den verschiedenen Gewässern rund um dieses aufregende Land machen eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> äußerst interessant. Schweden ist sehr modern und führend in verschiedensten Bereichen wie Gleichberechtigung, Schifffahrt und Pazifismus, die Bewohner haben einen einfachen und schlichten, sehr mit der Natur verbundenen, Lebensstil. Es wird Wert darauf gelegt, dass die Bewohner sich im Bezug auf Persönlichkeit, Freizeitgestaltung und Kreativität voll ausleben können. Die beste Möglichkeit um dieses tolle Land mit seinen spektakulären Landschaften kennenzulernen ist eine <strong>Charter in Schweden</strong> mit den typischen roten Häusern und der faszinierenden Küste. Segeln Sie zum Beispiel durch das Labyrinth vor Stockholm. Der Schärengarten zählt mehr als 24.000 Inseln. Sandhamn, Grinda, Utö und Finnhamn sind die bekanntesten der Inselgruppe und überzeugen mit vielen spannenden Bars, ausgezeichneten Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Abenteuer in der freien Natur. Erkunden Sie mit Ihrem Segelschiff, Katamaran oder Motorboot bareboat oder mit Skipper u.a. die tolle stockholmer Felslandschaft und genießen Sie eine unvergessliche <strong>Charter in Schweden</strong> mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden! </p> <h2>Häfen</h2> <p>Wegen der Größe des Landes und der zahlreichen Küstengebiete, die Sie dort finden können, gibt es mehrere Häfen, in denen Sie Ihr eigenes Boot anlegen können. Abhängig von dem Gebiet des Landes, das Sie kennenlernen möchten, können Sie Ihr Boot im nähsten Hafen verankern. Einige der wichtigsten sind:</p> <h3>Marina WasaHamnen</h3> <p>Dieser Hafen befindet sich in der Hauptstadt des Landes, Stockholm, genauer im Zentrum der Stadt, wo Sie Museen, Kunstgalerien, Restaurants und viele andere touristische Attraktionen in direkter Nähe haben. Er hat 80 Liegeplätze für Boote bis zu 15 Metern Länge. </p> <h3>Port Öckerö Hamn</h3> <p>Dieser Hafen befindet sich in der Stadt Rod. Es ist ein Yachthafen, der für kleine und große Boote geeignet ist. Er verfügt über 200 Liegeplätze für Bootevon bis zu 15 Meter Länge. </p> <h3>Södertälje Gästhamn</h3> <p> Im Zentrum der Stadt Södertälje finden Sie diese Marina, nur 5 Minuten von einem Einkaufszentrum entfernt. Vom Hafen aus haben Sie einfachen Zugang zum Mälarsee mit üppiger Vegetation und unzähligen Schlössern. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Das sogenannte Jedermannsrecht, was Einheimischen und Urlaubern grundlegende Rechte in der Wildnis einräumt, besteht in Schweden und ermöglicht Seglern fast überall ein entspanntes Befahren sämtlicher Regionen. Sie können bei Ihrem Törn Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot überall ankern oder an Land ziehen. Übernachten können Sie in eine der gemütlichen Kabinen. In unserer Yachtcharterdestination Stockholm bieten sich mehrere Segelcharter durch die Ostsee und deren Eiländern an, wie zum Beispiel den Schärengarten von Stockholm, Aland und Gotland. Von unserer Bootscharterdestination Göteborg können Sie im ganzen Wesen von Schweden segeln. Mit verschiedenen Yachten können Sie zwischen den stockholmer Schären die Ostsee erkunden und nach Dänemark segeln oder an die nördliche Grenze nach Norwegen navigieren. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Neben den unglaublichen Naturschauspielen hat das Land auch viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besuchen Sie in Ihrem Bootscharter Urlaub zum Beispiel die mittelalterliche Stadt Visby auf der Insel Gotland im Bottnischen Meerbusen. Visby ist sehr gut erhalten und ermöglicht einen guten Einblick in die lange zurückreichende Geschichte auf der Insel. Segler, die sich für die Wikinger interessieren, sollten Kurs auf die Insel Öland nehmen und die alten archäologischen Fundstätten des einstigen Wikingerdorfs besichtigen. Öland ist perfekt, um einen Einblick in den schwedischen Lebensstil der Inselbewohner zu bekommen. </p> <p>Die Hauptstadt von Schweden sowie eine unserer Bootscharterdestinationen ist Stockholm an der Ostsee. Aufgrunddessen, dass sich die Stadt mit ihren vielen Parks, wunderschönen Häusern und der besonderen Architektur über 14 Inseln erstreckt, die durch 53 Brücken miteinander verbunden sind, wird sie auch oft als Venedig des Nordens bezeichnet. Die tollen Segelbedingungen, das angenehme Klima sowie die über 24.000 kleineren Eiländer, die zum vergrößerten Stadtgebiet zählen, sind ideal für eine Yachtcharter in den Gewässern der Ostsee. </p> <p>Die zweitgrößte Stadt Göteborg ist aufgrund ihrer kleinen und felsigen Schären eine perfekte Destination um sich ein Boot zu mieten. Göteborg befindet sich im westlichsten Teil des Landes und verfügt über perfekte Segelbedingungen, eine exquisite Küche mit tollen Restaurants und hervorragende kulturelle Einrichtungen. Da das Meer selbst im Winter nicht gefriert, ist eine Bootscharter in Göteborg fast das ganze Jahr über möglich. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Die felsige Landschaft im Süden ist für ihre gewaltigen Schärengärten vor Göteborg im Westen an der Nordsee und vor Stockholm im Osten an der Ostsee bekannt. Besuchen Sie die unberührte maritime Wildnis mit vielen kleineren und teils versteckten Baien, wie zum Beispiel auf Styrsö, die Wikinger-Insel Brännö oder Donsö. Des Weiteren herrschen perfekte Badebedingungen ganz im Süden in der Umgebung der Stadt Malmö. </p> <p>Auf den Inseln in der Ostsee, zum Beispiel auf Gotland, finden Sie feine Sandstrände vor, die von glasklarem Wasser umgeben sind. Das Hinterland ist sehr grün und lädt Sie während Ihrer Yachtcharter zu idyllischen Spaziergängen ein. </p> <p>Auf der Insel Vinga mit ihrem berühmten Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert befinden sich ebenfalls wundervolle Steilküsten und Strände, die zum Baden einladen. Des Weiteren können Sie Ihre Yacht bei Ihrer Charter an einem der Häfen anlegen und eines der gemütlichen Restaurants und Gasthöfe besuchen. </p> <p>Die paradiesische Halbinsel Kullaberg wird auch Perle des Nordens genannt und überzeugt mit romantischen Felsgrotten und wilden Steilklippen. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Obwohl Sie in allen Gebieten in Schweden gutes Essen serviert bekommen empfiehlt sich der Westen des Landes ganz besonders für seine Kulinarik. Diese Region in Skandinavien überzeugt mit seiner hervorragenden Qualität an Muscheln, Langostinen, Gambas und anderen Schalentieren. Speziell in unsere Bootscharterdestination Göteborg finden Sie mehrere Restaurants, die vom Michelin ausgezeichnet wurden. Auch in der sommerlichen Stadt Smögen finden Sie eine große Anzahl von Restaurants, die eine sehr gute schwedische Küche anbieten. </p> <p>Besuchen Sie Schweden an Bord einer Yacht und erleben Sie Ihren Urlaub genau so wie Sie ihn sich vorstellen, mit vielen Abenteuern, Romantik, Kultur oder Entspannung, für Jeden ist etwas dabei. Eine <strong>Yachtcharter in Schweden</strong> wird mit Sicherheit eine fantastische Reise für Sie und Ihre Freunde oder Ihre Familie.</p>

    weitere Informationen

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador