Yachtcharter in Azoren 1

Yachtcharter Azoren

Während Ihrer Yachtcharter auf den Azoren können Sie vieles erleben: Segeln lernen, im kristallklaren Wasser schwimmen, Wandertouren durch das Hinterland unternehmen oder die schönen kleinen Dörfer besichtigen. Die Landschaft der Azoren besteht größtenteils aus Vulkankratern und auch der höchste Berg Portugals, der Pico Vulkan, finden Sie auf einer der Inseln.


Die Azoren sind eine portugiesische Inselgruppe im Atlantischen Ozean. 1500 Kilometer von Lissabon aus der iberischen Halbinsel entfernt haben sie insgesamt eine Fläche von 2.333 km². Sie wurden im Mittelalter für Filipe II von Spanien entdeckt, gehören aber seit Ende 1500 zu Portugal. Seit dem 20. Jahrhundert sind die Azoren eine portugiesische autonome Region in der Europäischen Union. Sie sind aus Vulkanen entstanden und die Naturlandschaft ist perfekt um einen schönen ruhigen Urlaub am Strand mit viel Sonnenschein und klarem Wasser zu verbringen. Die Azoren profitieren von einem angenehm milden Klima mit jährlichen Durchschnittstemperaturen von 13ºC im Winter und 25ºC im Sommer. Aufgrund des subtropischen Klimas, für welches der Golfstrom verantwortlich ist, sind die Winter sehr mild und die Sommer heiß. Die Luft ist feucht und die Landschaft ähnelt eher subtropischen Gebieten. Das Wasser ist nicht ganz so warm wie das der Karibik und bewegt sich zwischen 16ºC und 25ºC, perfekt für einen Charter an Bord Ihrer Yacht und andere Wassersportarten. Die Azoren wurden 2012 aufgrund der Bestrebungen ein nachhaltiges Touristengebiet mit hoher Qualität zu gestalten, als eine erstklassige Qualitätsküste ausgezeichnet.



Segelrouten



Jede Insel der Azoren liegt nur maximal einen Tagestörn mit einer Segelyacht von einer anderen entfernt. So können Sie zu jeder Insel ohne Probleme segeln. An der Küste gibt es gut ausgestattete Häfen oder zumindest Anlegestellen für diverse Yachten. Sie können auch in einer der einsamen Buchten Anker legen (z.B. auf der Insel Pico, Sao Jorge und Horta) oder die Nacht auf der ruhigen, offenen See verbringen.


Die Azoren bieten eine unglaublich große Auswahl an unterschiedlichen Erlebnissen, die Sie während Ihres Segeltörns auf Ihrer Yacht in Portugal genießen können. Wir empfehlen Ihnen eine Yachtcharter auf den Azoren um Ihnen einen unvergesslichen Urlaub in einen der schönsten Segelregionen der Welt zu garantieren. Inseln mit vulkanischem Ursprung und trotzdem ein Gefühl wie in der Karibik – das sind die Azoren.



Wassersport



Die Azoren verfügen über die perfekten Gegebenheiten zum Tauchen und Schnorcheln während Ihrer Yachtcharter. Sie können wunderschöne Orte zur Anlegung Ihrer Segelyacht finden und eine tolle Zeit verbringen. Egal ob Sie Extremsportler sind oder einfach nur einmal einen bestimmten Sport ausprobieren wollen, auf den Azoren können Sie fast alles unternehmen: Kanusport, Surfen, Reiten, Fischen, Gleitschirmfliegen, Drachenfliegen, Fahrradtouren oder Wandern in einem der vulkanischen Gebiete.



Strände und Buchten



An Bord Ihrer Yacht können Sie all die tollen Orte mit deren unglaublicher Stille und Schönheit erkunden, die Sie von Land aus nie erreichen würden. Der Massentourismus ist noch nicht auf den Azoren angekommen, darum sind noch alle Strände und Umgebungen in ihrem natürlichen Zustand. Einige der beliebteren Destinationen sind: Ponta Delgada, Horta, Sao Miguel, Angra do Heroísmo, Pico, Terceir, Sao Roque do Pico, Lagoa, die Insel Faial, der Strand Vitória, die Region um Ribera Grande und das Vulkangebiet von Furnas. Diese Destinationen sind perfekt für einen Charter verschiedener Yachten abseits des Festlandes von Portgual.


Die Azoren sind perfekt für alle Naturliebhaber und Wassersportfanatiker. Die Berge, die Täler, die wunderbare Landschaft sowie die unberührte Natur sind ideal zum Segeln, Wandern, zum Ausüben von Extremsportarten oder zum Schwimmen und Baden in einer der kleinen Lagunen.


Die Beobachtung von Walen und Delfinen machen die Azoren zu einer ganz besonderen, unvergesslichen Segedestination für eine Yachtcharter. Die Wale streifen die Azoren auf Ihrem Weg zur Begattung und die Sommermonate bieten die beste Zeit um einen Wal von Ihrem Katamaran aus zu sichten. Andere Tierarten wie Delfine, Pottwale und verschiedene Meereslebewesen können Sie während des ganzen Jahres sehen. An Bord Ihrer Yacht in den Gewässern der Azoren können Sie im Winter, wenn Sie ein bisschen Glück haben, einen Blauwal zu Gesicht bekommen. Die Biodiversität der ganzen Eiländer beinhaltet über 115 geschützte Spezien sowie 215 Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind.



Gastronomie



Die Küche auf den Azoren ist von Gerichten mit Fisch und Meeresfrüchten bestimmt – ganz wie in der Karibik. Auf der Speisekarte der Restaurants finden Sie oft köstlich zubereiteten Dorsch, Barsch und Schwertfisch, der entweder gegrillt, gebacken oder einfach nur gekocht serviert wird. Auch die Fleischrezepte schmecken ausgezeichnet und die deftigen Speisen mit Rind-, Huhn- oder Schweinefleisch werden traditionell nach Familienrezepten zubereitet. Abgerundet wird das Menü am Schluss mit einem der tollen Desserts, meist ein süßer Milchreis mit Zimt sowie Puddings und frische Kuchen. Für Liebhaber von Wein ist das Getränk in Kombination mit azorischem Käse ein unglaublich leckerer Nachtisch.


Die Azoren sind eine portugiesische Inselgruppe bestehend aus 9 Inseln mitten im atlantischen Ozean. Sie sind durch ein heißes Klima im Sommer und milde Temperaturen im Winter gekennzeichnet sind. Die Durchschnittstemperaturen während der Hochsaison, zwischen Juni und September, liegen bei 18ºC-22ºC. Die maximalen Temperaturwerte steigen auf über 30ºC und werden im August erfasst. Im Winter beträgt der Durchschnittswert 13ºC und im Herbst 23ºC, weshalb das Segeln auf den Azoren auch bis Herbst möglich ist. Die Meerestemperatur bleibt für gewöhnlich das ganze Jahr über konstant, mit durchschnittlich 24ºC im Sommer und 18ºC im Winter. Diese Temperaturen bieten Ihnen die Möglichkeit während des ganzen Jahres zu den Azoren zu reisen und ein Boot zu mieten um die Inseln zu besuchen. Die trockensten Monate liegen in der Hochsaison, aber im Winter steigen die Niederschläge mit durchschnittlich 17 Tage Regen im Monat. Die Sonnenstunden im Sommer liegen bei 9 Stunden und sinken auf 5 Stunden im Winter, sodass Sie das Meer und den Abenteuersport genießen können.

Mit dem Flugzeug

Jede der neun Inseln hat Ihren eigenen Flughafen und nationale sowie internationale Flugfirmen/Airlines bieten tägliche Flüge. Der wichtigste Flughafen auf den Azores ist Joao Paulo II in Ponta Delgada, aber andere möglichen sind auch Lajes und Pico.


Mit dem Boot

Es gibt keine Schiffe die zwischen Portugal und den Azoren einen Service leisten wegen der Überfahrt von 1500km. Zwischen den Inseln gibt es jedoch tägliche Fährdienste um einfach fahren zu können. Diese Fährschiffe werden von zwei Verkehrsfirmen aus Portugal geleitet.

Juli

Vom 08/07/2017
bis 14/07/2017
Vom 15/07/2017
bis 21/07/2017
Vom 22/07/2017
bis 28/07/2017
Vom 29/07/2017
bis 04/08/2017

Segelboot von 11,19m für 8 Personen

Dufour 375 grand large

Marina d'Angra
Boot

2.650,00 €

Person/Tag 63,10 € Reservieren
Boot

2.650,00 €

Person/Tag 63,10 € Reservieren
Boot

2.650,00 €

Person/Tag 63,10 € Reservieren
Boot

2.900,00 €

Person/Tag 69,05 € Reservieren

Segelboot von 10,96m für 7 Personen

Dufour 382 Grand Large

Horta Marina
Boot

2.900,00 €

Person/Tag 69,05 € Reservieren
Boot

2.900,00 €

Person/Tag 69,05 € Reservieren
Boot

2.900,00 €

Person/Tag 69,05 € Reservieren
Boot

3.150,00 €

Person/Tag 75,00 € Reservieren

Segelboot von 11,90m für 8 Personen

Dufour 405 grand large

Horta Marina
Boot

3.050,00 €

Person/Tag 72,62 € Reservieren
Boot

3.050,00 €

Person/Tag 72,62 € Reservieren
Boot

3.050,00 €

Person/Tag 72,62 € Reservieren
Boot

3.300,00 €

Person/Tag 78,57 € Reservieren

Segelboot von 12,00m für 8 Personen

Dufour 410 Grand Large

Marina d'Angra
Boot

3.300,00 €

Person/Tag 78,57 € Reservieren
Boot

3.300,00 €

Person/Tag 78,57 € Reservieren
Boot

3.300,00 €

Person/Tag 78,57 € Reservieren
Boot

3.550,00 €

Person/Tag 84,52 € Reservieren

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;