Sunseeker 86

  • Der Sunseeker 86 ist eine verführerische Yacht, die Stil und Exklusivität von Bug bis Heck kombiniert. Mit eleganten und geräumigen Innenräumen und einer großen Flybridge bietet der Sunseeker 86 fantastische Wohnräume, die so gestaltet sind, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. Es hat ein Stabilisierungssystem, um plätzliche Bewegungen zu reduzieren, wenn es verankert wird oder driftet. Die Erfahrung auf dieser Yacht, die mit Geschwindigkeiten bis zu 27 Knoten überzeugt, wird Ihnen in Erinnerung bleiben.

    Technische Details

    Bootsmodell: Sunseeker 86
    Bootstyp:
    Bootslänge: 27
    Bootsbreite: 6,41
    Tiefgang: 1,7
    Gewicht: 64100
    Motorboot: BHP MTU V12 2000
    Motorleistung: 3642
    Kapazität tagsüber: 10

Reiseziele mit Sunseeker 86

  • Yachtcharter Tivat
  • <p>An den Ufern von Boka Kotorska in Montenegro befindet sich die kleine Stadt Tivat, die sich zu einem immer beliebter werdenden Reiseziel für das Yachtchartern entwickelt. Die schönen Landschaften, die interessanten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, die 290 km lange Küste mit mehr als 70 km Strand und die perfekten Segelbedingungen ermöglichen Ihnen eine unvergessliche <strong>Yachtcharter in Tivat</strong>. </p> <p>Der neue Hafen Montenegro ist einer der einzigen Europas, der alle Ausrüstungen und Dienstleistungen für Megayachten bietet und wurde einer der neuen Hotspots der Schönen und Reichen im Mittelmeer. Tivat befindet sich im Südosten von Montenegro an der Bucht von Koto, nur 42 km entfernt von Dubrovnik, Kroatien. Die schöne Stadt ist sehr ruhig und das umliegende Segelgebiet beinhaltet wunderbare Sandbänke und Baien an einsamen Inseln, perfekt um bei Ihrer <strong>Yachtcharter in Tivat</strong> die Stille der Natur an Bord Ihrer Yacht zu genießen. Das Dorf Tivat entstand im 9. Jahrhundert auf einer Fläche von nur 46 km² und ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Tivat liegt rund 130 km entfernt von Montenegro im Mittelmeer und verfügt über einen Hafen der Extraklasse. All diese Gegebenheiten und die 240 Sonnentage im Jahr machen Tivat zu einer tollen Destination für Yachtcharter.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Der Hafen von Tivat zählt zu einem der modernsten und luxuriösesten Häfen Europas und ist der anerkannteste in ganz Osteuropa. Das Projekt der Marina befindet sich noch im Bau, wird aber bei der Fertigstellung ein hochmoderner Tiefwasser- Yachthafen werden, der den Bedürfnissen der wachsenden Gemeinschaft der Superyachtbesitzer gerecht wird. Es gibt zahlreiche Anlegeplätze für alle Arten von Segelbooten, auch mindestens 130 für Megayachten mit einer Größe von 30 - 50 Metern, mehrere Einzelhandelsgeschäfte, Sportanlagen, ein Yacht-Club, ein Marine- und Heimatmuseum sowie der 64 m lange Infinity-Pool und die Lounge-Bar Lido Mar. Der Hafen lässt für Besucher mit Ihren Yachten keine Wünsche offen. Die Hotelanlagen direkt am Hafen verfügen über Privatstrände und Swimmingpools für Ihre Gäste, die ein hohes Niveau an Service beanspruchen. Aus diesem Grund ist Tivat zu einem der beliebtesten Segeldestinationen für anspruchsvolle Gäste im Mittelmeer geworden. </p> <p>Sie finden auch andere kleinere Häfen in den Orten entlang der Bucht von Kotor. Des Weiteren können Sie auch in einem der einsamen Riffe bzw. an den zahlreichen Stränden mit Ihrem Katamaran, Segelboot oder Motorboot Anker werfen und die unglaublich schöne Natur genießen. Wenn Sie nicht wieder zurück navigieren wollen, schlafen Sie einfach in einer der komfortablen Kabinen in Ihrem Segelboot. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Bei Ihrer Charter in der Bucht von Kotor stehen Ihnen mehrere Segelrouten zur Auswahl. Besuchen Sie mit Ihrem Segelboot, Katamaran oder Motorboot eine der wunderschönen Küstenstädte Montenegros oder die zauberhafte Insel Sveti Marko. Ob mit oder ohne Skipper, Spaß ist auf dem Segelboot oder Motorboot garantiert. Weiter nördlich befinden sich entlang des kroatischen Festlandes die zauberhaften Städte Dubrovnik, Split und Trogir mit den vorgelagerten Inseln Hvar, Vis und Brac. Nach Dubrovnik sind es z.B. nur 30 Seemeilen. Wenn Sie in der Nähe bleiben wollen, sind Perast oder Kotor eine Option. Kroatien ist nicht weit entfernt und bietet ebenso schöne Häfen am Festland sowie Inseln an der Adria im Mittelmeer. So können Sie mit Ihrem Skipper zwei Länder auf Ihrer Yachtcharter mit dem Katamaran oder Segelboot erkunden. Ebenfalls ein Traum ist der kleine Ort Budva im Süden von Montenegro. Budva verfügt über eine wunderschöne Bucht in der Sie Ihre Yacht ankern und auf Deck oder in den Kabinen entspannen können. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>In Tivat finden Sie einen Mix an verschiedenen Kulturen, denn aufgrund der strategisch guten Lage am Mittelmeer war die Region an der Bucht von Kotor oft Ziel von verschiedenen Eroberern und so haben unter anderem die Venezier, Österreicher und Jugoslawen die Kultur nachhaltig geprägt, bevor Montenegro 2006 als unabhängiger Staat anerkannt wurde. An der geschichtsträchtigen Bucht von Kotor liegen mehrere authentische, historische Orte, wie zum Beispiel die Festungsstadt von Kotor, der malerische Ort Perast sowie die Klosterinsel Sv. Djorde und die Friedhofsinsel Gospa od Skrpjela. Die Kleinstädte mit ihren verschiedenartig kulturellen Einflüssen, die Riffe und die Hochplateaus im Hinterland sind seit 1979 ein Weltkultur- und Naturerbe der UNESCO. </p> <p>In der Stadt Tivat empfehlen wir Ihnen, die Strandpromenade Setaliste Pine, mit ihren zahlreichen kultivierten Cafés und dem wunderbaren Blick über den Hafen mit den tollsten Luxusyachten Europas, entlang zu gehen. Im Herzen der Gemeinde finden Sie den großen Park mit seiner wunderbaren Natur und den klassisch mediterranen sowie exotischen Pflanzenarten, der zu stundenlangen Spaziergängen einlädt. Neben den exotischen Pflanzen können sie auch manche asiatische und tropische Tiere finden, die von den verschiedenen Seeleuten über den Hafen rund um Tivat eingeschleust wurden. Neben der Altstadt und dem wunderbaren Park empfehlen wir Ihnen bei Ihrer Charter mit einem Segelschiff den Besuch der berühmten Blumeninsel, Gronja Lastva, der Insel von Marko, dem Naturhafen von Kalimanj und für Naturliebhaber den botanischen Garten von Tivat. Nur wenige Minuten vom Ortskern entfernt finden Sie die märchenhafte Landschaft von Donja Lastva, die über wunderschöne Ufer und die sehenswerte Kirche von St. George verfügt. Andere Städte, wie Herceg Novi, Budva, Ulcinj und Bar sind ebenfalls einen Ausflug wert. </p> <p>Nicht verpassen dürfen Sie die Altstadt von Kotor. Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen der Stadt an und erkunden Sie die herrschaftlichen Monumente, römischen Ruinen und Überreste verschiedener Zivilisationen, die einst das Gebiet in Montenegro besiedelten. Zwischen den zahlreichen Sehenswürdigkeiten empfehlen wir Ihnen den Besuch der Kirchen von St. Mary und St. Paul sowie die Zitadelle und den Turm der Kampana. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>Überall rund um Tivat finden Sie kleinere Baien und weiße Sandstrände, türkises Wasser und unberührte, wunderschöne Küstenabschnitte. Einige der schönsten Plätze während Ihrem Charter am kroatischen Festland an Bord Ihrer Yacht sind Donja Lastva, Opatovo, Cape Seljanovo, Belane, Bonici, Zupa, Mulo Oko y Ostrvo. </p> <p>Der mit 8.500m² größte Strand ist der Plavi Horizonti, der das Zertifikat Blue Flag für ein sauberes Gewässer, sauberen Strand sowie nachhaltige Instandhaltung trägt. Segeln Sie hierhin und genießen Sie die Sonne in Montenegro bei Ihrer Yachtcharter. </p> <p>Die Insel von Marko befindet sich in unmittelbarer Segeldistanz zu Tivat und ist die größte Insel in der Bucht von Kotor. Sie finden hier bestimmt einige Katamarane, die vor Ort ankern. </p> <p>Während einer Charter lohnt sich ebenfalls ein Besuch des Stefan Beach oder der Stadt Ulcinj im Süden von Tivat. Im Norden können Sie zur Provinz Herceg segeln und am Mittelmeer entspannen. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche von Montenegro ist sehr köstlich und lässt sich als eine Mischung aus traditionellen Gerichten Ungarns, Serbiens und Kroatiens beschreiben. Legen Sie bei Ihrem Segelurlaub in der Bucht von Kotor Ihre Yacht im Hafen von Tivat an und probieren Sie die Nationalspeisen, wie die berühmte Pilzsuppe und Popara, wobei als beliebte Hauptspeisen auch gekochtes Lamm, frischer Karpfen, Kartoffelpürre, Eintopf mit grünen Bohnen und viele Gerichte mit Meeresfrüchten gelten. </p> <p>Wenn Sie Montenegro mit all seinen Traditionen kennenlernen und einen unvergesslichen Urlaub erleben möchten, empfehlen wir Ihnen eine <strong>Yachtcharter in Tivat</strong>. Segeln Sie entlang der herrlichen Küste, machen Sie friedliche Spaziergänge im Ortskern und genießen Sie die ruhigen Strände, Naturlandschaften, Gastronomie und einen idyllischen Bereich, der völlig abseits vom Massentourismus liegt. </p>

    weitere Informationen
  • Yachtcharter Montenegro
  • <p>Bei einer <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong> profitieren Sie von einem typischen Mittelmeerklima mit gutem Wetter und tollen Windbedingungen zum Segeln. Die Durchschnittstemperatur im Sommer beträgt 27ºC wobei sie auch auf über 32ºC steigen kann. Im Winter liegt die Temperatur bei um die 9ºC, in den Bergen mit bis zu 1700 m Höhe niedriger, an der Küste höher. </p> <p>Die Hochsaison findet in den Monaten von Juni bis August statt, wobei die guten Wetterbedingungen mit viel Sonnenschein einen Törn mit Ihrem Segelschiff schon ab April und bis September ermöglichen. Das <strong>Yachtchartern in Montenegro</strong> bietet verschiedene Urlaubsmöglichkeiten: Baden und Tauchen an Stränden mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser, wunderschöne Altstädte und Dörfer, Naturparks sowie gute Wetterbedingungen und leckeres Essen. Montenegro ist ein kleines Land im Südosten Europas, welches an der Adria liegt. Die Natur und Ökologie ist mit ihren Wäldern, Küsten und Naturparks einzigartig und die meisten Regionen stehen unter Naturschutz. Besuchen Sie sie bei einer <strong>Yachtcharter Montenegro</strong> und lassen Sie sich von all dem Grün in ihren Bann ziehen. Die Staatsform ist eine parlamentarische Republik und die Hauptstadt heißt Podgorica. Der Balkanstaat hat ungefähr 625.000 Einwohner und bietet trotz seiner kleinen Fläche von 13.812 Quadratkilometern eine unglaubliche Vielzahl an Landschaften wie Riffs, Gebirge und Naturparks. Montenegro hat in seiner Geschichte sehr viele politische und ideologische Unruhen überstanden, als es schließlich 2006 zu einem eigenständigen Staat ernannt und offizieller Kandidat zur Aufnahme in die EU wurde. Das Land grenzt im Norden an die Staaten Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Kosovo und Albanien. Während Ihrer <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong> können Sie also auch bis nach Kroatien segeln um das beste aus Ihrem Urlaub herauszuholen.</p> <h2>Hafen</h2> <p>Die Häfen in der Umgebung bieten alle wünschenswerten Annehmlichkeiten für eine sorgenfreie <strong>Yachtcharter in Montenegro</strong>. Der Porto Montenegro ist ein ehemaliger Militärhafen und der neue Hot Spot für die Boote der Schönen und Reichen im Mittelmeer. Die schicken Boutiquen, eleganten Unterkünfte sowie die feinen Restaurants und die coolen Bars genügen sogar den Ansprüchen der Besitzer von Megayachten. Die ganze Bucht von Kotor, mit ihrer Länge von 30 Kilometern und den hohen steilen Bergflanken wurde von der UNESCO zu einem Weltkulturerbe ernannt. Kotor ist damit das ideale Ausflugsziel für Naturliebhaber. Schlafen können Sie hier in den Kojen Ihrer Yacht oder im Hotel. </p> <h2>Segelrouten</h2> <p>Einige der schönsten Segelrouten des Mittelmeeres starten in Montenegro und decken die Küste von Tivat bis zum Norden ab. Der Segeltörn ermöglicht die Besichtigung der unglaublich schönen Baien von Bokay und die Meeresbucht von Koto, einer der beeindruckendsten Plätze des Landes. Etwas weiter nördlich befindet sich das alte Städtchen Perast, in dem Sie unbedingt die lokale Küche probieren sollten. </p> <p>Bei Ihrer Yachtcharter in Montenegro sollten Sie auf jeden Fall in Perast und danach in Budva Halt machen und den schönen Sand und die kleinen Gassen der Städte erkunden. Beide Destinationen sind nicht weit voneinander entfernt und bieten eine Bucht zum ankern. Anschließend können Sie weiter gen Süden segeln und das Leben an der Adria sowie die Sicht auf das Mittelmeer genießen. Wir empfehlen Katamarane, die besonderen Komfort und viel Fläche zum Sonnen bieten. </p> <p>Wenn Sie nicht segeln wollen, aber sich für Boote interessieren, dann bleiben Sie doch ein paar Nächte auf einem der schönen Hausboote in Montenegro und übernachten Sie in einer der komfortablen Kabinen. Hausboote erfreuen sich steigender Beliebtheit und bieten einen ruhigen Aufenthalt an Deck und in den Kabinen, während Sie sich das Landesinnere ansehen. </p> <p>Wenn Sie Lust auf einen spannenden Törn mit Ihrer Yacht, schöne Landschaften und ein etwas anderes Land mit viel Natur, Sonne, Kultur und Tourismus haben, dann verpassen Sie nicht Ihre Gelegenheit und buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in Form einer Yachtcharter in Montenegro und segeln Sie entlang der Küste der Adria in Kroatien. </p> <h2>Sehenswürdigkeiten</h2> <p>Während Ihrer Yachtcharter in Montenegro dürfen Sie nicht die vielen Sehenswürdigkeiten, wie den Durmitor Nationalpark, Perast in Boka, der See von Skadarsko oder die Stadt Stefan in Budva verpassen. Aufgrund seiner vielen Wälder und Berge ist der kleine Staat das perfekte Reiseziel für Naturliebhaber. Auch Tagesausflüge sind zu den sechs Naturparks, wie zum Beispiel Skadarsko im Grabengebiet von Zeta Sakadar, wo Sie den größten See im Balkan finden, möglich. Falls Sie während Ihrer Yachtcharter in Montenegro ein bisschen Kultur erleben wollen, bietet das Land viele interessante Monumente, wie zum Beispiel die Ruinen von Satri Bar inmitten von Ackerland oder das Kloster Ostrog aus dem 17. Jahrhundert. Das Kloster ist eines der bedeutendsten der serbisch-orthodoxen Kirche und befindet sich spektakulär eingebaut in den Felsen eines Berges in Bjelopavlic. </p> <p>Cetinje ist die alte Hauptstadt und früherer Sitz des Königs. Aus diesem Grunde kann man hier viele gut erhaltene königliche Regierungsbauten besichtigen, zum Beispiel sind zwei ehemalige Paläste zu Museen umgewandelt worden. </p> <p>Podgorica ist die aktuelle Hauptstadt und das kulturelle Zentrum von Montenegro. Sie finden hier viele kultivierte Cafés um einen entspannten Nachmittag während Ihrer Yachtcharter zu verbringen. </p> <p>Tivat ist eines der bezauberndsten Dörfer und der perfekte Ort für eine authentisch montenegrinische Yachtcharter. Der Hafen Montenegro, befindet sich in der an der Meeresbucht von Kotor gelegenen Stadt Tivat. Aufgrund des lebhaften Ambientes ist das Nachtleben von Tivat das aufregendste des ganzen Landes. Ein Besuch in einer Bar ist folglich ein Muss. </p> <h2>Strände und Buchten</h2> <p>In Montenegro gibt es über 70 Kilometer an Stränden, an denen Sie das tolle mediterrane Klima genießen können. Unter all den Möglichkeiten sind die folgenden die beliebtesten: </p> <p>Der Strand von Velika plaža befindet sich ganz im Süden des Landes und besticht durch seine Länge und den feinen Sand sowie den guten Service – ein idealer Stopp also für Ihre Charter. </p> <p>Die Strände von Plavi Horizonti und die Insel Sv. Nikola haben den schönsten Ausblick aufs blaue Mittelmeer, perfekt für einen Zwischenstopp während Ihrer Yachtcharter in Montenegro. </p> <p>Budva verfügt über einen weißen Sandstrand und türkises klares Wasser. Budva gilt außerdem als der schönste Strand des Landes - Ihre Yacht dort zu ankern gilt als Privileg. Nur 15 Minuten entfernt liegt der luxuriöse Ort Stefan, wo man auch das glamouröseste Ferienresort in Montenegro findet. </p> <h2>Gastronomie</h2> <p>Die Küche von Montenegro ist sehr köstlich und lässt sich als eine Mischung aus traditionellen Gerichten Ungarns und Italiens beschreiben. Während Ihrer Yachtcharter in Montenegro sollten Sie das selbstgebackene Brot und die Fischgerichte probieren. Vergessen Sie nicht, einmal die traditionelle Huhn- oder Kalbssuppe sowie frische Käsecreme und Jogurt zum Frühstück zu probieren. Die Nationalspeisen sind die berühmte Pilzsuppe und Popara wobei als beliebte Hauptspeisen auch gekochtes Lamm, frischer Karpfen, Kartoffelpürre, Eintopf mit grünen Bohnen und viele Gerichte mit Meeresfrüchten gelten. Probieren Sie auch Burek, Baklava (mit Rosinen und Walnüssen), Kekstorte, Krempita (Vanilleeis) und Tulumba (ähnlich wie die spanischen Churros mit Sirup) zum Frühstück oder als Dessert bei Ihrer unvergesslichen Yachtcharter in Montenegro. </p> <p>Verpassen Sie nicht diese Chance, <strong>Montenegro mit einer Yacht</strong> zu erkunden, die genau Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst ist. Dieses Land hat eine faszinierende Landschaft und wunderschöne wenig besuchte Strände zu bieten, die Sie in aller Ruhe gemeinsam mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie genießen können. Worauf warten Sie noch?</p>

    weitere Informationen

Ähnliche Modelle wie Sunseeker 86 zum Yachtchartern

Pershing 88

Canados 27

Johnson 87

Mochi Craft 25

MY Korab

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Zeichenerklärung

Bootshersteller:

Booking.com
Viajes EL Corte Inglés
Halcón Viajes
Catai Tours
Viajes Ecuador