Yachtcharter in Málaga 1

Yachtcharter in Málaga (Spanien): Boot mieten

Das sehr milde Klima, mehr als 320 Sonnentage im Jahr sowie die schönen, großen Badestrände und Buchten bei perfekten Segelbedingungen ermöglichen fast das ganze Jahr über tolle Törns mit einer Yachtcharter in Malaga. Die angenehmen Temperaturen und die durch die Berge windgeschützte Lage der Stadt an der Costa del Sol sind perfekt für alle, die während einer Yachtcharter in Malaga sowohl Kultur und Natur, als auch spanische Lebensfreude kennenlernen wollen. Sie haben genug von der Ostsee? Entscheiden Sie sich für die wunderschöne Stadt in Andalusien!


Dank der Flexibilität durch ein eigenes Bootes, mit dem Sie in diversenen Törns authentische, kleine Dörfer fernab der großen Häfen besichtigen können, bietet eine Yacht, bareboat oder mit Skipper, eine gute Alternative zu den teils überfüllten Stränden Andalusiens. Die atemberaubenden Sandstrände und das ruhige Meer machen die Region zu einer der beliebtesten und meistbesuchten des Mittelmeerraumes. Mitsegeln kann hier jedermann. Die Costa del Sol („Sonnenküste“) erstreckt sich in der Region Andalusien im Süden Spaniens über eine Gesamtlänge von mehr als 300 Kilometern, von der Costa Tropical in Granada im Osten bis zum Campo de Gibraltar im Westen. Die Hauptstadt der Region ist die gleichnamige Stadt. Sie ist das Zentrum der Industrie und des Handels, außerdem bilden der Hafen und der Flughafen wichtige Verkehrszentren für ganz Andalusien.


Hafen


Die Häfen an der Costa del Sol bieten alle möglichen Dienstleistungen, um Ihnen einen unbeschwerten Yachtcharter durch die Gewässer von Malaga zu ermöglichen. Legen Sie Ihr Segelschiff an und entdecken Sie die tolle Stadt mit ihren interessanten Sehenswürdigkeiten und dem schönen Hinterland. Des Weiteren können Sie auch in einer der zahlreichen einsamen Buchten und Stränden während Ihrer Charter Anker legen und die traumhafte Natur genießen.


Segelrouten


Die Region bietet mit ihren unterschiedlichen Küstenabschnitten viel Abwechslung, von belebten Städtchen über kleine Fischerdörfer, bis hin zu wunderschönen und geschützten Ankerbuchten. Segeln Sie zum Beispiel von Benalmadena, einem unserer Yachtcharterziele, zur Straße von Gibraltar und beobachten Sie zwischen den Küsten von Südspanien und Nordafrika Wale und Delfine. Navigieren Sie Ihre Segelyacht von dort aus an der afrikanischen Küste entlang bis nach Teneriffa und den restlichen Kanarischen Inseln. Des Weiteren haben Sie auch die Möglichkeit an der Seekante entlang Richtung Osten an die Küste von Murcia oder bis zur Küste der spanischen Levante zu segeln. Von hier aus sind es dann auch nur noch wenige Kilometer auf die balearischen Inseln Mallorca, Formentera, Menorca und Ibiza. Falls Ihnen die Balearen nicht weit genug weg sind, können Sie auf Ihren Yachten auch Richtung Italien, zum Beispiel zu den Inseln Sardinien oder Elba, segeln. Richtige Abenteurer haben auch die Möglichkeit bei ihrer Charter, bis zu den Kornaten zu fahren.


Sehenswürdigkeiten


Ankern Sie Ihre Yacht, beispielsweise eine Oceanis, Dufour oder Bavaria, steigen Sie aus Ihren Kabinen aus und entdecken Sie die spannenden Sehenswürdigkeiten der andalusischen Stadt. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung der maurischen Palastanlage des Alcazaba mit seinen wunderschönen Terrassen und den Wasserspielen in den Gärten. Des Weiteren ist die Festungsanlage des Castillo de Gibralfaro, das hoch oben über der Stadt thront, einen Besuch wert. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt und deren Küste. Die Kathedrale der Stadt wird von den Einheimischen La Manquita, „die Einarmige“, genannt, da der zweite Turm aus Geldnöten nie fertig gestellt wurde.


Die wichtigste und bekannteste Sehenswürdigkeit ist aber das Museo Picasso. Der weltberühmte Picasso wurde 1881 hier geboren und machte sich bereits zu Lebzeiten einen Namen als Maler, Grafiker und Bildhauer. Das von Kunstliebhabern hochgelobte Museum befindet sich im Palacio de Buenavista unweit seines Geburtshauses im Zentrum der Stadt. Es zeigt über 200 Werke, sowohl Gemälde als auch Skulpturen und Keramiken, und bietet einen umfassenden Einblick über alle Schaffensperioden des Künstlers.


Die sechstgröβte Stadt Spaniens ist sehr lebendig und besitzt andalusischen Charme sowie Ambiente, was Sie überall in den Straßen bemerken werden. Sie bewarb sich soagr als Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2016. Legen Sie Ihre Yacht an, besuchen Sie die sehenswerte Markthalle aus dem 19. Jahrhundert in der Calle Atarazanas und probieren Sie viele verschiedene Gemüse- und Obstsorten, Gewürze und andere Leckereien, wie frischen Fisch und Meeresfrüchte. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten die vielen Shopping-Center, zum Beispiel im neu gestalteten Bahnhof sowie in der Calle Marqués de Lários, eine der schicksten Shoppingmeilen ganz Spaniens, mit ihren zahlreichen Luxus-Läden und prachtvollen Boutiquen. Für alle, die aktiv am spanischen Leben teilnehmen wollen, gibt es mehrere Cafés, Bars und Nachtlokale, zum Beispiel in Torremolinos und Marbella, welche für Ihre Partyszenen bekannt sind. Während Ihrer Yachtcharter in Malaga können Sie an einigen kulturellen Veranstaltungen und Festen in der Region teilnehmen. Zu einigen dieser berühmten Feste gehören die feierlichen Prozessionen während der Osterzeit, das Festival de Cine Español de Málaga, welches als bedeutendstes Festival des spanischen Films gilt, und das Fest Feria de Agosto zu Ehren der Schutzpatronin mit kostenlosen Konzerten, Eröffnungsfeuerwerken und weiteren Attraktionen.


Gastronomie


Ankern Sie die Yachten in den Anlegestellen der zahlreichen, kleinen Städtchen entlang der Küste der Region und probieren Sie in einem der qualitativ hochwertigen Restaurants die köstliche Mittelmeerküche, welche aus einer Mischung aus Fisch und eher deftigen Gerichten der Bauern und Hirten des Hinterlandes besteht. Die bekanntesten Speisen sind die kalte Gemüsesuppe Gazpacho und die weltberühmten, verschiedenen Tapas. Weitere beliebte Lebensmittel aus Andalusien sind der luftgetrocknete Schinken Jamón Ibérico, Ziegen- und Schafskäse sowie der Sherry.


Strände und Buchten


Der beliebteste Strand ist ohne Zweifel der über einen Kilometer lange Sandstrand Malagueta. Die Strandpromenade lädt zum Joggen, Bücher lesen, Fahrradfahren sowie Schwimmen und Baden ein. Hier herrscht zu jeder Tages- und Nachtzeit ein belebtes Treiben in den zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars.


Der schmale Strand Huelin liegt westlich des Hafens und verfügt über dunklen Sand und herrliches Wasser.


Wassersport


An der Costa del Sol gibt es ein großes Angebot an Wassersportschulen, die sowohl Ausrüstung als auch Unterricht für verschiedenste Arten von Wassersport zur Verfügung stellen, zum Beispiel Surfen, Segeln oder Tauchen. Des Weiteren können Sie an Land auf über 30 Plätzen Golf spielen, reiten, mountainbiken oder wandern.


Egal, ob Sie Entspannung an den wunderbaren Sandstränden suchen oder die aufregend lebhafte Kultur der Region erkunden wollen, eine Yachtcharter in Malaga garantiert Ihnen einen unvergesslichen Törn mit Ihrem Segelschiff.

Die Costa del Sol, an der sich Malaga befindet, ist eines der Gebiete Spaniens mit den meisten Touristen. Die Temperaturen während der Wintermonate sinken für gewöhnlich nicht unter 10ºC. Im Frühling und Sommer ist Malaga, mit Temperaturen über 30ºC, durch ein trockenes und warmes Klima gekennzeichnet. Durch das gute Klima sind die Segelbedingungen in Malaga sehr vorteilhaft: die Winde sind günstig und die Wassertemperaturen liegen zwischen 15ºC und 24ºC. Die durchschnittliche Anzahl an Tageslicht beträgt für gewöhnlich im Winter 7 Stunden und im Sommer 14 Stunden.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Malaga Costa del Sol ist lediglich 8 km von der Stadt entfernt. Das Busstreckennetz ist sehr gut ausgebaut und bietet Buslinien, die zu den wichtigsten Küstenstädten fahren. Der Flughafen ist der drittgrößte in Spanien. Er unterhält viele Charterfluggesellschaften die hier ihre Flüge anbieten, was Ihnen ermöglicht, schnell zu Ihrer Yachtcharter in Malaga zu gelangen.


Mit dem Bus

Der Busbahnhof von Malaga befindet sich 1 km von der Innenstadt entfernt und ist die wichtigste Busverbindungstation der Region. Busse von zahlreichen Orten kommen hier täglich an und fahren auch täglich ab. Informationen zu den Firmen, die Busse anbieten, den Strecken und Preisen erhalten Sie auf der Website des Busbahnhofes in Malaga.


Mit dem Zug

Die Zugverbindungen zu Ihrer Yachtcharter nach Malaga sind schnell und bequem. Bedenken Sie aber, dass die Züge gewöhnlich teurer sind, besonders die Schnellzüge. Die Firma Renfe betreibt in Malaga sowie in den meisten Teilen Spaniens den Schienenverkehr. In Malaga gibt es täglich mehrere Verbindungen nach Madrid, Cordoba und Sevilla mit dem Schnellzug, sowie mit den langsameren und günstigeren Regionalzügen.


Mit dem Boot

Am Hafen Malaga bestehen Fährenverbindungen mit Ceuta und Melilla sowie Kreuzfahrtschiffe in die Mittelmeerregion.


Mit dem Auto

Die wichtigsten Straßen, die Sie zu Ihrer Yachtcharter in Malaga führen, sind die Autobahn A-45 (diese verbindet Malaga mit Cordoba) sowie die A-7 (diese führt entlang der Küste von Gibraltar nach Almeria).


Juli

Vom 08.07.2017
bis 14.07.2017
Vom 15.07.2017
bis 21.07.2017
Vom 22.07.2017
bis 28.07.2017
Vom 29.07.2017
bis 04.08.2017

Segelboot von 8,80m für 6 Personen

Sun Odyssey 29.2

Puerto Deportivo Benalmádena
Boot

1.750,00 €

Person/Tag 41,67 € Reservieren
Boot

1.750,00 €

Person/Tag 41,67 € Reservieren
Boot

1.750,00 €

Person/Tag 41,67 € Reservieren
Boot

1.750,00 €

Person/Tag 41,67 € Reservieren

Segelboot von 10,35m für 7 Personen

Hanse 342

Puerto Deportivo Benalmádena
Boot

2.772,00 €

Person/Tag 66,00 € Reservieren
Boot

2.772,00 €

Person/Tag 66,00 € Reservieren
Boot

2.772,00 €

Person/Tag 66,00 € Reservieren
Boot

2.772,00 €

Person/Tag 66,00 € Reservieren

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Teilen Sie den Mietpreis durch die Anzahl der Passagiere und Sie werden feststellen, dass es meistens günstiger ist als eine Woche im Hotel zu übernachten.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Destinationen verfügbar in Malaga

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;