Yachtcharter in Levante 1

Yachtcharter Levante

Die Levantische Küste ist aufgrund der guten Wetterbedingungen und dem milden Klima, eine der beliebtesten Segeldestinationen Spaniens. Sie befindet sich im Osten der iberischen Halbinsel und zieht sich über die autonomen Gemeinschaften von Katalonien, Valencia und Murcia. Mit fast 3.000 Kilometern Länge verfügt sie über viele lange Strände und spektakuläre Felsformationen, die perfekt für einen tollen Segeltörn an Bord Ihrer Yacht, Segelschiff oder Katamaran sind.


Die guten Segelbedingungen vor Ort ergeben sich aus den sanften Meeresbrisen, den schwach ausgeprägten Gezeiten und dem sonnigen und angenehm warmen Klima. Nicht nur die schöne, natürliche Umgebung an den Riffen, sondern auch die vielen, kleinen Fischerdörfer sowie die größeren Städte wie Benidorm, Valencia, Dénia, Alicante und Altea machen Ihren Törn zu einem unvergesslichen Erlebnis an Bord Ihrer Yacht. Die beliebtesten Häfen, in denen Sie Ihre Yachtcharter in Levante starten können, sind Dénia, Alicante, Torrevieja und Altea.




Hafen



Sie können Ihr Segelschiff in einer der zahlreichen einsamen felsigen Ufer ankern oder einen der gut ausgestatteten Häfen anfahren. Die größten und wichtigsten befinden sich in Benidorm, Valencia, Dénia, Alicante und Altea. Oder entscheiden Sie sich mit Ihrer Yachtcharter zu den Balearen, zum Beispiel nach Mallorca überzusetzen. Die Häfen dort sind ebenfalls gut ausgestattet, bieten allerdings nicht immer so viel Platz wie am Festland. Planen Sie einen längeren Charter mit Ihrer Yacht, können Sie die Häfen Portisco auf Sardinien oder Portovenere in Ligurien in Italien ansteuern.




Segelrouten



Die Häfen von Dénia, Alicante, Torrevieja und Altea sind die besten Startpunkte für die Beseglung der levantischen Küste – zum Beispiel mit einem Katamaran. Sie können auch Segelrouten zu den nur ca. 90 Kilometer entfernten Balearen planen, um die schönen Landschaften auf Ibiza, Formentera, Mallorca und Menorca zu entdecken.



Viele Segler reisen aus Spanien und ganz Europa hierher um die traumhaften Segelbedingungen, unglaublich schönen Strände sowie das reichhaltige Angebot an Touristenattraktionen und kulturellen Erlebnissen zu nutzen. Entscheiden Sie sich für eine Yachtcharter und mieten Sie sich jetzt die Yacht, den Katamaran oder das Motorboot ihrer Träume.


Für einen längeren Charter raten wir Ihnen einen Abstecher nach Italien zu machen. Dort empfehlen wir Ligurien, einen wunderschönen Landstrich Italiens. Chartern Sie hierfür einen Katamaran oder eine andere unserer Yachten und lernen Sie zusätzlich zum spanischen Temperament die italienische Gelassenheit bei einem Café an Board Ihrer Yacht kennen – zum Beispiel in Portovenere.



Wassersport



Entlang der Balearen können Sie traumhafte Strände besuchen, welche sich für jegliche Art von Wassersport eignen. Während Ihrer Yachtcharter können Sie zum Beispiel Surfen, Kitesurfen, Windsurfen, Kanufahren oder Schnorcheln. An vielen Ständen stehen Ihnen außerdem Wassersportschulen zur Verfügung, bei denen Sie sowohl die Ausrüstung ausleihen können, als auch Unterricht in den Sportarten buchen.




Sehenswürdigkeiten



Falls Sie Ihren Törn mit einem Kultururlaub verbinden wollen, bietet die Region viele historisch bedeutende Sehenswürdigkeiten. In der Region waren viele verschiedene Völker vertreten, die Kelten, Phönizier, Griechen, Römer und Westgoten. Die unterschiedlichen Stile der Epochen spiegeln sich in der Architektur wider und können noch heute besichtigt werden. Zum Beispiel gibt es viele historische Ruinen wie das mittelalterliche Schloss von Peñíscola, der Turm von Calahorra, die arabischen Bäder in Elche sowie die Muralla Púnica in Murcia.


Dénia eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für Ihre Yachtcharter entlang des spanischen Festlandes oder zu den Balearen. Zusätzlich zu ihrer tollen Lage verfügt die Stadt über eine 20 Kilometer lange Küste mit mehreren Sandstränden im Norden und unglaublich schönen Buchten mit türkisfarbenem Wasser im Süden. Dénia wird, aufgrund seiner lebhaften Umgebung, der angenehmen Atmosphäre und der malerischen Ufer ein immer beliebteres Urlaubsziel.


Alicante ist eine der wichtigsten Hafenstädte der Welt. Die Geschichte des Hafens der alten spanischen Stadt geht weit zurück und spiegelt sich auch in der Architektur der Umgebung wider. Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen der Stadt an und besuchen Sie die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Schloss von Santa Bárbara oder die Basilika Santa María. Die Segelbedingungen bei Alicante sind fantastisch und so ist der exklusive Hafen der Startpunkt wichtiger Regatten, wie zum Beispiel des Volvo Ocean Race.


Torrevieja besitzt den Charme und die Authentizität der traditionellsten Fischerdörfer der Mittelmeerregion, obwohl das Dorf in den letzten Jahren immer mehr Touristen anlockt. Der Hafen von Torrevieja ist gut ausgestattet und ein idealer Startpunkt für Ihren Törn, vorbei am Paraje Natural Municipal Parque von Molino de Agua, den Sie zwischen den Lagunen von Mata und Torrevieja finden. Verpassen Sie es nicht einen Tag am ruhigen Ufer ganz in der Nähe des Dorfes, zu verbringen.


Altea ist einer der Schätze der Levantischen Küste. Die Strände sind wunderschön und im glasklaren Wasser finden Sie eine üppige Vegetation mit einer Vielzahl an einheimischen Pflanzen. Die Unterwasserwelt ist faszinierend und Tauchfans können alleine oder in Gruppen organisierte Tauchausflüge zu den beeindrucktesten Orten unternehmen.




Gastronomie




Der Süden Spaniens exportiert viele verschiedene Früchte, wie zum Beispiel Orangen, Zitronen und Birnen, außerdem viel Gemüse und natürlich frischen Fisch und Meeresfrüchte. Diese Lebensmittel spielen auch in der levantischen Küche, die sehr frisch und gesund ist, eine große Rolle. Sie sollten unbedingt die Reisgerichte in Alicante und Altea probieren sowie die Meeresfrüchteplatten und die leckeren Nachtische, vor allem die Zitronentarte. Falls Sie während Ihres Segeltörns Ihre Yacht im Hafen von Barcelona anlegen, bestellen Sie sich das Pan Tumaca, ein Brot mit frischer Tomatenpaste.





Das Gebiet von Levante an der spanischen Costa Blanca ist ohne Zweifel eines der Küstengebiete mit dem besten Klima das ganze Jahr über. Im Winter sinken die Temperaturen bis auf 5ºC, aber zwischen Frühling und Herbst kann man mit durchschnittlichen Temperaturen von 24ºC ein warmes und trockenes Klima genießen. Im Sommer übertreffen die Temperaturen 35ºC, was Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre Yachtcharter in Levante von April bis Oktober, mit Tagen voller Sonne zu zu verbringen.

Mit dem Flugzeug

Um zur Region Levante an der Küste Spaniens zu gelangen gibt es verschiedene Flughäfen in der Nähe:

Flughafen Valencia: Nur 8 km vom Stadtzentrum entfernt, bietet der Flughafen eine Busroute (Linie 150, 40 Minuten ins Stadtzentrum), zwei Metrolinien (25 Minuten) und mehrere Taxistationen um ins Zentrum zu gelangen. Valencia ist gut ins internationale Flugnetz integriert und wird von zahlreichen nationalen, internationalen und Billig- Fluglinien angeflogen.

Flughafen Alicante: Der in der Region von Elche gelegene Flughafen ist nur 9 km vom Stadtzentrum von Alicante entfernt. Es gibt sowohl Stadtbusse als auch Fernbusse, welche Sie in das Stadtzentrum bringen können. Der Zug (Lineo C-6) verbindet Alicante mit anderen Regionen an der Costa Blanca wie Dénia, El Campello, La Vila Joiosa, Benidorm, L’Alfàs Del Pi, Altea, Calpe, Benissa, Gata und Teulada.


Mit dem Bus

Die beiden wichtigsten spanischen Busgesellschaften ALSA und AVANZA bieten Verbindungen zu vielen Städten, zum Beispiel Valencia, Alicante, Castellón sowie andere Städte in der Region an der Küste von Levante.

Valencia: Als die 3. wichtigste Busstation des Landes, situiert in der Avenida Menéndez Pidal 13, verbindet Valencia die ganze Küste zu günstigen Preisen (8-40€).

Alicante: Die neue Busstation von Alicante befindet sich in der Nachbarschaft des Heliodoro Madrona und stellt einen 24-Stunden-Service von Taxi, Bussen und der Zuglinie C-6 zum Flughafen zur Verfügung.

Castllón: Sie finden den Busbahnhof in der Avenida Pintor Oliet neben dem Stadtpark Ribalta Park. Die Station ist werktags von 04:50 - 00:45, samstags von 04:50 - 23:50 und sonntags von 06:20 - 00:45 geöffnet.

Torrevieja: Die in der Küstenregion liegende Stadt Torrevieja hat ihre Busstation in der Promenade 40, Calle del Mar. Der Stadt- sowie Fernbusse fahren täglich alle wichtigen Städte, wie Alicante, Murcia und Cartagena an.


Mit dem Zug

Es gibt mehrere Zuggesellschaften sowie die AVE (Hochgeschwindigkeitslinie) um schnell und bezahlbar durch Spanien reisen zu können. Wenn Sie Ihre Segelurlaub in der Region von Levante verbringen, stehen Ihnen folgende Bahnhöfe zur Verfügung:

Valencia: In Valencia befindet sich der Bahnhof der AVE, der zahlreiche Verbindungen nach Madrid, Barcelona, Albacete und Castellón bietet, in Joaquín Sorolla in der Calle San Vicente Martir 171. Der 2. Bahnhof ermöglicht weitere Zugfahrten (Langstrecken sowie Pendlerstrecken).

Alicante: Der Bahnhof von Alicante bietet sowohl Pendlerstrecken und nationale Zugnetze als auch eine Verbindung zum Flughafen (7 km) oder zum Hafen (2 km) mit dem Bus oder Taxi, jedoch keinen Service der AVE. Die Adresse lautet Avenida de Salamanca 1 und die Öffnungszeiten sind 05:30 - 23:45.


Mit dem Auto

Um mit dem Auto nach Levante zu gelangen ist der Weg nach Valencia der einfachste um von dort aus die Nebenstraße an der Küste entlang in den Süden nach Alicante, Torrevieja, Dénia und Altea zu gelangen. Wenn Sie von Madrid aus anreisen nehmen sie die Autobahn A-3 von Osten und Sie sind in weniger als 4 Stunden in Valencia. Von Barcelona, Alicante, Murcia oder Almeria aus nehmen sie die Autobahn A-7.

Wenn Sie vom Norden Spaniens an die Küste von Levante reisen, fahren sie zuerst nach Zaragoza und nehmen von dort aus die A-23. Von Albacete oder der Mitte Spaniens aus führt Sie die Autobahn A-35 direkt nach Valencia.


Juli

Vom 08/07/2017
bis 14/07/2017
Vom 15/07/2017
bis 21/07/2017
Vom 22/07/2017
bis 28/07/2017
Vom 29/07/2017
bis 04/08/2017

Segelboot von 8,49m für 6 Personen

First 285

Puerto de Altea
Boot

1.330,00 €

Person/Tag €31.67 Reservieren
Boot

1.330,00 €

Person/Tag €31.67 Reservieren
Boot

1.705,00 €

Person/Tag €40.60 Reservieren
Boot

1.625,00 €

Person/Tag €38.69 Reservieren

Segelboot von 10,70m für 8 Personen

Sun Odyssey 37

Marina de Denia
Boot

2.200,00 €

Person/Tag €52.38 Reservieren
Boot

2.200,00 €

Person/Tag €52.38 Reservieren
Boot

2.200,00 €

Person/Tag €52.38 Reservieren

Segelboot von 12,00m für 8 Personen

Sun Odyssey 39i

Marina de Denia
Boot

2.940,00 €

Person/Tag €70.00 Reservieren
Boot

2.940,00 €

Person/Tag €70.00 Reservieren
Boot

2.940,00 €

Person/Tag €70.00 Reservieren

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Verteilen Sie die Kosten für das Boot auf alle Passagiere und stellen Sie fest, dass ein gemietetes Boot meist günstiger ist als mehrere Hotelzimmer für eine Woche zu buchen.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;