Yachtcharter auf Ibiza 1

Bootscharter auf Ibiza (Spanien): Yachtcharter

Obwohl Ibiza nur eine Länge von 40 Kilometern hat, zählt sie zu den beliebtesten Touristendestinationen des Mittelmeeres. Jedes Jahr kommen mehr als 1,5 Millionen Menschen hierher und genieβen Ihren Urlaub, auch viele Segler mieten sich hier ein Schiff, zum Beispiel einen Katamaran. Vor allem Wochencharter mit Modellen von jüngerem Baujahr und Powerboote sind beliebt. Eine Bootscharter auf Ibiza gewährt Ihnen einen außergewöhnlichen Einblick in die Kultur der Balearen, ebenso wie einen Urlaub voller Schönheit, Abenteuer und Spaß.


Hafen


Einer der besten Häfen der Welt, der Magna an der südlichen Küste von Ibiza, bietet Platz für 12 Megayachten und eine Anlegestelle kann bis zu 2.300€ pro Tag kosten. Er ist eine der exklusivsten Einrichtungen des Mittelmeeres, Treffpunkt des weltweiten Jetsets, und verfügt über alle möglichen Einrichtungen für einen luxuriösen Törn mit Ihren Segelyachten. Einer der besten Sporthäfen im Mittelmeer ist der Marina Ibiza, der ein ebenso exklusives Ambiente bietet. Falls Sie eher kleinere Anlegeplätze bevorzugen, finden Sie diese an der ganzen Küste verteilt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, an einem einsamen Fleckchen Anker zu legen und die Stille fernab des Tourismus zu genießen.


Segelrouten


Von Ibiza aus können Sie mit Ihrer Yacht verschiedene Segeltörns für eine unvergessliche Zeit im Mittelmeer wählen. Die anderen Inseln der Balearen, wie Menorca, Mallorca mit seiner Hauptstadt Palma und Formentera, liegen nur wenige Kilometer entfernt und auch die Küste des Festlandes von Spanien können Sie von Ibiza aus erreichen.


Sehenswürdigkeiten


Ibiza ist nicht nur aufgrund des pulsierenden Nachtlebens einen Besuch wert. Die traumhaft schöne Natur ist ebenso interessant wie das kulturelle und historische Angebot. Besuchen Sie zum Beispiel während Ihrer Bootscharter auf Ibiza die Tropfsteinhöhle von Can Marçà, die vor über 100.000 Jahren durch die Verschiebung von Gesteinsschichten entstanden ist und über viele Jahre Schmugglern als Versteck illegaler Güter diente. Nur wenige Kilometer nordöstlich des Flughafens befindet sich die Hauptstadt Ibiza-Stadt. Die malerische Altstadt Dalt Vila befindet sich, umrandet von einer Festung mit Zugbrücke, auf einem Hügel und ist von Ihrer Motoryacht aus schon von Weitem zu sehen. Dieses Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt viele Restaurants und Geschäfte sowie tolle Unterhaltungsmöglichkeiten in den vielen Bars und berühmten Diskotheken. Der Hauptplatz war einst für den Markt vorgesehen und ist heute ein beliebter Treffpunkt der Geschäftswelt und der Kunstszene auf Ibiza, das übrigens offiziell Eivissa heiβt.


Die Club-Szene Ibizas ist seit Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts weltberühmt. Die erfolgreichsten DJs sind hier den Sommer über vertreten und machen für den Jetset der Superlative Musik. In den Bergen von Ibiza finden außerdem zum Vollmond Goa-Partys statt, die oft mehrere Tage andauern können. Der Club Privilege ist ein Treffpunkt der Schönen und Reichen, befindet sich in Sant Rafel und ist laut Guinnes-Buch der Rekorde mit einem Fassungsvermögen von rund 14.000 Menschen die größte Diskothek der Welt.


Gastronomie


Während einer Bootscharter auf Ibiza lohnt es sich besonders, die leckere, traditionelle Küche zu kosten. Es gibt viele, qualitativ hochwertige Restaurants auf den Inseln, die köstliches Essen mit viel Fisch und Meeresfrüchten zubereiten. Die meisten befinden sich an grandiosen Plätzen, öfters auch mit Steg zum Bootanlegen. Ibiza ist perfekt zum Segeln, Sonnenbaden und gleichzeitig um an Bord oder in der Kabine zu relaxen. Eine Yachtcharter auf Ibiza wird Sie mit Sicherheit in Urlaubsstimmung versetzen.


Strände und Buchten


Wenn Sie auf der Suche nach Freiheit und Einsamkeit sind, dann können Sie mit Segelyachten zwischen den besten Buchten Ibizas hin und her fahren. Wir haben für Sie die fünf schönsten ausfindig gemacht:


Die Bucht von Cala Salada liegt 4 Kilometer von San Antoni de Portmany entfernt und ist einer der meistbesuchtesten Plätze von Ibiza. Cala Salada ist benachbart von der Cala Saladeta, die sich auf der anderen Seite des mit Klippen begrenzten Kaps befindet. Da Ibiza eine beliebte Urlaubsdestination ist, kann es in der Hochsaison sehr viele Touristen geben, denen Sie aber mit Ihrer Segelyacht gut aus dem Weg gehen können.


Die Cala de San Vicente ist in San Juan Bautista im Norden gelegen. Sie verfügt über einen wunderschönen Strand, der durch die bewaldeten Berge rundherum gut vor Wind geschützt wird. Das Wasser an diesem breiten Strand ist paradiesisch türkis und sehr flach, und somit perfekt für alle Arten von Wassersport, wie zum Beispiel Windsurfen oder Bananaboatfahren.


Die Bucht Cala Conta und der Racó d’en Xic sind im Westen zu finden. Das strahlend blaue Wasser ist hier besonders klar. Der Sonnenuntergang in der Bucht ist ein wahres Spektakel und perfekt von Ihrer Yacht, einem Tretboot, einem Powerboot oder einem Katamaran aus zu beobachten.


Die Cala Gracioneta ist die kleine Schwester der Cala Gració und befindet sich in der Nähe von San Antonio. Die Bucht hat eine rechteckige Form und feinen, weißen Sand, umgeben von einem Kiefernwald und typischen ibizianischen Gebäuden. Sie ist berühmt für einen unglaublichen Ausblick aufs Meer. Ein anderer großer Vorteil der Cala Gracioneta ist, dass sie noch sehr unbekannt bei Touristen ist - perfekt für Ihren Segeltörn.


Im Südwesten ist die Cala Vadella bei Urlaubern auf Ibiza sehr beliebt, vor allem um den romantischen Sonnenuntergang zu beobachten. Nicht nur der Sonnenuntergang, sondern auch die umliegenden Wälder tragen dazu bei, dass die Bucht wie ein natürlicher Swimmingpool wirkt, der sich auch für viele Wassersportarten, wie zum Beispiel Tauchen, perfekt eignet.


Wir haben Ihnen hier nur eine kleine Auswahl aufgezӓhlt. Aber ganz egal wohin Sie segeln, Sie werden von Ihrer Bootscharter auf Ibiza nicht enttäuscht werden. Es ist der perfekte Ort im Mittelmeer für einen entspannten Törn mit beeindruckenden Sonnenuntergängen und tollen Wassersportaktivitäten.


Genießen Sie unglaubliche Sandstrände, türkises Wasser und faszinierende Landschaften. Ibiza ist nicht nur aufgrund der Umgebung berühmt, sondern auch für das pulsierende Nachtleben - die Insel der Balearen erlaubt keine Langeweile! Also, auf zu Ihrem Charter! Die Atmosphäre Ibizas muss man einfach einmal selbst erlebt haben.

Ibiza ist durch ein Klima mit heißen und trockenen Sommern und einer Durchschnittstemperatur von 15ºC im Winter gekennzeichnet, was typisch für den Mittelmeerraum ist. Der niedrigste Temperaturwert liegt bei 5ºC, obwohl die Temperaturen bis auf 35ºC ansteigen. Eine Bootcharter auf Ibiza während der Hauptsaison garantiert ideale Badekonditionen, die Wassertemperatur liegt bei 10ºC im Winter, steigt aber bis zu einem Durchschnitt von 26ºC im Sommer.

Mit dem Flugzeug

Der bequemste Weg um nach Ibiza zu gelangen, ist mit dem Flugzeug. Am Flughafen Ibiza San Jose landen täglich Linienflüge aus dem In- und Ausland sowie viele Charterflüge. Besonders während der Sommersaison ist der Flugverkehr hier enorm, da unzählige Touristengruppen nach Ibiza kommen.


Mit dem Bus

Der Bus kann lediglich genutzt werden, um sich innerhalb der Insel fortzubewegen. Mit dem Bus kann man jedoch nicht auf die Insel gelangen. Die Firma IbizaBus bietet die meisten Busstrecken mit vielen verschiedenen Routen an. Die Strecken und Fahrzeiten finden Sie auf der Website von IbizaBus.


Mit dem Boot

Die Insel lässt sich sehr gut mit einer Fähre aus Barcelona, Valencia, Alicante, Denia oder anderen balearischen Inseln erreichen. Dies bietet sich besonders an, wenn Sie planen Ihr Auto mit einer Fähre nach Ibiza transportieren zu lassen. Die Fähren legen gewöhnlich an den Häfen von Ibiza, Santa Eulalia und San Antonio an.


Mit dem Auto

Sie können entweder Ihr eigenes Auto mit einer Fähre auf die Insel transportieren lassen oder sich eins nach der Ankunft mieten. Wenn sie während Ihrer Yachtcharter auf Ibiza die Insel bereisen möchten, ist ein Auto das beste Transportmittel, da die Insel sehr klein ist und die meisten Sehenswürdigkeiten mit dem Auto innerhalb von ein oder zwei Tagen erkundet werden können. Auf Ibiza befinden sich viele Firmen die Autos vermieten. Sie finden diese zum Beispiel direkt am Flughafen, an den großen Häfen sowie an den Hauptküstenstädten. Aufgrund der hohen Touristenzahl im Sommer empfiehlt es sich, Ihren Mietwagen so früh wie möglich zu buchen.

Juli

Vom 08/07/2017
bis 14/07/2017
Vom 15/07/2017
bis 21/07/2017
Vom 22/07/2017
bis 28/07/2017
Vom 29/07/2017
bis 04/08/2017

Segelboot von 10,00m für 6 Personen

Sun Odyssey 32i

Ibiza Club Náutico San Antonio Abad
Boot

1.740,00 €

Person/Tag 41,43 € Reservieren
Boot

1.740,00 €

Person/Tag 41,43 € Reservieren
Boot

1.740,00 €

Person/Tag 41,43 € Reservieren
Boot

2.540,00 €

Person/Tag 60,48 € Reservieren

Segelboot von 11,30m für 6 Personen

Sun Odyssey 35

Ibiza Club Náutico San Antonio Abad
Boot

1.950,00 €

Person/Tag 46,43 € Reservieren
Boot

1.950,00 €

Person/Tag 46,43 € Reservieren
Boot

1.950,00 €

Person/Tag 46,43 € Reservieren
Boot

2.600,00 €

Person/Tag 61,90 € Reservieren

Segelboot von 11,00m für 8 Personen

Sun Odyssey 36I

Ibiza Club Náutico San Antonio Abad
Boot

2.300,00 €

Person/Tag 54,76 € Reservieren
Boot

2.300,00 €

Person/Tag 54,76 € Reservieren
Boot

2.300,00 €

Person/Tag 54,76 € Reservieren
Boot

2.940,00 €

Person/Tag 70,00 € Reservieren

Segelboot von 12,71m für 8 Personen

Oceanis 411 Clipper

Puerto Deportivo Santa Eulalia
Boot

3.750,00 €

Person/Tag 89,29 € Reservieren
Boot

3.750,00 €

Person/Tag 89,29 € Reservieren
Boot

3.750,00 €

Person/Tag 89,29 € Reservieren
Boot

3.750,00 €

Person/Tag 89,29 € Reservieren

Segelboot von 13,34m für 10 Personen

Sun Odyssey 439

Ibiza Club Náutico San Antonio Abad
Boot

3.950,00 €

Person/Tag 94,05 € Reservieren
Boot

3.950,00 €

Person/Tag 94,05 € Reservieren
Boot

3.950,00 €

Person/Tag 94,05 € Reservieren
Boot

4.790,00 €

Person/Tag 114,05 € Reservieren

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;