Yachtcharter in Stockholm 1

Yachtcharter Stockholm

Die schönen, typisch schwedischen Häuser, sauberen Gewässer, viele Parks und Gärten sowie die 14 Inseln über die sich Stockholm erstreckt, machen die Stadt zu einer einzigartigen Destination für Ihre Yachtcharter. Das Meer rundum das atemberaubende Stockholm bietet perfekte Segelbedingungen und im Sommer mit weniger als 6 Stunden Unterschied zwischen Sonnenuntergang und – aufgang, perfekt für ausgedehnte Tagestörns bei Ihrer Yachtcharter in Stockholm.


Die Hauptstadt von Schweden ist Stockholm und zählt über 1,3 Millionen Einwohner und wird, aufgrund dessen, dass die 14 Eiländer mit 53 Brücken verbunden sind, auch als Venedig des Nordens bezeichnet. Das vergrößerte Stadtgebiet zählt über 24.000 Inseln zwischen der Küste von Uppland und Södermanland. Nur ca. 50.000 bewohnte Häuser befinden sich auf den zahlreichen Eiländern, ideal um eine ganz private Zeit an Bord Ihrer Yacht in einer der Baien zu verbringen. Neben dem Segelsport trumpft Stockholm auch mit einer interessanten Kulturszene und einer exquisiten Küche, bestehend aus vielen Gerichten mit Muscheln und Meeresfrüchten, auf.



Segelrouten



Entdecken Sie das tolle Stockholm mit Ihrer Yacht und erleben Sie ein unglaubliches Abenteuer durch die skandinavischen Gewässer. Die unzähligen kleinen Seen und die versteckten Buchten können Sie alle mit Ihrem Segelschiff erkunden und einen unvergesslichen Urlaub erleben. Entdecken Sie zum Beispiel den Stockholmer Schärengarten der aus mehr als 30.000 Riffen, Schären und Felsen besteht und sich 80 Kilometer östlich vom Stadtzentrum in der Ostsee befindet. Die ein oder andere Insel im Schärengarten ist bewohnt und während der Sommermonate für lebhafte Partys berühmt. Andere mit Gras bewachsene kleinere Inselchen werden wiederum von Kajakfahrern oder gar von Seehunden okkupiert. Auch Göteborg und die Insel Marstrand sollten Sie in Ihren Charter mit einplanen, wenn Sie eine längere Yachtcharter durch die Ostsee mit einem Segelboot planen. Göteborg besitzt eine schöne Innenstadt und tolle Ausgehmöglichkeiten. Schlafen sollten Sie als richtiger Segler dann in den Kabinen der Yacht. Obwohl die Kabinen gemütlich sind, gibt es aber auch Hotels in der Marina in Stockholm, wo Sie ebenfalls bequem unterkommen und mit Glück veine schöne Aussicht auf die Ostsee haben.




Sehenswürdigkeiten



In der Stadt leben sehr viele verschiedene Kulturen sowie Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen. Viele der schönen Häuser der Stadt sind als ein Weltkulturerbe der UNESCO deklariert und Stockholm war 1998 Weltkulturstadt Europas. Legen Sie Ihr Segelschiff im Hafen an und besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die großteils autofreie Altstadt auf der Stadtinsel Stadsholmen mit ihren mittelalterlichen, schmalen Gässchen, Palästen aus der Großmachszeit wie das Ritterhaus, den Stockholmer Dom und nicht zu vergessen das Königliche Schloss von Schweden. Spektakulär ist der Blick auf den Übergang vom Süßwasser enthaltenden Mälarsee in die Ostsee und dem sich dahinter befindenden Reichstagsgebäude als Sitz des schwedischen Reichstags auf der Insel Helgeansholmen.


Das moderne Stockholm befindet sich auf der Insel Norrmalm und entstand zwischen den 50er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Hohe Häuser sowie das Stockholmer Kulturhaus und das Stadttheater türmen sich um den Platz Sergels torg und wurde als Zeichen des modernen Wohlfahrtsstaates erbaut. Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen mit internationalen Geschäften Drottninggatan befindet sich in unmittelbarer Nähe. Des Weiteren finden Sie hier den Treffpunkt für junge Leute Kungsträdgården wo im Sommer viele Konzerte stattfinden. Legen Sie Ihre Yacht im Hafen von Stockholm an und besuchen Sie das weltberühmte Vasa-Museum. Das maritime Museum, welches 1990 eröffnet wurde, zeigt das auf seiner Jungfernfahrt 1628 gesunkene Kriegsschiff Vasa und ist das meistbesuchte Museum in ganz Skandinavien.


Die schönste Atmosphäre herrscht in Stockholm während des beliebten Festes Mittsommer. Zur gemeinsamen Begrüßung des Sommers feiern die Schweden mit Verwandten und Freunden in festlicher Kleidung, wie zum Beispiel die blumigen, luftigen Kleider der Mädchen und Frauen. Im Stockholmer Skansen-Park tanzt die fröhliche Festgemeinde um einen festlich mit Blumen und Blättern geschmückten Baumstamm. Zum Essen gibt es traditionell die ersten Jungkartoffeln mit Hering, Knäckebrot und Käse und dazu einen schwedischen Schnaps.




Strände und Buchten



Generell können Sie während Ihrem Törn mit der Yacht in den Gewässern der Ostsee in Schweden und rund um Stockholm überall ins kühle Nass springen, denn das Meer ist sehr sauber und hat eine gute Wasserqualität. Mehrere Badestrände befinden sich in Langhomne inmitten der Stadt, wo Sie zudem auch ein Restaurant und ein Café finden. An den warmen Sommertagen verbringen hier die Einwohner ihren Tag und picknicken auf den grünen Wiesen.


In den Schärengärten vor der Stadt finden Sie bei Ihrer Bootscharter in Stockholm mehrere Reviere mit schönen Stränden an denen Sie problemlos Ihr Segelboot, Katamaran oder Motorboot ankern können. In den stockholmer Schärengarten können Sie wander, angeln, Meereskajak und Rad fahren und es sich auf Ihrer Yacht gemütlich machen.


Für die abenteuerlichen Segler ist das Baden auf der Insel Kärsön perfekt, denn hier warten Klippen und spektakuläre Küstenabschnitte auf Sie. Ein kleiner Fußweg durch ein Naturreservat oder Ihr Segelboot bringt Sie direkt zum Strand.



Gastronomie



Die stockholmer Küche gestaltet sich sehr unkompliziert und einfach und orientiert sich an ländlicher Hausmannskost mit typischen Produkten aus der Region, wie Käse, Brot, Wurst, Fisch und Meeresfrüchten sowie Berren, Pilze und Kräuter. Eines der international berühmtesten Gerichte ist, nicht zuletzt durch das Einrichtungshaus Ikea bekannt gewordene, Köttbullar – kleine Fleischbällchen, die mit Rahmsauce und Preiselbeeren serviert werden. Des Weiteren sollten Sie während Ihrer Bootscharter in Stockholm die fantastischen Krebse probieren, die Sie zur Krebssaison im August frisch aus dem Meer bekommen.


Stockholm ist von einem nördlichen Klima geprägt: milde Sommer und sehr kalte Winter, obwohl das Klima dank des Golfstroms milder ist als in anderen Bereichen auf dem selben Breitengrad. Im Winter schwanken die Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, öfter aber im Minusbereich, häufig mit sehr viel Schneefall und nur 6 Sonnenlichtstunden pro Tag. Gemäßigte Temperaturen gibt es zumeist im Frühling und Herbst mit zwischen 7ºC und 16ºC. Der größte Vorteil einer Yachtcharter in Schweden im Sommer sind die langen Tage mit um die 21 Stunden Tageslicht. Die Monate Juni, Juli und August sind die wärmsten Zeiten des Jahres und die empfehlenswerten für einen perfekten Törn an Bord Ihrer Segelyacht. Die Maximaltemperaturen bewegen sich zu dieser Zeit zwischen 27ºC und 28ºC.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Stockholm-Arlanda ist der wichtigste internationale Flughafen Schwedens und befindet sich ca. 40 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.


Mit dem Auto oder Bus

Die Öresundbrücke verbindet über 7 Kilometer die dänische Hauptstadt Kopenhagen mit dem schwedischen Malmö.


Mit dem Bus

Auf den 4 Autofahrbahnen der Öresundbrücke verkehren auch regelmäßig Fernbusse, die am Busbahnhof Stockholm in verschieden Richtungen, zum Beispiel 2 mal in der Woche nach Berlin, verkehren. Des Weiteren gibt es eine gut ausgebaute Verbindung zwischen Stockholm und Kopenhagen.


Mit dem Boot

Stockholm verfügt über den wichtigsten Hafen in der Ostsee und zählt über 12 Millionen Passagiere pro Jahr, was ihn zu einen der wichtigsten Häfen für Fähren und Kreuzfahrtschiffe macht. Die Fähren verbinden Stockholm täglich zum Beispiel mit Helsinki, Mariehamn, Turku in Finnland, Riga und Tallin.


Mit dem Zug

Den Hauptbahnhof von Stockholm erreichen Fernstreckenzüge sowie Züge aus Kopenhagen, Oslo, Narvik und Brüssel.

Juli

Vom 08.07.2017
bis 14.07.2017
Vom 15.07.2017
bis 21.07.2017
Vom 22.07.2017
bis 28.07.2017
Vom 29.07.2017
bis 04.08.2017

Segelboot von 9,45m für 6 Personen

Bavaria 30 Cruiser

Gashaga Marina
Boot

1.843,00 €

Person/Tag 43,88 € Reservieren
Boot

1.843,00 €

Person/Tag 43,88 € Reservieren
Boot

1.843,00 €

Person/Tag 43,88 € Reservieren
Boot

1.976,00 €

Person/Tag 47,05 € Reservieren

Segelboot von 11,30m für 8 Personen

Bavaria 36 Cruiser New

Gashaga Marina
Boot

2.812,00 €

Person/Tag 66,95 € Reservieren
Boot

2.812,00 €

Person/Tag 66,95 € Reservieren
Boot

2.812,00 €

Person/Tag 66,95 € Reservieren
Boot

2.869,00 €

Person/Tag 68,31 € Reservieren

Segelboot von 11,19m für 6 Personen

Dufour 375 grand large

Gashaga Marina
Boot

2.992,50 €

Person/Tag 71,25 € Reservieren
Boot

2.992,50 €

Person/Tag 71,25 € Reservieren
Boot

2.992,50 €

Person/Tag 71,25 € Reservieren
Boot

3.049,50 €

Person/Tag 72,61 € Reservieren

Segelboot von 11,99m für 6 Personen

Bavaria 40 Cruiser

Gashaga Marina
Boot

3.163,50 €

Person/Tag 75,32 € Reservieren
Boot

3.163,50 €

Person/Tag 75,32 € Reservieren
Boot

3.163,50 €

Person/Tag 75,32 € Reservieren
Boot

3.220,50 €

Person/Tag 76,68 € Reservieren

Segelboot von 13,00m für 8 Personen

Bavaria 42 cruiser

Gashaga Marina
Boot

3.268,00 €

Person/Tag 77,81 € Reservieren
Boot

3.268,00 €

Person/Tag 77,81 € Reservieren
Boot

3.268,00 €

Person/Tag 77,81 € Reservieren
Boot

3.334,50 €

Person/Tag 79,39 € Reservieren

Yachtcharter-Angebote in Stockholm

Unser Angebot für Bootsvermietung in Stockholm

-9%

Del 01.12.2016 al 31.12.2016

STOCKHOLM

Noch Fragen?

Was spricht für aBoatTime?

Teilen Sie den Mietpreis durch die Anzahl der Passagiere und Sie werden feststellen, dass es meistens günstiger ist als eine Woche im Hotel zu übernachten.
Ankern Sie Ihre Yacht in einer wunderschönen Bucht, lauschen Sie dem Meer, genießen Sie unglaubliche Sonnenuntergänge, einsames Schwimmen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub.
Planen Sie Ihre Reise in Ihrem eigenen Tempo, gemäß Ihres Geschmacks, Familie oder Freunde.
Sollten Sie keinen Bootsführerschein haben, ist das kein Problem. Alle unsere Boote können Sie mit einem erfahrenen Skipper mieten.

Bootshersteller:

Wir rufen Sie an

;