Yachtcharter in Malta 2

Boot mieten auf Malta: Yachtcharter und Bootsverleih

Malta ist eine der lebendigsten und aufregendsten Segeldestinationen des Mittelmeeres. Die malerischen Orte mit römischen Ruinen sowie mittelalterlichen Burgen erzählen eine lang zurückreichende, interessante Geschichte. Mieten Sie Ihr Boot auf Malta und erleben Sie einen unvergesslichen Törn in den schönen Gewässern im Mittelmeer!


Zur Republik Malta gehören neben der Hauptinsel auch Gozo und Comino sowie mehrere kleinere unbewohnte Inseln, die sich im südlichen Mittelmeer zwischen Italien und der Nordostküste von Afrika befinden. Malta war einst Teil des Britischen Königreichs, ist aber seit 1964 ein unabhängiger Staat und seit 2004 der kleinste Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Die maltesischen Landschaften sind sehr felsig und Malta selbst hat einen bis zu 260 Meter ansteigenden Höhenzug aus Kalkgestein. Die Küste ist ebenfalls an manchen Teilen sehr steil und wird durch mehrere Felsen zerrissen, wo sich wunderschöne und einsame Buchten befinden mit tollen Sandstränden, die meist nur mit Ihrer Yacht vom Meer aus erreicht werden können. Die eher karge Landschaft bringt auch zahlreiche, bemerkenswerte Höhlen hervor. Das Klima auf Malta ist sehr angenehm mit heißen Sommern und milden Wintern. Sommerliche Temperaturen sind von Mai bis Oktober während Ihrer Yachtcharter auf Malta zu genießen, im Winter gibt es vermehrt starke Regenfälle.


Hafen


Der wichtigste Hafen auf Malta ist der Hafen der Hauptstadt Valletta, der über alle wünschenswerten Annehmlichkeiten verfügt, um Ihnen einen entspannten Törn an Bord Ihrer Yacht zu gewährleisten. Direkt gegenüber liegt Kalkara Marina, eine weitere Anlegestelle. Weitere Häfen finden Sie in der unmittelbaren Umgebung, wie zum Beispiel Portomaso, Msida Valletta und Mgarr. Mieten Sie also Ihr Boot auf Malta! Motorboote sind vor allem beliebt.


Die Fischerei bildet bis heute eine der Haupteinnahmequellen des Landes und die speziellen Boote, deren Buge mit Horus- oder Osirisaugen verziert sind, bilden ein beliebtes Fotomotiv für Touristen. Möglicherweise geht die Bauart der Fischerboote auf die Phönizier zurück und die Augen sowie die Namen der Boote nach christlichen Heiligen sollen die Fischer vor Gefahren des Meeres und Naturgewalten schützen.


Segelrouten


Ein Yachtcharter auf Malta ermöglicht Ihnen mehrere verschiedene Segelrouten, wie zum Beispiel einen Törn zu den Nachabrinseln der Republik Malta. Des Weiteren sind Segeltörns mit Ihrem Segelschiff, zum Beispiel mit einer Oceanis, an die italienische Küste von Sizilien, die sich nur 80 Kilometer entfernt befindet, möglich. Worauf warten Sie noch? Erkundigen Sie sich jetzt nach Ihrem Charter und mieten Sie Ihr Boot auf Malta!


Sehenswürdigkeiten


Die mittelalterliche Hauptstadt ist Valletta (maltesisch auch il-Belt Valetta) und befindet sich auf der östlichen Hälfte der Insel. Die schmalen, idyllischen Gassen beherbergen mit der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Festung San Elmo und der St. John’s Kathedrale einige der architektonischen Schätze Europas. Gegenüber von Valletta liegt der einst sehr ruhige Fischerort Sliema. Heute ist Sliema eine moderne, lebhafte Stadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Hotels und groβtӓdtischer Atmosphӓre. Aus Sliema stammt auch Ira Losco, die 2016 mit ihrem Song „Walk on Water“ Platz 12 des Eurovision Songcontests belegte. Während Ihres Törns an Bord Ihrer Yacht können Sie mehrere Sehenswürdigkeiten im Bezug auf die interessante Geschichte des Landes besichtigen. Einige der ältesten vom Menschen erbauten Gebäuden, wie die Tempel von Hagar Qim aus dem Jahre 3600 v. Chr., befinden sich hier. Besuchen Sie zudem das Archäologische Nationalmuseum, die Gärten von Barraka und genießen Sie den tollen Ausblick auf die San Elmo Bay. Auch in Mdina lӓsst sich einiges besichtigen. Die Ursprünge Mdinas, eine der früheren Hauptstӓdte von Malta, liegen in der Bronzezeit. Birgu ist die größte Küstenstadt von Malta und der Knotenpunkt der Seefahrt. Der Hafen befindet sich neben den Stränden der Stadt und reiht sich perfekt in das Bild der vielen historischen Gebäude der Umgebung, wie zum Beispiel der Festung Saint Angelo aus dem 16. Jahrhundert, die sich neben dem Eingang zum renommierten Schiffsbauer Creek befindet, ein. Der offizielle Name der Stadt ist Vittoriosa – Birgu ist volkstümlicher und ein unter den Maltesern gebrӓuchlicherer Name.


Malta zählt zu einer der populärsten Film- und Fernsehkulissen der Welt, einige bekannte Produktionen sind zum Beispiel Gladiator, Monte Cristo, Midnight Express, Alexander, Troja und Der Da Vinci Code - Sakrileg. Die Fischerdorfkulisse, die einst für Altmans Film Popeye - Der Seeman mit dem harten Schlag aus dem Jahre 1980 verwendet wurde, steht auch heute noch als Touristenattraktion. Werden Sie ein Teil der Kulisse und mieten Sie ein Boot auf Malta!


Eine weitere Besonderheit sind die vielen, gepflegten Oldtimer auf den Straßen. Viele Malteser sind regelrechte Liebhaber der schönen, alten Autos und restaurieren sowie pflegen sie mit viel Geduld und Können.


Gastronomie


Die maltesische Küche ist durch viele verschiedene Kulturen beeinflusst, lässt sich aber dennoch als eine Mischung aus griechisch und italienisch beschreiben. Probieren Sie während Ihres Törns an Bord Ihrer Yacht den Nationalfisch die Goldmakrele (Lampuki) sowie Patizzis und Qassatas, Teigtaschen mit einer Füllung aus Ricotta, Thunfisch, Fleisch, Spinat oder Erbsen. Ein bekanntes maltesisches Getränk ist das Lagerbier Cisk Lager und die Limonade Kinnie, die unter anderem aus Bitterorangen und Kräutern hergestellt wird und einen bittersüßen Geschmack hat. Wir empfehlen Ihnen das berühmte Restaurant Barracuda in St. Julians, das sich in einem der aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gebäuden am Hafen befindet und weltweite Aufmerksamkeit genießt, zum Beispiel von Schauspielern wie Brad Pitt. St. Julians ist vor allem durch sein Partyviertel Paceville mit seinen mehr als 350 Diskotheken, Bars und Kneipen bekannt. Der Ort gilt zusammen mit Sliema als Partyhochburg von Malta.


Strände und Buchten


Die schönsten Strände während Ihrer Charter sind alle gut mit Ihrer Yacht zu erreichen, denn es gibt genügend Möglichkeiten, sowohl an den Häfen als auch in den einsamen Buchten und an den zahlreichen Stränden Anker zu legen. Besuchen Sie auf Ihrem Törn die Mellieha Bay, nahe dem Hafen von Gnejna in der Bucht von Fomm ir rieh; ein malerischer Ort, um einen Nachmittag am Strand zu verbringen. Ein anderer schöner Sandstrand ist der Golden Beach mit Blick auf die nördlichen Berge. Den können Sie auch gemütlich an einem ruhigen Tag von den Kabinen an Bord Ihrer Segelyacht genieβen. Ganz in der Nähe finden Sie die Gnejna Bay, an dem weit weniger Touristen einen Tag am Strand genießen. Ein im Mittelalter natürlicher Schutz vor anderen Zivilisationen sind die 250 Meter hohen Dingli Cliffs an der Westseite Maltas. Den schönsten Blick auf die unglaublichen Felsen haben Sie vom Bord Ihrer Yacht aus.


Segeln Sie auf Ihrem Törn in den Gewässern von Malta mit Ihrer Motoryacht nach Gozo im maltesischen Archipel. Auf Gozo finden Sie einige sehr schöne, kleine Dörfer, wie Xlendi und Rabat, sowie mehrere historische Ruinen. Ramla Bay ist ein wunderschöner, roter Sandstrand und befindet sich an der Nordküste von Gozo. Laut Homers Ilias verbrachte Odysseus in der danebenliegenden Felshöhle rund 7 Jahre bei der Nymphe Kalypso. Ebenso auf Gozo finden Sie das beeindruckende 100 Meter lange und 20 Meter hohe Felsentor Azure Window.


Comino ist wunderschön, fast unberührt und sehr klein und Sie sollten sie auf Ihrem Törn mit Ihrem Boot, das Sie auf Malta mieten können, unbedingt besuchen. Die Insel ist ein Paradies, für alle die Ruhe suchen, denn hier befinden sich nur zwei Hotels und Autos gibt es gar keine. Der bekannteste Ort ist die Blue Lagoon mit dem unglaublich klaren, türkisenen Wasser und der tollen, felsigen Umgebung.


Wassersport


Eines der besten Tauchgebiete des Mittelmeeres liegt vor Gozo aufgrund der einzigartigen Unterwasserlandschaft mit Wracks, Höhlen und toller, klarer Sicht. Die beliebtesten Tauchspots sind Double Arch, Regga Point, Inland Sea, Xwejni, Billinghurst Cave und das Azure Window. Die perfekten Windgegebenheiten sowie die angenehme Wassertemperatur und das gute Wetter ermöglichen einen perfekten Törn in den Gewässern rund um Malta, wo auch jährlich das Rolex MiddleSeaRace, eine der bekanntesten Segelregatten im Mittelmeer, statt. Das Klima auf Malta sowie die exzellenten Bedingungen für viele Wassersportarten ermöglichen mehreren Sportteams aus der ganzen Welt sogar während des Winters eine erfolgreiche Trainingssaison.


Malta ist eine wunderschöne Insel im Mittelmeer und ist einer der Lieblingsorte für diejenigen die schönes Wetter, den Strand und natürlich einen Segelurlaub genießen möchten. Während der Sommermonate ist das Klima, mit Durchschnittstemperaturen von 27ºC-30ºC, trocken und sehr heiß. Im April und Mai können Sie eine Jahresdurchschnittstemperatur von jeweils 16ºC-20ºC genießen. Ein Vorteil für eine Segelreise in Malta ist, dass Sie Ihren Urlaub auch im Frühling und Herbst in Malta verbringen können, da die Temperaturen bis Oktober bei ungefähr 20ºC liegen. Die Niederschläge erhöhen sich im Herbst und sind im Sommer gering. Die Meerestemperatur in Malta kann von durchschnittlich 16ºC im April bis 17ºC im November variieren. Während der Sommermonate liegen die Temperaturen bei 27ºC, was den Strand-, Meer- und Segeltourismus garantiert.

Mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen in Malta ist mit Europa und Afrika gut verbunden. Er befindet sich in Luga, 8 km südlich von Valletta. Air Malta ist die nationale Fluggesellschaft, aber auch Ryanair und Germanwings können Sie zu diesem Ziel transportieren. Fliegen Sie einfach und bequem zu Ihrer Yachtcharter auf Malta!


Mit dem Boot

Italien hat mehrere Seeverbindungen zu Malta. Virtu Ferries hat einige schnelle Services, die 90 Minuten nach Pozzallo und Catania in Sizilien brauchen.
Ma,Re,Si Shipping betreibt 12-15-stündige Fähren nach Catania und Reggio di Calabria.
Grimaldi Farries fahren aus Salerno, südlich von Neapel, halten in Tunesien und fahren zurück nach Salerno.

GrandiNavi Veloci betreiben eine ähnliche Flotte aus Genova, halten ebenfalls in Tunesien, fahren weiter nach Malta und dann wieder zurück nach Genova. Des Weiteren können Sie mit Ihrer Yacht von Tunesien aus anreisen, aufgrund der Bedingungen aber nicht wieder zurück nach Afrika.

Juli

Vom 08.07.2017
bis 14.07.2017
Vom 15.07.2017
bis 21.07.2017
Vom 22.07.2017
bis 28.07.2017
Vom 29.07.2017
bis 04.08.2017

Segelboot von 10,99m für 6 Personen

Dufour 36 Performance

Kalkara Marina
Boot

3.450,00 €

Person/Tag 82,14 € Reservieren
Boot

3.450,00 €

Person/Tag 82,14 € Reservieren
Boot

3.450,00 €

Person/Tag 82,14 € Reservieren
Boot

3.450,00 €

Person/Tag 82,14 € Reservieren

Segelboot von 10,34m für 6 Personen

Sun Odyssey 349

Kalkara Marina
Boot

3.800,00 €

Person/Tag 90,48 € Reservieren
Boot

3.800,00 €

Person/Tag 90,48 € Reservieren
Boot

3.800,00 €

Person/Tag 90,48 € Reservieren
Boot

3.800,00 €

Person/Tag 90,48 € Reservieren

Segelboot von 13,00m für 6 Personen

Bavaria 42 Cruiser 2005-8

Kalkara Marina
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren

Segelboot von 11,40m für 6 Personen

Bavaria Cruiser 36 2011-13

Kalkara Marina
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren
Boot

3.900,00 €

Person/Tag 92,86 € Reservieren

Segelboot von 11,82m für 6 Personen

Oceanis 40 2008-10

Kalkara Marina
Boot

4.075,00 €

Person/Tag 97,02 € Reservieren
Boot

4.075,00 €

Person/Tag 97,02 € Reservieren
Boot

4.075,00 €

Person/Tag 97,02 € Reservieren
Boot

4.075,00 €

Person/Tag 97,02 € Reservieren

Bootsmodelle zum Chartern in der Malta

Cyclades 50.5

RIB Classic 7.75

Sun Odyssey 439

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Teilen Sie den Mietpreis durch die Anzahl der Passagiere und Sie werden feststellen, dass es meistens günstiger ist als eine Woche im Hotel zu übernachten.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;