Strand und Meer in Formentera

Yachtcharter Formentera

Formentera ist auch als karibisches Paradies für Segler im Mittelmeer bekannt und besticht mit seinem türkisfarbenen Meeresabschnitten und dem weißen Sand. Die Landschaften sind spektakulär und die große Vielfalt an traumhaften Orten um Ihre Yacht anzulegen, machen Formentera zu einer tollen Segeldestination. Das Mittelmeer in der Zone der Balearen bietet ausgezeichnete Segelbedingungen mit ruhigen Gewässern und warmen Temperaturen das ganze Jahr über. Die vier Inseln zählen zusammen über 370 Sandbänke und Buchten, welche für ihre naturbelassene Schönheit mit weißem Sand, felsigen Küsten, Kiefernwäldern und glasklaren Gewässern bekannt sind. Mit Ihrer Yacht haben Sie die Möglichkeit all diese traumhaften Orte bequem zu erreichen.


Die Insel ist mit 82 km² zwar sehr klein, aber ihre Landschaften und Küsten sind ein wahres Paradies. Die Küsten sind sehr felsig und dank der Naturschutzgebiete ist Formentera nur sehr spärlich besiedelt. Da die einzige öffentliche Verbindung nach Formentera die Fähren vom Festland Spaniens (Denia) und Ibiza-Stadt sind, ist der Tourismus noch nicht sehr ausgeprägt - perfekt um während Ihrer Yachtcharter auf Formentera mit einer Segelyacht, Motoryacht oder einem Katamaran die Stille und Ruhe in den einsamen Buchten zu genießen.




Hafen



Der einzige Hafen befindet sich in Savina im Nordosten von Formentera. Er verfügt gerade in der Hochsaison nur über eine überschaubare Anzahl von 150 Anlegeplätzen für Motoryachten und Segelyachten. Falls Sie ein geübter Segler sind oder mit einem Skipper reisen, können Sie in einer der wunderschönen Buchten entlang der Küste Ihre Yacht anlegen und Ihre Privatsphäre in vollen Zügen genießen. Während einer Yachtcharter auf Formentera haben Sie die Gelegenheit täglich neue traumhafte Plätze und vielfältige Landschaften mit unterschiedlichen Segelyachten oder Motoryachten zu entdecken. Danach können Sie zu einem anderen Hafen auf einer der Inseln der Balearen segeln. Weitere Marinas sind auf Ibiza zu finden.




Segelrouten



Formentera ist ein geeigneter Startpunkt für Segeltörns zu den Balearischen Inseln, Ibiza befindet sich nur 3 Seemeilen von Formentera entfernt und ist in nur einer halben Stunde erreichbar. Palma de Mallorca ist durchschnittlich 9 Segelstunden entfernt. Wenn Ihnen das zu lange und zu anstrengend ist, segeln Sie nach Mallora lieber mit einem Skipper und erkunden Sie auch gleich Menorca. Andere Segelrouten führen zu den unbewohnten balearischen Inseln wie Espardell, Espalmador oder zur Küste des spanischen Festlandes nach Valencia und Dénia.



Wenn Sie einen tollen Segelurlaub abseits der touristischen Badeorte erleben möchten, sollten Sie Ihre Yachtcharter auf Formentera verbringen und die schönen Landschaften und interessanten Küstenabschnitte besegeln.



Wassersport



Neben dem Segeln birgt Formentera Möglichkeiten zum Schwimmen, Tauchen, Fischen und Kayakfahren in der Bucht von Sahona. Außerdem sind die klaren Gewässer perfekt zum Schnorcheln und Erkunden des Unterwasser-Welterbes der UNESCO. Sie können auch die faszinierenden Grotten der Can Marroig besuchen und die einzigartige Tier- und Pflanzenvielfalt im Mittelmeer entdecken. Entlang der Küste der Balearen – insbesondere auf Formentera wird Ihnen nie langweilig werden.




Sehenswürdigkeiten



Neben dem Segeln auf der Yacht besitzt die Insel auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie ein aufregendes Nachtleben und tolle, therapeutische Schlammbäder. Die Straßenmärkte sind legendär und verkaufen typische, traditionelle Handwerkskunst der Region. Die berühmtesten Märkte sind der San Francesc und La Mola. Der Markt in San Francesc findet im Zentrum statt und man kann Modeschmuck, Schreibwaren und Dekorationsartikel kaufen. Der Straßenmarkt von La Mola findet immer Montags bis 22 Uhr statt und präsentiert seine Stände in einem tollen Rahmen mit Konzerten und Straßenkünstlern. Wenn Sie die feierlichste Stimmung auf Formentera erleben wollen, sollten Sie Ihre Yachtcharter über den 16. Juli buchen. Der Tag der Virgen del Carmen ist das populärste Fest der Insel und ein echtes Spektakel.




Strände und Buchten



Die Sandbänke Formenteras sind die beliebteste Attraktion für Urlauber, der perfekte Ort um zum baden und zu entspannen. Die attraktivsten Orte der Insel sind:


Ses Illetes ist zwar nur 500 Meter lang aber einer der spektakulärsten Natursandbänke im Mittelmeer. Die türkisen Gewässer, der feine Sandstrand und die schroffen Felsen sorgen für eine idyllische, paradiesische Atmosphäre. Der Strand ist sehr sauber und perfekt für Kinder, denn es ist möglich mehrere Meter hinaus ins Meer zu gehen, ohne dass das kühle Nass die Kniehöhe überschreitet.


Die Bucht von Punta Prima hat ein mystisches Erscheinungsbild mit seiner felsigen Oberfläche unterhalb der Steilküste. Der Strand ist über eine Treppe erreichbar und Sie können sich auf Ihrem Charter hier hervorragend entspannen und die Stille genießen. Falls Sie gerne schnorcheln, eröffnet die Flora und Fauna mit den Felsformationen ein einmaliges Taucherlebnis.


Der kleine paradiesische Strand von S’Alga befindet sich auf der Insel Espalmador, die Sie leicht mit Ihrer Yacht erreichen können. Sie ist unbewohnt und es befindet sich kein einziges Gebäude nahe des Ufers. So fühlen Sie sich, als wären Sie auf ihrer eigenen privaten Insel.




Gastronomie



Um die köstliche mediterrane Inselküche in einem klassischen Ambiente kennenzulernen, sollten Sie die Gassen rundum der Kirche von San Francesc auf Fomentera besuchen. Hier finden Sie viele Bars und Restaurants, wo Ihnen frischer Fisch, Krustentiere, Meeresfrüchte und eine große Vielfalt von Reisgerichten und Paella serviert wird. Formentera ist ein Weinanbaugebiet und die klassischen Sorten, die auf der Insel produziert werden, sind Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay.


Formentera zählt zu den Balearen und bietet Ihnen das ganze Jahr die Möglichkeit Ihren Urlaub zu genießen. Das mediterrane Klima ist mit Jahresdurchschnittstemperaturen von 18ºC und maximal 22ºC gekennzeichnet. Das Klima während der Sommermonate ist sehr warm und steigt auf über trockene 30ºC an und bietet fast 15 Stunden Sonne. Formentera verfügt während der Monate im Herbst und Winter über eines der heißesten Klimata von Spanien, doch dank des günstigen Windes ist das Segeln recht einfach und das kristallklare, blaue Meer sehr ruhig.

Mit dem Flugzeug

Auf Formentera gibt es keinen Flughafen. Die einzige Möglichkeit, auf die Insel zu gelangen, ist per Boot.


Mit dem Bus

Es gibt keine Möglichkeit, mit dem Bus nach zu Ihrer Yachtcharter auf Formentera zu gelangen. Allerdings können Sie den Busservice nutzen, um sich innerhalb der Insel fortzubewegen. Es gibt in Formentera sieben Buslinien, die von der Firma Paya Coach betrieben werden. Diese Buslinien verbinden alle Dörfer auf der Insel miteinander.
Bitte beachten Sie, dass die Busse in den Wintermonaten seltener fahren.


Mit dem Boot

Zwischen Ibiza und dem Hafen La Savina fahren regelmäßig Fähren. Im Sommer besteht zudem eine direkte Fährenverbindung nach Denia. Diese wird von den Firmen Balearia und Iscomar betrieben.


Mit dem Auto

Falls Sie Ihr Auto mit einer Fähre auf die Insel transportieren lassen oder sich ein Auto vor Ort mieten, so beachten Sie bitte, dass es auf Formentera keine Autobahn gibt. Die wichtigste Straße ist die PM-820 mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h. Machen Sie dies zu Ihrem Vorteil und nutzen Sie die Zeit Ihrer Yachtcharter auf Formentera zur Erholung, fern von jeglicher Hektik.


Juli

Vom 08/07/2017
bis 14/07/2017
Vom 15/07/2017
bis 21/07/2017
Vom 22/07/2017
bis 28/07/2017
Vom 29/07/2017
bis 04/08/2017

Segelboot von 13,10m für 10 Personen

Oceanis 43

Marina de Formentera
Boot

3.400,00 €

Person/Tag €80.95 Reservieren
Boot

3.400,00 €

Person/Tag €80.95 Reservieren
Boot

4.850,00 €

Person/Tag €115.48 Reservieren
Boot

4.200,00 €

Person/Tag €100.00 Reservieren

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;